Seid ihr auch so Fussballmuffel

Alles rund um die Besonderheit der Wahrnehmungsfähigkeit und Gefühlswelt hochsensibler Menschen.

Moderatoren: Hortensie, Eule

Seid ihr auch so Fussballmuffel

Beitragvon Ithemba » Mo 19. Mai 2014, 12:58

Hallo zusammen,

ich bin ein absoluter Fussballmuffel-nicht gegen den Sport an sich- aber den meiner Meinung nach nicht mehr normalen Hype den er nach sich zieht...dieses reingesteigere der Fans etc...ich finde das echt schlimm weil es auch wieder so oberflächlich ist, dieses gegrölle und Gejaule, die absolute Identifikation und Vergötterung des Vereins und viele Gelegenheiten sich die Kante zu geben. Mir graut es schon vor der WM und den ganzen Trubel Drumherum... Ich schaue mir sicher mal an wenn Deutschland spielt aber wenn dann wegen des Sportes Willen. Fussball ist halt auch ein lauter und agressiver Sport womit ich als HSP ja erst recht so meine Probleme habe und so Wettbewerbsgehabe ist auch absolut nichts für mich.
Ithemba
 

Re: Seid ihr auch so Fussballmuffel

Beitragvon Seestern81 » Mo 19. Mai 2014, 16:52

Geht mir genauso _yessa_!!! Ich mag Wettbewerbe generell nicht und ich find dieses Getue um ein paar Sportler irgendwie übertrieben...
Ich konnte noch nie verstehen, wieso man dabei immer nur für eine Mannschaft aus dem eigenen Land sein darf. Als ich noch ziemlich klein war, haben wie mal in einer Bahr Fußball geguckt und ich fand Spanien irgendwie gut(schätze mal, weil wir da mal in Urlaub waren)und dann habe ich immer Spanien angefeuert und mich total gefreut, wenn die ein Tor geschossen haben. Da hab ich mir ein paar nicht gerade freundlich Blicke eingehandelt 647&/ ...
Ich glaube, mir fehlt einfach dieses Fußball-Gen icon_winkle...
Ein weißes Schaf in einer schwarzen Herde ist auch ein "schwarzes Schaf"
Benutzeravatar
Seestern81
Full Member
 
Beiträge: 127
Registriert: Do 2. Mai 2013, 17:34

Re: Seid ihr auch so Fussballmuffel

Beitragvon cyrill » Mo 19. Mai 2014, 18:02

Ich bin auch kein Fußballfan, ich konnte seit ich klein war nie verstehen warum alle um mich herum so verrückt noch Fußball sind. Ich kann zwar verstehen das es spaß macht selbst Fußball zuspielen aber was soll so toll daran sein anderen Leuten dabei zu zusehen und sie dann auch noch förmlich zu vergöttern. Allein schon die Tatsache das sich einige Leute förmlich bekriegen nur weil sie für eine andere Mannschaft sind. Wie kann mansich in eine so unwichtige Sache nur so rein steigern, Fußballer erfüllen doch außer Unterhaltung keinen wichtigen Beitrag in unserer Gesellschaft im Gegensatz zu Wissenschaftlern, Ärzten und Ingeneuren...
Benutzeravatar
cyrill
Gold Member
 
Beiträge: 282
Registriert: So 1. Jul 2012, 15:14
Wohnort: Konstanz/ Petershausen

Re: Seid ihr auch so Fussballmuffel

Beitragvon Puschel » Mo 19. Mai 2014, 18:15

cyrill15 hat geschrieben:Ich bin auch kein Fußballfan, ich konnte seit ich klein war nie verstehen warum alle um mich herum so verrückt noch Fußball sind. Ich kann zwar verstehen das es spaß macht selbst Fußball zuspielen aber was soll so toll daran sein anderen Leuten dabei zu zusehen und sie dann auch noch förmlich zu vergöttern. Allein schon die Tatsache das sich einige Leute förmlich bekriegen nur weil sie für eine andere Mannschaft sind. Wie kann mansich in eine so unwichtige Sache nur so rein steigern, Fußballer erfüllen doch außer Unterhaltung keinen wichtigen Beitrag in unserer Gesellschaft im Gegensatz zu Wissenschaftlern, Ärzten und Ingeneuren...


smgp*

Bald is ja WM. Wenn aus Sportmuffeln plötzlich Fußballexperten werden... Das find ich genauso nervig wie die Vuvuzeelas _anonym_
That is not dead which can eternal lie,
And with strange æons, even death may die
(H.P. Lovecraft; Schriftsteller)
Benutzeravatar
Puschel
Full Member
 
Beiträge: 182
Registriert: Di 13. Aug 2013, 18:13

Re: Seid ihr auch so Fussballmuffel

Beitragvon Pusteblümchen » Mo 19. Mai 2014, 20:33

Ich fühl mich auch jedesmal wie ein Alien unter all den Fußballfans 1alie

... und letztendlich geht es nur ums Geld! _protest_ Bei der Frauen-WM interessiert sich nicht mal die Hälfte der Leute dafür...

Bei uns haben sogar die Schulkinder später Schule, wenn am Abend vorher ein Spiel war. Wie blöd ist das denn?!?


Andererseits.... Bei der WM, die damals in Deutschland stattfand, bin ich sehr gern zum Public Viewing gegangen, einfach um die Stimmung in mich aufzusaugen, die im Allgemeinen dort immer sehr fröhlich war 647&/ _angel_
Pusteblümchen
 

Re: Seid ihr auch so Fussballmuffel

Beitragvon RoBär84 » Di 20. Mai 2014, 06:51

Hmmm, also ich bin ein Fussballfan...
Ich schaue es sehr gerne...Ich sauge die Emotionen förmlich auf...Ich bin letztes Jahr das erste mal im Stadion gewesen...Das ganze drum herum war sehr stressig...Parkplatz suche...bin ich früh genug da?...So viele Menschen?...Wird meine Karte funktionieren?...Bin ich im richtigen Block?...Wo bin ich?...Alle reden so laut...Das typische HSP Syndrom für mich halt...Völlige Überreizung...Okay okay..Klingt jetzt alles nicht ganz so positiv...
Aber als dann Tore fielen, das ganze Stadion dann auf einmal mit dir voller Freude schrie, diese Emotion die alle verband...Wow...Das werde ich nie vergessen...Das ist mein kleiner Adrenalin Kick...
Ich freue mich sehr auf die WM...
Ich fand sie wirklich toll in 2006...
So viele Menschen aus anderen Ländern...
Ich habe kaum welche gesehen die Pöbeln oder sonst was...Alle waren gut gelaunt...Die Atmosphäre war einfach bombastisch...
Selber bin ich eher der ruhige Typ beim schauen...Ausrufe kommen bei mir nur wenn ein Tor passiert...Bei Fouls oder sonst was schüttel ich nur den Kopf, bei Gegentoren versinkt mein Gesicht in meinen Händen...Andere Schreien als wären sie gerade mit einem Messer abgestochen worden...Das nervt tierisch...Ganz besonders die pöbelnde Fans...Hier gitl es nicht alle in eine Schublade zu stecken...
Aber das bedeutet es Fan von etwas zu sein...
Ich selber komme aus der Wein Welt...
Jeder Beruf hat so seine Stars die gehypt werden...ich bin auch großer Fan einiger bestimmter Winzer oder Weinautoren...Da habe ich ähnliche Gefühle wenn ich sie mal Live sehe...Aber naja, ist eine andere Sache...

Selber betreibe ich Laufsport und habe hier und da auch ein paar Vorbilder die mich pushen noch mal einen Drauf zu legen...
Wie dem auch sei...Ich schaue gerne Fussball ;-)
Allein sein zu müssen ist schwer - Allein sein zu können das schönste
Benutzeravatar
RoBär84
Full Member
 
Beiträge: 126
Registriert: So 16. Feb 2014, 17:11

Re: Seid ihr auch so Fussballmuffel

Beitragvon irdeneinolli » Di 20. Mai 2014, 08:10

Hi,

ich bin auch kein Fußballfan, bei WM oder EM Spielen schau ich gern zu, das hat noch was Besonderes,
doch der Rest - wenn sich all die sogenannten Fans zugröhlen und ggf. noch prügeln.. das ist für mich dann kein Sport mehr.

Was mir noch mehr auf den Senkel geht, überall in der Werbung wird dieser Mist mit eingebaut, wobei das
auf der anderen Seite ja auch verständlich ist, das ist ne Sportart, für die man sich begeistern kann, ohne sie jemals wirklich ausgeübt zu haben U72(
Daheim auf der Couch mit einer Kiste Bier und einer Dose Würstchen ist man dann plötzlich der beste Fußballspieler auf der Welt und brüllt die Spieler über den Fersehbildschirm an, das sie die Situationen doch hätten völlig anders reagieren sollen.

Doch wie sagt man so schön.. jedem das seine..

_grinsevil_
irdeneinolli
Full Member
 
Beiträge: 138
Registriert: Do 13. Mär 2014, 07:45

Re: Seid ihr auch so Fussballmuffel

Beitragvon habibti » Di 20. Mai 2014, 08:42

Also als Fußballmuffel würde ich mich nicht bezeichnen. Als Fan aber auch nicht. Gibt es da einen Mittelweg ?

Ok, also ich schaue, wenn die Europameisterschaft, die Weltmeisterschaft und manchmal bei Länderspielen. Und das bei den Damen, genau so wie bei den Herren. Mittlerweile gefallen mir die Damen fast besser, als die Herren, weil sie nicht ganz so hart spielen und überlegter das Spiel aufbauen. _grinsevil_

Die eingefleischten Fans kann nich nicht verstehen und die Houligans auch nicht. Das ist mir einwach zu heftgig.

Wenn ich mir ein Spiel ansehe, ist es, als würde ich selbst mitspielen. Habe früher wirklich mal gespielt. Und dann gehe ich mit allen Emotionen mit. Wie der Trainer gebe ich dann vor, was die einzelnen machn müssen. Wäre für eine außenstehende Person bestimmt richtig witzig. icon_winkle
Lieben Gruß, habibti
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
" Man muß Emotionen einsetzen, um dem Gedanken
Gefühl ein zu hauchen, damit er Form annehmen kann."


Charles Haanel
Benutzeravatar
habibti
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 1753
Registriert: Di 4. Feb 2014, 13:54

Re: Seid ihr auch so Fussballmuffel

Beitragvon Anke » Di 20. Mai 2014, 09:09

Ich war viele Jahre aktiver Fußballfan! Wir sind zu vielen Spielen gegangen und es war immer super spaßig, wenn auch anstrengend... Aber immer nur Bundesliga. An Länderspiele hatte ich nie Interesse. Da bin ich zu sehr Vereins-Fan. Ich kann doch nicht für ne Mannschaft jubeln, die hauptsächlich aus Spieler von Bayern München besteht icon_winkle Wenn ich zur WM oder so zu Fußball genötigt werde, dann bin ich immer für den Underdog....

Seit ein paar Jahren nimmt mein Interesse für den Fußball aber stetig ab. Keine Ahnung wieso...

Schöne Grüße

Anke
Anke
Rat der Weisen
 
Beiträge: 2503
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 12:45

Re: Seid ihr auch so Fussballmuffel

Beitragvon Serenity » Di 20. Mai 2014, 10:00

Ich kann Fussball nicht ausstehen! Aber jeder soll wie er mag solange er keinem Anderen schadet. Wo gleich das Problem ist. Diese sogenannten Fan´s die sich gegenseitig abfackeln und verprügeln, besaufen und randalieren im Namen des Sports.... Finde ich persönlich erbärmlich. Und dieses ganze Trara um die WM nervt mich. Überall wird man damit zugetextet. Mein Ding ist American Football. Hartes Spiel, absolut friedliche Fan´s.
Serenity
Gold Member
 
Beiträge: 381
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 17:18

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Hochsensibilität Allgemein

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron