Den Tod eines Menschen spüren?

Alles rund um die Besonderheit der Wahrnehmungsfähigkeit und Gefühlswelt hochsensibler Menschen.

Moderatoren: Hortensie, Eule

Den Tod eines Menschen spüren?

Beitragvon bignose » Do 20. Feb 2014, 12:05

Hallo,

ich hab mal ne Frage in die Runde:
Habt ihr schon mal den Tod eines Menschen gespürt?
Gestern hatte ich den ganzen Tag Herzstolpern - zumindest hat sich das für mich so angefühlt - und habe heute morgen erfahren, dass ein Freund seine Herz - OP nicht überstanden hat.
OP war Vorvorgestern und gestern ist er dann verstorben.

bignose
bignose
 

Re: Den Tod eines Menschen spüren?

Beitragvon habibti » Do 20. Feb 2014, 12:21

Hallo bignose,

gespürt habe ich den Tod eines anderen Menschen schon ein paar mal, aber nicht so körperlich, wie Du. Bei mir was es irgendwie das Wissen, wann dieser Mensch stirbt.
Lieben Gruß, habibti
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
" Man muß Emotionen einsetzen, um dem Gedanken
Gefühl ein zu hauchen, damit er Form annehmen kann."


Charles Haanel
Benutzeravatar
habibti
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 1753
Registriert: Di 4. Feb 2014, 13:54

Re: Den Tod eines Menschen spüren?

Beitragvon Puschel » Do 20. Feb 2014, 13:12

Mein Vater ist vor fast 14 Jahren gestorben und ich hatte am Tag vorher eine ganz diffuse Ahnung, dass ihm etwas schlimmes passieren wird. Dass er vielleicht sogar sterben wird. Ich hatte ganz seltsame Beklemmungen in der linken Brust
Am nächsten Tag lag er tot in der Küche- es war ein Herzinfarkt.

Das ganze ist immer noch unheimlich 1alie
That is not dead which can eternal lie,
And with strange æons, even death may die
(H.P. Lovecraft; Schriftsteller)
Benutzeravatar
Puschel
Full Member
 
Beiträge: 182
Registriert: Di 13. Aug 2013, 18:13

Re: Den Tod eines Menschen spüren?

Beitragvon bignose » Do 20. Feb 2014, 15:29

Hallo Puschel,

Puschel hat geschrieben:Das ganze ist immer noch unheimlich 1alie


Und wie!!!
bignose
 

Re: Den Tod eines Menschen spüren?

Beitragvon Herzmuschel » Do 20. Feb 2014, 17:37

Hallo,

ich habe es auch schon ein paarmal erlebt, aber bei mir waren es Detail´s beim
Anschauen der Person die in mir eine plötzliche Angst und beim Abschied die
Erkenntnis ausgelöst haben, dass ich diesen Menschen zum letzten Mal lebend
gesehen habe ... und so war es auch ...
Herzmuschel
 

Re: Den Tod eines Menschen spüren?

Beitragvon bignose » Fr 21. Feb 2014, 10:48

Danke für eure Antworten.

Schön zu sehen, dass ich ncht alleine mir solch befremdlichen Erlebnissen bin.

Aber wie damit umgehen?

LG
bignose
bignose
 

Re: Den Tod eines Menschen spüren?

Beitragvon RoBär84 » Fr 21. Feb 2014, 16:46

Hi Bignose,

also ich habe den Tod eines Menschen nicht wirklich gespürt oder sonst wie vorher eine Ahnung gehabt. Viel mehr, wenn ein großes negatives Ereignis bevorstand. Oder kurz vor Schicksalsschlägen hatte ich immer ein sehr ausgeprägtes "Unwohlsein" oder "Mitgefühl"...Fast schon Mitleid gegenüber einer Person.

Ich habe dann diese Person meistens kontaktiert. Etwas länger geredet und immer am Ende gesagt: Wenn was ist, bin ich für dich da. Alles wird gut.

Ich glaube, wenn man so eine Vorahnung oder Träume hat, dann kann man es irgendwie nutzen.
Sei es Abschied zu nehmen, zu versichern, dass man immer für einen da ist, Trost spenden.

Das mache ich grundsätzlich nach jedem intensiven Traum wo eine bekannte Person vorkommt. Ich melde mich umgehend nach dem Traum.
Leider sind schon manche Träume in Erfüllung gegangen :-(

Mir tut es danach gut.

Beste Grüße

Robiin
Allein sein zu müssen ist schwer - Allein sein zu können das schönste
Benutzeravatar
RoBär84
Full Member
 
Beiträge: 126
Registriert: So 16. Feb 2014, 17:11

Re: Den Tod eines Menschen spüren?

Beitragvon Trinity » Sa 22. Feb 2014, 01:52

Hallo ihr Lieben,

ich hatte als Kind solche Vorahnungen z.B. vor einem Unfall o.ä..
Als Erwachsene dann nicht mehr.


Bis auf letzten Dezember.....


Ich habe in der Nacht vom 12.12. zum 13.12. von einem Mann geträumt, der seinen besten Freund verrät und dieser daraufhin stirbt.
Gefühlsmäßig war es der absolut krasseste Traum, den ich je hatte! War auch lange wach und habe überlegt, was er bedeuten könnte.


In dieser Nacht hat sich mein Papa sein Leben genommen...


Irgendwie drängt sich mir die Vermutung fast auf, dass es einen Zusammenhang zwischen dem Traum und der Tat gibt, obwohl ich sonst eher ein "Kopfmensch" bin.

Liebe Grüße
Trinity
 

Re: Den Tod eines Menschen spüren?

Beitragvon bignose » Sa 22. Feb 2014, 13:13

Hallo Trinity,

oha - das ist starker Tobak. Einen Menschen durch Suizid zu verlieren ist die gemeinste Art zurückgelassen zu werden.
Ich wünsche dir, dass du die Zweifel und Fragen hinter dir lassen kannst, denn es gibt keine Antworten. Jemand der seine „Sehnsucht“ in die Tat umsetzt, verbirgt sein Vorhaben so geschickt, dass niemand wirklich eine Chance hat, dies zu sehen und darauf zu reagieren.

LG
bignose
bignose
 

Re: Den Tod eines Menschen spüren?

Beitragvon bumblebee » So 23. Feb 2014, 14:32

ich habe früher als Kind oft gesagt, wenn ich Leute auf der Straße oder im Fernsehen z.B. gesehen habe "der/die hat den Tod in den Augen". Ein Schauspieler, wo ich leider nimmer weiß, wer das war, ist eine Zeit später auch gestorben. Einmal über eine kurzfristige Zeit habe ich das auch bei meiner damals besten Freundin empfunden und habe mir riesige Sorgen gemacht. Dann spürte ich, dass es wieder wegwar. Vielleicht bin ich einfach mal zu doll auf den Kopf gefallen oder ich hab da in der Hinsicht auch ein Gespür für. Ich empfinde das auch auf manchen fotos von bereits verstorbenen, zb Marcia Wallace Bilder lösen in mir Angst aus. Auch manche Menschen, die mir im Alltag begegnen, lösen eine gewaltige Angst/mulmiges Gefühl in mir aus.

Katzen sollen den Tod ja spüren können, bzw manche.
Benutzeravatar
bumblebee
Hero Member
 
Beiträge: 773
Registriert: Sa 3. Dez 2011, 23:33
Wohnort: Bei Koblenz i. d. Nähe

Nächste


Ähnliche Beiträge

Blutfluss spüren ?
Forum: Hochsensibilität Allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 0
Vorstellung eines sensiblen Wetterfühligen
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 5
das Leben spüren?
Forum: Hochsensibilität Allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 16
Krankheiten spüren
Forum: Hochsensibilität Allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 3

Zurück zu Hochsensibilität Allgemein

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron