Umfrage: Entdeckungs-Alter?

Alles rund um die Besonderheit der Wahrnehmungsfähigkeit und Gefühlswelt hochsensibler Menschen.

Moderatoren: Hortensie, Eule

Entdeckungs-Alter?

10 - 20 Jahre
9
11%
20 - 30 Jahre
26
33%
30 - 40 Jahre
21
26%
40 - 50 Jahre
15
19%
50 - 60 Jahre
8
10%
60 - 70 Jahre
1
1%
über 70 Jahre
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt : 80

Umfrage: Entdeckungs-Alter?

Beitragvon ja » Do 29. Mär 2012, 10:19

Hallo ihrs,


Wie alt wart ihr als ihr eure „hsp“ benannte? Der „gebiergsketten-effekt“ euch traf?


Interessierte grüsse,
ja.
weniger ist mehr

-------------------------------------------------------------------------------



+ ja ist im März 2017 nach langer schwerer Krankheit friedlich eingeschlafen +
Benutzeravatar
ja
Rat der Weisen
 
Beiträge: 4598
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 19:39

Re: Umfrage: Entdeckungs-Alter?

Beitragvon felidae » Do 29. Mär 2012, 10:34

Ups... ich hab das Falsche angeklickt.
Bitte eine Stimme bei 20-30 Jahre abziehen und bei 30 - 40 Jahre draufpacken icon_redface
Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du bist.
Benutzeravatar
felidae
Gold Member
 
Beiträge: 374
Registriert: So 4. Dez 2011, 17:33

Re: Umfrage: Entdeckungs-Alter?

Beitragvon ja » Do 29. Mär 2012, 13:09

hihi fely,

klarer beweiss das menschen mit hs schlicht im herzen ein anderes alter fühlen
_dans_

j.
weniger ist mehr

-------------------------------------------------------------------------------



+ ja ist im März 2017 nach langer schwerer Krankheit friedlich eingeschlafen +
Benutzeravatar
ja
Rat der Weisen
 
Beiträge: 4598
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 19:39

Re: Umfrage: Entdeckungs-Alter?

Beitragvon wind-und-wellen » Fr 30. Mär 2012, 14:54

Das hast du wunderbar formuliert, liebe ja! wub
Liebe Grüße von wind-und-wellen

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Warmer, weicher Sand unter den Füßen - Wind streicht durchs Haar - grenzenlose Freiheit...
Benutzeravatar
wind-und-wellen
Hero Member
 
Beiträge: 835
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 15:06
Wohnort: Berlin :-/

Re: Umfrage: Entdeckungs-Alter?

Beitragvon herzblut » Do 24. Mai 2012, 16:06

_schieb_ hoch
"Ich glaube, daß wenn der Tod unsere Augen schließt, wir in einem Lichte stehen, von dem unser Sonnenlicht nur der Schatten ist."

Arthur Schopenhauer

In tiefer Trauer um meine geliebte Hündin Linda, die am 12. Mai gestorben ist.
Benutzeravatar
herzblut
Administrator
 
Beiträge: 3232
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 22:23

Re: Umfrage: Entdeckungs-Alter?

Beitragvon ja » Do 24. Mai 2012, 16:25

_lüpe_ _nüxweiss_ _hüüh_

Wo sind denn die bereits anwesenden antworten hin????????????????????????

zur info,
der schwerpunkt lag zwischen 20 und 40.


es grüsst,
ja.
weniger ist mehr

-------------------------------------------------------------------------------



+ ja ist im März 2017 nach langer schwerer Krankheit friedlich eingeschlafen +
Benutzeravatar
ja
Rat der Weisen
 
Beiträge: 4598
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 19:39

Re: Umfrage: Entdeckungs-Alter?

Beitragvon herzblut » Do 24. Mai 2012, 19:10

icon_redface wollte die Umfrage ergänzen um eine Altergruppe - da war alles unwiederbringleich futsch.. _nüxweiss_ sorry liebe ja und an die User
die bereits mitgemacht haben - wär nett wenn ich das Ergebnis noch einmal abstimmen könntet danke2
"Ich glaube, daß wenn der Tod unsere Augen schließt, wir in einem Lichte stehen, von dem unser Sonnenlicht nur der Schatten ist."

Arthur Schopenhauer

In tiefer Trauer um meine geliebte Hündin Linda, die am 12. Mai gestorben ist.
Benutzeravatar
herzblut
Administrator
 
Beiträge: 3232
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 22:23

Re: Umfrage: Entdeckungs-Alter?

Beitragvon ja » Mi 13. Jun 2012, 09:24

_hello_
weniger ist mehr

-------------------------------------------------------------------------------



+ ja ist im März 2017 nach langer schwerer Krankheit friedlich eingeschlafen +
Benutzeravatar
ja
Rat der Weisen
 
Beiträge: 4598
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 19:39

Re: Umfrage: Entdeckungs-Alter?

Beitragvon Vulpi » Mi 20. Jun 2012, 09:42

Bei mir war es mit 23 erst, noch garnicht so lange her, da war ich unglaublich verliebt und habe immer sehr extrem reagiert wenn die
Frau meiner Zuneigung nicht bei mir war.
Durch Zufall hab ich dann im Internet einfach mal nach "warum bin ich so sensibel" gesucht (weil meine Herzensdame angemerkt hatte das ich immer sehr sensibel reagiere, das war der Auslöser).

Tja und dann hab ich den Test auf zartbesaitet.net gefunden, gemacht und war verblüfft wie genau mich manche Antworten getroffen haben.

Ich bin unglaublich dankbar das ich das herrausfinden durfte, weil es alles doch sehr viel einfacher macht wenn man nicht nur sich, sondern auch anderen Menschen erklären kann,
warum man so ist wie man ist und so reagiert wie man reagiert.

Deswegen kann ich nur allen HSP da draußen die es noch nicht wissen, wünschen das sie es möglichst bald herrausfinden, je früher desto besser = )

Liebe Grüße,
Vulpi
Benutzeravatar
Vulpi
Full Member
 
Beiträge: 159
Registriert: Do 31. Mai 2012, 14:25
Wohnort: Nürnberg

Re: Umfrage: Entdeckungs-Alter?

Beitragvon paulinchen86 » Do 21. Jun 2012, 20:35

Hallo Vulpi,

auch das ist für mich eine echt schöne neue Erkenntnis...
aber erst mal kurz zum Thema: Ich hab den Test erst vor wenigen Tagen gemacht... mit 26. Ich glaube eine Freundin von mir, die auch eine HSP ist, hat das auch schon eher gewusst, weil sie viele Eigenschaften und Verhaltensweisen an mir sieht, die sie auch an sich selbst sieht.

Jetzt kurz etwas zu Vulpi: ich konnte mich damit sehr gut identifizieren - ich habe eine Fernbeziehung derzeit und habe auch in der Vergangenheit immer wenn er nicht bei mir sein konnte mich damit sehr schwer getan. Ich war anfangs todtraurig und habe mich in meiner Wohnung plötzlich sehr einsam gefühlt - Gefühle die einen wirklich überrennen konnten. Mittlerweile ist es etwas besser, weil wir nicht so oft getrennt sind und vielleicht auch, weil ich etwas besser damit umgehen gelernt habe. Aber es ist gut zu wissen, wieso man so reagiert hat und dass man nicht bloß einen an der Klatsche hat.

In diesem Sinne, alles Gute :-)
Paulinchen86
paulinchen86
 

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Hochsensibilität Allgemein

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron