Urlaub mit HS

Alles rund um die Besonderheit der Wahrnehmungsfähigkeit und Gefühlswelt hochsensibler Menschen.

Moderatoren: Hortensie, Eule

Re: Urlaub mit HS

Beitragvon Eule » Di 17. Mai 2011, 09:49

Endphase vor dem Abflug, in der Nacht Bauchweh und Rückenschmerzen vor dem Einschlafen. Flugnervosität die irgendwievielte, dabei ist es die 15. Flugreise schätze ich mal. Aber der Körper ist entscheidender als das Mentale. Jetzt noch die Elektrophobie bedienen, also alle Stecker ziehen.

Nur der Kühlschrank bleibt an, soviel Vertrauen ist da.

Jetzt noch den Müllsack wegbringen, dann geht es bald los.

Aufgeregter Eulengruß
Benutzeravatar
Eule
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2397
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 13:51
Wohnort: Köln

Re: Urlaub mit HS

Beitragvon Viola cornuta » Di 17. Mai 2011, 10:05

Wird alles klappen :-) Ich bin aber auch jedesmal aufgeregt vor dem Fliegen, muss dann x mal aufs Klo, hüpfe rum etc.

Ich sag mir dann immer die Statistik auf, daß Fliegen sicherer ist als Autofahren und daß man eher an Krebs stirbt als abstürzt. Hilft ein bisschen...
Benutzeravatar
Viola cornuta
Gold Member
 
Beiträge: 464
Registriert: Mo 28. Feb 2011, 14:41

Re: Urlaub mit HS

Beitragvon Eule » Do 19. Mai 2011, 21:27

Liebe Viola,

es hat alles geklappt, die Nervosität kommt vom Körper. Ich habe keine Flugangst, ich liebe es. Konnte durch feine Federwolken viel Landschaft sehen, wunderbar. Auch fremdes Auto, Unterkunft anfahren hat geklappt, gut dass es Navis gibt.

Liebe Eulengrüße
Benutzeravatar
Eule
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2397
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 13:51
Wohnort: Köln

Re: Urlaub mit HS

Beitragvon strange cat » Sa 13. Aug 2011, 17:26

Liebe Eule,

Südengland war ein Traum und im September (also in vier Wochen _10_) geht es wieder hin. Das Hotel liegt am Bahnhof und man hört die wartenden Züge schnaufen. Eine Durchgangsstraße ist direkt vor dem Haus. Da ich mit Ohrstöpseln schlafe, ist das für mich kein Problem.
Auf die Unterkunft bin ich durch budgetplaces.com gestoßen. Sehr einfach, aber für mich war's genau richtig. Viele nette Frühstücksgespräche mit anderen Gästen.

Die Landschaft und die Gärten da sind wirklich toll. Bin schon viel auf dem Küstenwanderweg gewandert. Für nächstes Jahr nehme ich mir dann die nächste Ecke dort unten vor. Auch hatte ich ein paar Bedenken so alleine als Frau zu reisen insbesondere auf den teilweise einsamen Küstenstrecken zu wandern. Bin positiv überrascht worden, die Leute sind fast alle super freundlich und hilfsbereit. Amerika ist erstmal in die Ferne gerückt.

Alles Liebe
strange cat
strange cat
 

Re: Urlaub mit HS

Beitragvon Eule » Sa 13. Aug 2011, 18:35

Liebe strange cat,

freue mich über deine Rückmeldung, das liest sich gut. Wenn es im Haus ruhig ist (also keine lärmenden Mitbewohner, die auf den Zimmern laut feiern oder sonst Randale machen) bzw. die Putzkolonne nicht mitten in der Nacht durchs Haus rumpelt, ist das wichtig. Schön, wenn es ein gemeinsames Frühstück gibt, hatte ich 2010 in der Pension in Wien auch, Leute aus aller Welt.

Ich wünsche dir für den September wieder eine schöne Reise und eine gute Zeit.

Lieber Eulengruß _hello_
Benutzeravatar
Eule
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2397
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 13:51
Wohnort: Köln

Re: Urlaub mit HS

Beitragvon strange cat » Mo 15. Aug 2011, 20:40

Hallo Eule,

das war eine süsse kleine Pension mit 5-6 Zimmern, ich glaube zwei Einzelzimmern. Da ist die Wirtin auch Mädchen für alles. Sogar auf meine Nahrungsunverträglichkeit (Milch) ist sie eingegangen bzw. ich konnte meinen Krams einfach selbst mitbringen oder sogar auf dem Zimmer mittels Wasserkocher mal ein Süppchen machen. Alles ganz relaxt. Und die Gäste, wenn auch im Gegensatz zu mir, meist Durchgangsreisende, waren alle schön ruhig. Hier und da mal, dass man einen Fernseher hören konnte, aber meist war schon um elf abends Ruhe. Na ja den Rest besorgten meine Ohrstöpsel. Deswegen fahre ich auch wieder hin ...

Also wenn du mal eine Unterkunft in Penzance suchst, es ist das Whiteways Guesthouse.

Liebe Grüße
strange cat
strange cat
 

Re: Urlaub mit HS

Beitragvon izmi » So 27. Jan 2019, 13:07

Mal nen alten Thread aufwärmen 647&/

Wir haben ein Wohnmobil, das liebe ich: ich habe mein zuhause immer mit, wo wir auch sind. Eigenes Bett, eigene Toilette, aber vor allem immer und überall ein Rückzugsraum mit...ein Traum wub

Trotzdem kann ich unter Menschen, wir können spontan Pläne so machen, wie es gerade passt und es wird mir wirklich selten ernsthaft zu viel. Ich liebe es smigl
_panik_
Benutzeravatar
izmi
Gold Member
 
Beiträge: 262
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 13:30

Vorherige


Ähnliche Beiträge

HS und Urlaub
Forum: Hochsensibilität Allgemein
Autor: Hortensie
Antworten: 22
Urlaub
Forum: Hochsensibilität Allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Urlaub am Bodensee
Forum: Off topic
Autor: Ellana
Antworten: 19
Urlaub geschafft...puh!
Forum: Hochsensibilität Allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Urlaub!
Forum: Hochsensibilität Allgemein
Autor: empty-
Antworten: 3

Zurück zu Hochsensibilität Allgemein

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron