Bin ich wirklich hochsensibel?

Alles rund um die Besonderheit der Wahrnehmungsfähigkeit und Gefühlswelt hochsensibler Menschen.

Moderatoren: Hortensie, Eule

Bin ich wirklich hochsensibel?

Beitragvon DonnerDrachen » Do 4. Apr 2013, 09:28

Hallo zusammen,

Ich bin gestern zufällig auf dieses Thema gestossen und muss zugeben das es mich etwas überfordert, erschreckenlässt und mich zum weinen bringt... Vieles was ich bisher gelesen habe erinnert mich an mich.Was grade in mir vor geht ist sehr schwer zu beschreiben. Ich habe auch schon zwei Tests gemacht die beide aussagen das ich wahrscheinlich Hochsensibel bin. Aber woher weiss ich genau das das so ist? Wie kann ich mir sicher sein? Wie war das bei euch? Gibt es noch mehr Dinge woran man das fest machen kann?
Ich bin mit diesem Thema grade wirklich sehr überfordert und wäre Dankbar wenn mir jemand helfen könnte...

Liebe Grüsse DonnerDrache
DonnerDrachen
 

Re: Bin ich wirklich hochsensibel?

Beitragvon HopingSoul » Do 4. Apr 2013, 09:58

Hallo DonnerDrache,

ersteinmal herzlich Wilkommen _HW_

Hochsensibilität ist keine Krankheit und kein Fluch. Es ist Eigenschaft, die zwar auch Probleme mit sich bringt, aber mit der man lernen kann, umzugehen und durch die man auch vieles für sich gewinnt. Es gibt also wirklich kein Grund, Angst zu haben.
Deine Frage stellen sich hier viele oder haben sie sich gestellt. Einige haben es vom Psychologen gehört- es könnte natürlich ein Weg für dich sein, wenn du jemand bist, der eine Aussage von einem Fachmann braucht, um sich ganz sicher zu fühlen.

Letztlich ist es aber so: viele hier haben diese Tests gemacht und finden sich einfach in den Beschreibungen wieder, finden sich in dem wieder, was hier geschrieben wird. Die Gewissheit liegt am Ende in uns selbst. Du kannst am ehesten sagen, wie es in dir aussieht.


Sie dich hier um, lies mit, schreibe mit. Du findest deine Antwort ganz gewiss.

Liebe Grüße, Sarah
Ein befreiendes Gefühl, wenn man merkt, dass man wieder ein Stück loslassen kann- und losgelassen wird. Ich atme Sonne und Leben. Habt einen schönen Tag voll positiver Momente und wenig Blicken zurück. Das Leben ist JETZT. Ihr steht mit euren Füßen drauf, umarmt es, umhüllt euch damit. Wie wollt ihr etwas belastendes festhalten, wenn eure Arme schon voller Leben sind?
Benutzeravatar
HopingSoul
Hero Member
 
Beiträge: 989
Registriert: Do 21. Feb 2013, 23:11

Re: Bin ich wirklich hochsensibel?

Beitragvon ja » Do 4. Apr 2013, 10:06

smgp*

danke hoppingsoul - das wollte ich eben auch formulieren.



Willkommen im Forum DonnerDrache
und viel Spass beim entdecken neuer seiten an dir _hih_

ja.
weniger ist mehr

-------------------------------------------------------------------------------



+ ja ist im März 2017 nach langer schwerer Krankheit friedlich eingeschlafen +
Benutzeravatar
ja
Rat der Weisen
 
Beiträge: 4598
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 18:39

Re: Bin ich wirklich hochsensibel?

Beitragvon Rehfant » Do 4. Apr 2013, 10:52

Ich habe das auch durch Zufall heraus gefunden. Es hat mich zuerst auch erschreckt und ich war überfordert. Doch je mehr ich mich damit auseinander gesetzt habe, desto mehr habe ich mich verstanden. Zum ersten Mal in meinem Leben verstanden zu werden, das ist doch schon mal positiv und müsste dich auch stärken. Ich bin ziemlich oft angeeckt und ich verstehe auch jetzt warum. Ich weiß endlich das es nicht an mir liegt, wenn schlechte Stimmung herscht sondern es liegt ganz klar an den Leuten und an der Fähigkeit solche Stimmungen wahrzunehmen. Jeder ist individuell und bei dir können das noch ganz andere Fähigkeiten sein. Nimm dich selbst in den Arm und beruhige dich, klingt komisch aber klappt smirl
Rehfant
 

Re: Bin ich wirklich hochsensibel?

Beitragvon adele » Do 4. Apr 2013, 12:50

liebe donnerdrachen
endlich wußte ich, warum ich anders bin u. konnte schauen, wie ich damit nun umgehen möchte und begriff, daß mir da ein wertvolles geschenk gegeben wurde u. ich es nur lernen mußte zu nutzen.
ich bin inzwischen so froh, mir HSP zum freund gemacht zu haben.
nimm dir zeit und lies hier ganz viel, damit du mehr und mehr verstehst.
dir ganz viel mut machen wollen
herzlichst adele
adele
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 1842
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 06:52



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Hochsensibilität Allgemein

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron