Hallo aus Niedersachsen

Hallo, gut dass du hier bist - wir sind schon neugierig auf dich!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976, wolkenfee

Hallo aus Niedersachsen

Beitragvon Janey » Di 8. Aug 2017, 19:28

Hallo liebes Forum,

Ich bin hier gelandet, weil ich momentan so ziemlich alle möglichen Tests mache, um herauszufinden, was mit mir los ist und ob ich es ändern kann. Ich bestimmt 5/6 verschiedene Tests zur Hochsensibilität gemacht und nahezu genauso viele zum Thema Depressionen. Doch richtig sicher bin ich mir nicht, was so ein Test wirklich aussagt. Den Arztbesuch schiebe ich vor mir her aus Angst dass ich mir alles nur einrede und in Selbstmitleid versinke, zudem habe ich ziemlich Angst vorm Blut abnehmen, was zweifelsohne folgen wird, wenn ich sage, dass ich mich energielos fühle.
Jetzt habe ich doch erst gejammert, eigentlich wollte ich erst mal was neutrales erzählen: ich bin 24 Jahre alt und seit einem halben Jahr mit der Ausbildung fertig und Vollzeit berufstätig. Zudem habe ich ein eigenes Pferd, was sehr viel Zeit in Anspruch nimmt und mir auch ab und an mal Sorgen bereitet aber ich möchte ihn nicht missen. Zudem habe ich einen sehr verständnisvollen Freund, der mich manchmal jedoch glaube ich nicht verstehen kann ( nicht böse). Ich hoffe hier im Forum noch mehr zum Thema HS zu lesen und herauszufinden ob dies auf mich zutrifft.

Ganz liebe Grüße
Janey
Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 8. Aug 2017, 11:03

Re: Hallo aus Niedersachsen

Beitragvon Golbin » Di 8. Aug 2017, 20:18

Hallo Janey,

herzlich Willkommen hier im Forum.

Ich kann nicht beurteilen, ob du HS bist. das wäre auch anmaßend. Viel Wichtiger ist es, dass du mit dir zurecht kommt, zufrieden bist und wenn dir das Forum hilft, dann wäre das toll.

Angst vorm Blutabnehmen. Das kenne ich, das war bei mir als Kind ganz schlimm. Inzwischen geht es ,weil die RArtionalität (es ist für mich) über den Schmerz gesiegt hat. Ich hoffe, du schaffst den Schritt...

Und sonst, Ausbildung, Volzeitjob, ein eigenes Pferd, einen verständnisvollen Freund, das ist aus meiner Sicht eine gute Grundlage für ein schönes Leben. Und wenn dein Freund dich mal nicht versteht, denke daran, sich selbst verstehen ich manchmal schwer genug, wie soll es dann ein anderer?

Ich wünsche dir einen schönen Abend

Wolfgang aka Golbin
Meine Wahrnehmung zeigt mir meine Welt.
Deine Wahrnehmung zeigt dir deine Welt.
Toleranz ist zu akzeptieren, dass dieselbe Welt für uns unterschiedlich ist.
Benutzeravatar
Golbin
Hero Member
 
Beiträge: 526
Registriert: So 21. Dez 2014, 17:14
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Hallo aus Niedersachsen

Beitragvon Träumerle » Di 8. Aug 2017, 22:37

Hallo Janey, _thum_

Willkommen in unserem Form sm_06 Fühle dich hier wohl und verstanden.

Und cool - ich bin auch aus Niedersachsen! _zwr_

Natürlich ist so eine Ferndiagnose immer schwierig. Bestätigen, ob du hochsensibel bist, kann ich nicht, aber je mehr Tests dies bei dir bejahen, desto wahrscheinlicher icon_winkle
Und Blut abnehmen.... ja, ganz heikle Sache big_ohnmacht Kann nicht mal Bilder von diesen langen Nadeln unter der Haut sehen. Da gehört eine ordentliche Portion Mut zu. Ich wünsche dir, dass du es heil überstehst :-) .

Viel Spaß beim Austausch _flöwer_

LG Träumerle :-)
Ich weiß, ich bin ein HSP,
da ich die Welt ganz anders seh'.
Ich tue dies auf meine Weise,
nämlich ruhig und auch sehr leise.

Für mich ist's eine große Gabe,
wenn ich's auch nicht immer leicht habe.
Drum nehmt euch's nicht zu Herzen,
Ewig sind nicht mal die schlimmsten Schmerzen.

~Träumerle :-)
Träumerle
Gold Member
 
Beiträge: 282
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 16:22

Re: Hallo aus Niedersachsen

Beitragvon Janey » Mi 9. Aug 2017, 06:13

Hallo und vielen Dank fürs willkommen heißen :)

Golbin: ja momentan bin ich fast soweit zum Arzt zu gehen, doch eine kleine Hemmschwelle ist noch da. Und du hast sehr Recht mit der guten Grundlage, ich kann es manchmal selbst nicht richtig sehen bzw. gebe negativen Kleinigkeit oft mehr Gewicht als den positiven Dingen.

Träumerle: oh wie schön :)
Die Tests bestätigen es, aber manches passt gar nicht zum Beispiel die detaillierte Wahrnehmung. Beim riechen und schmecken trifft dies durchaus zu, auch meine Haut ist sehr empfindsam. Allerdings nehme ich manche Dinge gar nicht wahr bzw. sehe sie erst, wenn ich direkt davor stehe und merken kann ich mir erst recht keine Details, manchmal kann ich nicht mal mehr sagen ob Person x eine Brille trägt. Da bin ich manchmal wie auf Autopilot.
Trotz allem finde ich das Thema super spannend!
Danke! Ja ich kann nicht mal im Fernsehen hinschauen, wenn dort mit Nadeln hantiert wird und als mein Vater einen Zugang hatte durfte ich da am besten nicht drüber nachdenken.

Liebe Grüße
Janey
Janey
Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 8. Aug 2017, 11:03

Re: Hallo aus Niedersachsen

Beitragvon Pferdefreundin » Mi 9. Aug 2017, 13:56

Hallo Janey.
Ich bin auch aus Niedersachsen und glaube egal ob HS oder nicht.Wenn das Schreiben und Austauschen hier dir gut tut, ist es voll ok.

Und Wahnsinn: Ein eigenes Pferd. _wol_
Davon träume ich auch noch. Aber es gehört soviel mehr dazu als Liebe, Zeit und Platz.

Denn ohne Moos nichts los. Und Tierarzt, Verpflegung und gegebenenfalls Schmied sind nicht günstig. _nüxweiss_

Naja. Muss ich dir als Pferdebesitzerin ja nicht mehr erzählen. )/898u

Ich wünsche dir einen schönen Austausch hier im Forum.
Vielleicht ja auch mal mit mir. icon_winkle

Lg
_wol_ Gedanken verloren.
'paint# _flov_ Kreativität gefunden.
Genießt die Natur

LG
Jasmin

274 Punkte
Pferdefreundin
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 68
Registriert: So 12. Mär 2017, 06:57
Wohnort: Neustadt

Re: Hallo aus Niedersachsen

Beitragvon Abifiz » Mi 9. Aug 2017, 15:50

Hallo Janey.

Auch von mir, Frischling in diesem Forum, ein Willkommen.

Schieß Dich nicht in voraus auf "Depression" ein und geh zum Arzt: Energielosigkeit kann nämlich mehrere Ursachen haben.
Was die Blutabnahme angeht: Im Leben ist sie sehr wichtig und häufig dringend indiziert. Ich möchte Dir eine desensibilisierende Verhaltenstherapie dazu empfehlen. Wirkt so, daß Du die massive Scheu überwindest, ohne jetzt die Blutabnahme in Zukunft "angenehm" zu empfinden. Aber das riesige Hindernis ist nicht mehr da. :-)

Herzlich
Abifiz
Meine sehr kluge Signatur befindet sich noch in der Herstellungsphase. Falls keine gravierenden Inkompatibilitätsprobleme auftauchen werden, rechne ich mit ihrer Lieferung für das 1. Quartal 2034. Ich danke Ihnen für Ihr Vertrauen.
Abifiz
Full Member
 
Beiträge: 128
Registriert: Sa 5. Aug 2017, 16:20
Wohnort: Deutschland seit 2007

Re: Hallo aus Niedersachsen

Beitragvon Draconia Cala » Mi 9. Aug 2017, 20:06

Hallo und Willkommen hier Janey,

du steigst gleich ein mit dem Kommentar, ob du HSP bist und wie du das ändern kannst.

Die Tests geben dir eine Richtung vor.
Wenn du die Test´s machst, wie hoch sind denn beispielsweise die Punktebereiche die du dort erreichst? Wenn es denn Tests mit Punktvergabe sind.
Je höher das Ergebnis umso wahrscheinlicher bist du ein HSP´ler.
Eigentlich sind die Tests eher da, für sich selber zu erkennen, wo finde ich mich da wieder. Gibt´s da vielleicht aha- Reaktion deinerseits?

Was bringt dir das bezüglich der Aussage du möchtest daran was ändern.... sind die Tests eindeutig hinsichtlich des HSP, kannst du das Ergebnis nur für dich annehmen.
HSP ist ja keine Erkrankung die Weg-therapiert werden soll. Das ist ein Wesenszug den man hat oder nicht hat.
Wenn man ihn hat, kann man nur in die Selbstbeobachtung gehen und annehmen was HSP ist und ein bisschen auf sich selbst achten. Was tut mir gut, was nicht.


Bei Depressionen wäre ich vorsichtig mit solchen Tests. Das sollte wirklich vom Arzt abgeklärt werden. Häufig sind da ganz andere körperliche Ursachen Schuld. Dass du energielos bist, kann auch an einem Eisenmangel liegen, beispielsweise.
Ich hab depressive Phasen eigentlich nur durch eine Schilddrüsenerkankung.
Eine Frage raubt mir den Verstand: Bin ich verrückt oder alle anderen im Land?
Benutzeravatar
Draconia Cala
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 75
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 13:46

Re: Hallo aus Niedersachsen

Beitragvon Janey » Mi 9. Aug 2017, 21:02

Hallo Pferdefreundin,

Wie schön ein Pferdemensch aus Niedersachsen :) können uns da gerne mal austauschen. Ja das stimmt ein eigenes Pferd war auch schon immer mein Traum und ich hätte nie gedacht dass er sich mal erfüllen würde, aber ich möchte es nicht mehr missen obwohl es natürlich auch eine hohe emotionale Angriffsfläche bildet (bei mir zumindest). Geht meinem Pferd nicht gut geht es mir auch schlecht. Vielen Dank fürs willkommen heißen :)

Hallo Abifiz,

Vielen Dank :) ich habe auch schon viel zerdacht zu dem Thema (Schilddrüse, Eisenmangel etc) und möchte auch gerne den Schritt zum Arzt wagen aber irgendwie habe ich auch Angst dass ich übertreibe oder nicht ernst genommen werde. Und das mit dem Blut abnehmen, ja da werde ich wohl noch einige Male in meinem Leben durch müssen. Leider ist der Arzt der das die zwei drei Mal in denen es notwendig war in Rente daher fällt der Schritt noch schwer. Vielen Dank für deine Tipps! :)

Hallo Draconia,

Da habe ich mich wohl etwas doof ausgedrückt. Ich möchte keinesfalls die Hochsensibilität ändern falls sie vorhanden ist sondern meine aktuelle Situation bzw. lernen damit positiv umzugehen. Hm auf die Punktzahlen muss ich mal schauen, hab so viele gemacht, schon immer glaube ich mit dem Ergebnis oder der Tendenz Richtung HS.
Ich finde mich in einigen Dingen total wieder, in anderen jedoch gar nicht ( hatte weiter oben schon etwas zur Detailwahrnehmung geschrieben)
Mit dem Teil über Depressionen hast du natürlich Recht, ich habe tatsächlich auch schon über Schilddrüse und Eisenmangel nachgedacht. Ich habe nachdem ich vor 2 Monaten mal plötzlich umgekippt bin und danach leichte Panikattacken ( oder so etwas in der Art) hatte auch kurzzeitig Eisen zu mir genommen nachdem die Ärztin es auf den Kreislauf schob, ich mir aber sicher war, dass es das nicht war. Letztendlich muss ich aber wohl demnächst den Schritt gehen und mein Blut untersuchen lassen.
edit: beim Test von zartbesaitet waren es 267


Vielen Dank euch allen und liebe Grüße :)
Janey
Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 8. Aug 2017, 11:03

Re: Hallo aus Niedersachsen

Beitragvon Draconia Cala » Do 10. Aug 2017, 12:35

Moin,

Da habe ich mich wohl etwas doof ausgedrückt. Ich möchte keinesfalls die Hochsensibilität ändern falls sie vorhanden ist sondern meine aktuelle Situation bzw. lernen damit positiv umzugehen.

Ah ok, dann ist ja gut. Womöglich hab ich´s auch wieder zu ernst genommen icon_winkle

Das nicht alle der Testfragen ganz eindeutig auf dich zutreffen ist normal. Es wird immer Bereiche geben die stärker oder gar nicht ausgeprägt sind.
Wenn du bei 300 Punkten 267 erreichst, kann man von HSP sprechen. Die Dinge in denen du dich absolut wiederfindest, sind ja auch die ausschlaggebenden :-)

Ach ja, so etwas auf den Kreislauf zu schieben ist natürlich auch sehr einfach vom Arzt. Dann bestehe das nächste mal darauf, dass die ein Blutbild macht und wenn du nicht zufrieden bist, such einen anderen Arzt auf der dich auch ernst nimmt.
Eine Frage raubt mir den Verstand: Bin ich verrückt oder alle anderen im Land?
Benutzeravatar
Draconia Cala
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 75
Registriert: Sa 24. Jun 2017, 13:46

Re: Hallo aus Niedersachsen

Beitragvon Janey » Do 10. Aug 2017, 17:22

Auf jeden Fall finde ich, dass es ein tolles und informatives Forum ist :)

Ja ich hätte wirklich darauf bestehen sollen aber in dem Moment war ich einfach nur froh darüber dass sie kein Blut abnehmen wollte. Werde aber wahrscheinlich trotzdem in Zukunft einen anderen Arzt wählen :)
Janey
Neuling
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 8. Aug 2017, 11:03



Ähnliche Beiträge

Liebe Grüße aus Niedersachsen
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: centurychild
Antworten: 3
Noch eine aus Niedersachsen
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Cougar
Antworten: 2
schöne Grüße aus der Lüneburger Heide , Niedersachsen
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Michiswald
Antworten: 3
Hallo aus Niedersachsen
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: rührmichnichtan
Antworten: 2
Schöne Grüße aus Niedersachsen :)
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: saskiaactivade
Antworten: 3

Zurück zu Vorstellungsrunde

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron