Liebevolle Babysitter(in) oder Tagesmutter gesucht

Alles rund um die Besonderheit der Wahrnehmungsfähigkeit und Gefühlswelt hochsensibler Menschen.

Moderatoren: Hortensie, Eule

Liebevolle Babysitter(in) oder Tagesmutter gesucht

Beitragvon Möhrchen » So 4. Mai 2014, 20:31

Hallo ihr Lieben,
In der Hoffnung,dass ich hier noch mehr von Euch erreiche...

Ich bin auf der Suche nach einer sehr sensiblen und liebevollen Babysitter(in) für meine 22 Monate alte Tochter, im nahen Umkreis von Wülfrath. Ihr solltet 18 Jahre oder älter sein und etwas Erfahrung mit kleinen Kindern haben.

Alternativ würde ich mich auch über eine liebe Tagesmutter freuen,die auch bis zum Kreis Düsseldorf wohnen könnte,da ich mobil bin und dort oft Termine habe.

Da ich alleinerziehend und in Elternzeit bin,kann ich max 5 Euro/Std. zahlen.

Wenn ihr Tipps habt,wo ich noch Hilfe bekommen könnte o.ä. würde ich mich auch sehr darüber freuen.

Lieben Dank Euch
Möhrchen
Möhrchen
 

Re: Liebevolle Babysitter(in) oder Tagesmutter gesucht

Beitragvon ja » Mo 5. Mai 2014, 07:20

s. Rubrik das leben mit Hochsensiblen Kinder,
dort sind bereits antworten von user des forums - so bitte alle der übersichtshalber in jenem thread kommunizieren

_flov_
ja.
weniger ist mehr

-------------------------------------------------------------------------------



+ ja ist im März 2017 nach langer schwerer Krankheit friedlich eingeschlafen +
Benutzeravatar
ja
Rat der Weisen
 
Beiträge: 4598
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 18:39



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Hochsensibilität Allgemein

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron