Farben um Menschen

Alles rund um die Besonderheit der Wahrnehmungsfähigkeit und Gefühlswelt hochsensibler Menschen.

Moderatoren: Hortensie, Eule

Re: Farben um Menschen

Beitragvon Elfe Perla » Mo 1. Okt 2012, 06:22

Hallo Rosa,

hin und wieder sehe ich die Aura von Menschen, Tieren und Gegenstände. Für mich ist das vollkommen normal. Manche sensible Menschen können auch das feinstoffliche wahrnehmen. Es gibt ja mehr als das physische Auge sehen kann.


Liebe Grüße, Elfe
Tue was du willst, aber schade niemanden absichtlich damit.
Elfe Perla
Gold Member
 
Beiträge: 457
Registriert: Di 27. Mär 2012, 21:30
Wohnort: Niederösterreich

Re: Farben um Menschen

Beitragvon Mondeule » Mi 3. Okt 2012, 20:04

Ich finde auch nicht das es verrückt klingt. _biggrin_
Finde es auch eher intersannt gerade weil die Esoteric dabei keine rolle spielt. Farben seh ich leider nicht. Aber bin mal jemanden begenet der meinte das er ein Aurafoto von sich hat machen lassen als es ihm wohl nicht so gut ging. Später als es ihm besser gint hat er noch eins machen lassenund die Farbe war wohl anders.

Ich liebe Farben.... finde es einfach toll vor den Farbpaletten im Baumarkt zu stehen und wenn man mich lassen würde, würde ich experimentieren und geistig einrichten. _grin_

Aber ich habe letzes Jahr gespürt (gewusst) das ich meine zwei Vögelchen die ich in eine Verpaarungsstation gebracht habe, das ich sie nicht mehr wieder sehen werde...und es ist eingetroffen. Veruch auf das neue Pärchen bei mir, auf mein inneres- stimmchen mehr zu hören und der eine ist wohl auch etwas sensibler..aber ein ganz süßer. _#)_

Welche Farben bei Menschen magst du garnicht und hast du dadurch auch schon mal zu etwas nein gesagt??? ( date oder so was)
Schreib weiter .. bin neugierig

Gruß Mondeule..... Magenta .. ja ich mag die Farbe auch sehr gerne _thum_
Wenn du fällst, sinke kurz zu Boden und weine. Danach stehe wieder auf, wie der Phönix aus seiner Asche und erstrahle wieder im neuen glanz. Du wirst besser und schöner sein als zuvor. by me

In Liebe Mondeule
Benutzeravatar
Mondeule
Full Member
 
Beiträge: 135
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 19:01
Wohnort: Hamburg

Re: Farben um Menschen

Beitragvon Rosa L. » Mi 3. Okt 2012, 20:32

Braun ist mir unheimlich und stellt mir die Haare auf den Armen auf, vor Rot nehme ich mich in Acht, das sind meist sehr zwiespältige und unberechenbare Personen. Gelb macht mich fröhlich (ich kenne einen gelben Menschen, ich muss jedesmal lächeln, wenn ich an ihn denke), mit Orange versteh ich mich meist gut. Wenn jemand schwarze Anteile um sich herum besitzt, geht es ihm entweder ganz schlecht, oder aber die Person bedeutet Gefahr.
Gemischte Farben machen es schwierig. Bei manchen kann ich es nicht genau zuordnen. Manche vereinigen mehrere Farben in sich. Manchem Menschen kann ich auch gar keine Farbe zuordnen, das kommt auch oft vor. Es gibt auch noch Eisblau - ist ähnlich wie rot. Dunkelblau empfinde ich als sehr angenehm, freundlich. Mir wohlgesinnt, wirken auf mich beruhigend, bin gerne in deren Gegenwart. Violett ist eher traurig. Magenta ist das nonplusultra - in diese Menschen verliebe ich mich - oder verehre sie sehr, auf diese Menschen kann ich mich 100% verlassen, ihnen völlig vertrauen. Das sind meist auch sehr weise Menschen, durch die ich selbst sehr viel lerne. Grün - mag ich, einige meiner Partner waren grün, auch einige Freunde sind grün, grünen Menschen vertraue ich meist. Dennoch muss man bei grün auch auf der Hut sein, die Sympathie kann recht schnell umschlagen und Streit ist vorprogrammiert.
Es ist spannend für mich, das mal niederzuschreiben.
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.
Marie von Ebner-Eschenbach
Rosa L.
Gold Member
 
Beiträge: 457
Registriert: Do 6. Sep 2012, 22:20

Re: Farben um Menschen

Beitragvon SanniHSP » Do 4. Okt 2012, 16:33

Ich hoffe, ihr haltet mich jetzt nicht für vollkommen irre, aber... Na ja. Wie soll ich es formulieren?
Also ich sehe zwar keine Farben der Aura, glaube ich, aber wieso auch immer ist es für mich selbstverständlich, dass mein Herz nicht rot ist, sondern grün. Also klar ist das Organ als solches rot, aber ich meine die reine Emotionsebene. Ich habe ein GRÜNES Herz, das fühlt, lacht und weint. Ich weiß nicht, worauf ich mich mit dieser Aussage stütze, aber ich FÜHLE, dass es so ist. Mit einem ROTEN Herzen kann ich mich einfach nicht identifizieren. Das bin nicht ich. Mein Herz ist grün und das ist auch gut so.
Zu manchen Menschen fühle ich mich magisch hingezogen und erkenne dann (wie auch immer, ich kann es nicht begründen), dass diese Menschen auch ein grünes Herz haben, was auch immer dies auch sein sollte.

Meine Seele dagegen ist bunt. Bunt wie ein Regenbogen.
Deswegen nenne ich meinen inneren sicheren Ort auch meine "REGENBOGENWELT"
SanniHSP
 

Re: Farben um Menschen

Beitragvon Diana » Do 4. Okt 2012, 20:03

Liebe Rosa, Deine Schilderungen sind einfach klasse, spannend. Da möchte ich Dich fragen, musst Du Dich drauf konzentrieren, um die Farben zu sehen, oder siehst Du sie automatisch? Wenn Du sie automatisch siehst, stelle ich mir das etwas anstrengend vor? Ich spüre zwar feinstoffliches, sehen tue ich aber nichts, daher kann ich mir nicht wirklich was darunter vorstellen, wie das aussehen mag. _wol_
lg Diana
Diana
Full Member
 
Beiträge: 124
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 11:12
Wohnort: Wien

Re: Farben um Menschen

Beitragvon Rosa L. » Do 4. Okt 2012, 20:05

Ich sehe es innen. Nicht um den menschen rum, aber vor meinem geistigen Auge. Ich schaue mir den Menschen an und weiss einfach: orange. Oder: blau. Oder: rot - obacht!
Das passiert einfach so, ohne dass ich drüber nachdenke, es schlüpft mir quasi mit einem Lidschlag ins Bewusstsein - PENG! Farbe. So ist das.
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.
Marie von Ebner-Eschenbach
Rosa L.
Gold Member
 
Beiträge: 457
Registriert: Do 6. Sep 2012, 22:20

Re: Farben um Menschen

Beitragvon Diana » Do 4. Okt 2012, 20:19

Aha, danke, ich versuche, es mir vorzustellen. Kann ich nicht, gebe ich zu, doch es ist interessant. Für Dich ist es bestimmt hilfreich, ich habe meistens Schwierigkeiten mit dem ersten Eindruck, das Bauchgefühl sagt mir was, im Nachhinein weiss ich immer, es wäre richtig gewesen. Das Farbensehen erleichtert Dir das sicher, oder? Spannend ist das ! _10_
lg Diana
Diana
Full Member
 
Beiträge: 124
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 11:12
Wohnort: Wien

Re: Farben um Menschen

Beitragvon Rosa L. » Do 4. Okt 2012, 21:34

Nein. leider nicht immer. Schön wärs.
Aber dafür weiss ich jetzt, dass ich meiner Intuition getrost immer zu 100% vertrauen darf. Aber auch dazu brauchte es einen Lernprozess... Tja.
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft.
Marie von Ebner-Eschenbach
Rosa L.
Gold Member
 
Beiträge: 457
Registriert: Do 6. Sep 2012, 22:20

Re: Farben um Menschen

Beitragvon Heinun » Fr 5. Okt 2012, 12:59

Ich finde das sehr spannend! Mir ist auch einmal jemand Fremdes begegnet, der wohl meine Aura sehen konnte.
Ich selber sehe keine Farben, aber sehr spannend, dass hier doch einige dabei sind, die das konnen!
Heinun
 

Re: Farben um Menschen

Beitragvon Cassy5 » Fr 5. Okt 2012, 15:40

Also ich hab eher so ein Gefühl im Bauch so eine Vorahnung. Wie wenn einem etwas auf der Zunge liegt aber man es nicht fassen kann.

Habe ich herausgefunden
Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist ist es nicht das Ende - Oscar Wilde
Cassy5
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 1554
Registriert: Fr 8. Jun 2012, 10:54

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

"Farben-Orakel"
Forum: Kreatives und Kunterbuntes
Autor: winterrose
Antworten: 6
Vorlieben und Abneigungen - Farben
Forum: Hochsensibilität Allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 16
Farben
Forum: Kreatives und Kunterbuntes
Autor: Anonymous
Antworten: 16

Zurück zu Hochsensibilität Allgemein

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron