Gefühlvolle Filmmusik

Hier ist alles " Rund um die Musik" versammelt

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Re: Gefühlvolle Filmmusik

Beitragvon Orphée » Mi 8. Aug 2018, 12:17

Sieben Leben (2008)

Ennio Morricone - The Crisis

https://www.youtube.com/watch?v=LMDtYeKYhLQ
Benutzeravatar
Orphée
Full Member
 
Beiträge: 229
Registriert: So 13. Aug 2017, 14:22

Re: Gefühlvolle Filmmusik

Beitragvon Orphée » Do 20. Sep 2018, 11:49

Her (2013)


Arcade Fire - Some Other Place

https://www.youtube.com/watch?v=nBHvexlqPJg



Randbemerkung:

Liebe... wird in keinem Film spürbarer als in diesem; und ist in keinem anderen näher dran. Dieses feine Gespür für Intimität sucht in der Filmwelt seinesgleichen. Dass es Menschen gibt, die so etwas erschaffen können, ist ein unbeschreiblich schönes Geschenk. Wenn Kunst, welcher Art auch immer, emotionalen Auswirkungen Vorschub leistet, welche die üblichen Grenzen so weit überschreitet und obendrein eine so große Bandbreite in Erregung versetzen kann, dann wird sie die Zeit nicht nur überdauern, sondern eines der schönsten Denkmäler zum Ruhme ihrer selbst sein.
Benutzeravatar
Orphée
Full Member
 
Beiträge: 229
Registriert: So 13. Aug 2017, 14:22

Re: Gefühlvolle Filmmusik

Beitragvon Orphée » Do 29. Nov 2018, 12:16

A Single Man (2009)

https://www.youtube.com/watch?v=zpmfvq6x_ac




Einige Filme sind mehr als flüchtige Erfahrungen,
sie besitzen die Fähigkeit mich so derart tief in der Seele zu berühren,
dass mir die tatsächliche Wahrscheinlichkeit ihrer Existenz unwirklich erscheint.
Benutzeravatar
Orphée
Full Member
 
Beiträge: 229
Registriert: So 13. Aug 2017, 14:22

Re: Gefühlvolle Filmmusik

Beitragvon Mauricio » So 20. Jan 2019, 14:51

Ich kann "The Mission" von Ennio Morricone sehr empfehlen!!!!
Mauricio
Neuling
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 19. Jan 2019, 11:55
Wohnort: Heidelberg

Re: Gefühlvolle Filmmusik

Beitragvon Orphée » Do 24. Jan 2019, 12:27

Ennio Morricone - Es war einmal in Amerika (1984)

https://www.youtube.com/watch?v=b7d8OeJHMgM




Ennio spielt mit meinem Herzen herum.
Was dabei rauskommt, ist Regen
und ein paar Minuten Zeitlosigkeit.
Benutzeravatar
Orphée
Full Member
 
Beiträge: 229
Registriert: So 13. Aug 2017, 14:22

Re: Gefühlvolle Filmmusik

Beitragvon izmi » Do 24. Jan 2019, 18:21

Ja, Gänsehaut!
_panik_
Benutzeravatar
izmi
Gold Member
 
Beiträge: 262
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 12:30

Re: Gefühlvolle Filmmusik

Beitragvon Orphée » So 28. Apr 2019, 09:45

Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders (2006)


Meeting Laura - Berliner Philharmoniker / Sir Simon Rattle / Chen Reiss

https://www.youtube.com/watch?v=4EZ0IxZFe2A
Benutzeravatar
Orphée
Full Member
 
Beiträge: 229
Registriert: So 13. Aug 2017, 14:22

Re: Gefühlvolle Filmmusik

Beitragvon Orphée » So 21. Jul 2019, 19:02

L.A. Crash (2004)


Mark Isham - Sense of Touch

https://www.youtube.com/watch?v=qKdwwACEHc4
Benutzeravatar
Orphée
Full Member
 
Beiträge: 229
Registriert: So 13. Aug 2017, 14:22

Re: Gefühlvolle Filmmusik

Beitragvon Orphée » So 26. Jan 2020, 13:37

La Grande Bellezza (2013)


John Tavener - The Lamb

https://www.youtube.com/watch?v=hWZqZZsxjeo



Zitat:

„So hört es immer auf,
mit dem Tod.
Davor aber war das Leben.
Begraben unter all dem bla, bla, bla, bla, bla.
Alles wird überlagert von Geschwätz und Lärm.
Stille und Empfindsamkeit,
Gefühl und Angst.
Die spärlichen, unsteten Augenblicke von Schönheit.
Und dann das trostlose Elend
und der erbärmliche Mensch.
Alles zugedeckt vom Mantel der Verlegenheit auf der Welt zu sein.
Bla, bla, bla, bla.“
Zuletzt geändert von Orphée am Mo 27. Jan 2020, 00:43, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
Orphée
Full Member
 
Beiträge: 229
Registriert: So 13. Aug 2017, 14:22

Re: Gefühlvolle Filmmusik

Beitragvon Stoffel » So 26. Jan 2020, 14:29

David Bowie in das Labyrinth - Within You

https://www.youtube.com/watch?v=RsWogtvif1o
Wissen macht krank, nix wissen auch, ist aber nicht so stressig
Stoffel
Gold Member
 
Beiträge: 308
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 16:26

VorherigeNächste

Zurück zu Alles, was mit Musik zu tun hat

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron