Kiel - Plön und Umgebung?

Hier ist Platz für Ankündigungen und Terminabsprachen von HSP Live-Veranstaltungen - regionale Treffen etc.

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Re: Kiel - Plön und Umgebung?

Beitragvon Blumenkind » Do 17. Jul 2014, 18:35

Amüsant? Verstehe ich nicht. Was ist daran amüsant, wenn man ein Thread eröffnet, wo man sich kennenlernt und dann miteinander schreibt?

Naja, muss auch nicht alles verstehen.
Blumenkind
 

Re: Kiel - Plön und Umgebung?

Beitragvon Yzma » Do 18. Sep 2014, 19:05

Hallo :)
Ich bin durch die Suche nach HSP und Kiel auf dieses Forum gestoßen... das ist das erst Mal, dass ich ein Forum besuche und bin momentan auch noch leicht überfordert, was es hier alles für Themen gibt. Aber da dies hier meiner Ecke entspricht denke ich fange ich hier einfach mal an und sage "Hallo" mal schauen, was so kommt :)
Liebe Grüße
Yzma
 

Re: Kiel - Plön und Umgebung?

Beitragvon beay » Do 18. Sep 2014, 21:45

Yzma hat geschrieben:Hallo :)
Ich bin durch die Suche nach HSP und Kiel auf dieses Forum gestoßen... das ist das erst Mal, dass ich ein Forum besuche und bin momentan auch noch leicht überfordert, was es hier alles für Themen gibt. Aber da dies hier meiner Ecke entspricht denke ich fange ich hier einfach mal an und sage "Hallo" mal schauen, was so kommt :)
Liebe Grüße

sm_06
Herzlich Willkommen!
Erzähl doch einfach mal was von dir. Hier gibt es ja auch den Vorstellungsthread. Aus welcher Ecke Kiels kommst du denn, wenn ich fragen darf?

beay
"Versuch' nicht, den Löffel zu verbiegen, das ist nämlich nicht möglich. Versuch', dir stattdessen einfach die Wahrheit vorzustellen...Den Löffel gibt es nicht...Dann wirst Du sehen, dass nicht der Löffel sich biegt, sondern Du selbst." - Matrix (Film)

"Nichts ist wirklich da, und doch erzeugt es ein solches Durcheinander." - Sri Nisargadatta Maharaj
Benutzeravatar
beay
Gold Member
 
Beiträge: 446
Registriert: Sa 5. Jul 2014, 22:11
Wohnort: Kiel

Re: Kiel - Plön und Umgebung?

Beitragvon Yzma » Fr 19. Sep 2014, 08:42

Na gut, dann stell ich mich mal vor
Also gebürtig komme ich aus NRW und bin zum studieren nach Kiel gekommen. Ich wohne nicht direkt in Kiel, sondern etwas außerhalb in einem Dorf :) Ich mag die Natur sehr gern und deshalb ist es hier perfekt für mich. Außerdem leben hier noch vier Pferde um die ich mich mit kümmere.
Ehm ja zum Thema HSP... ich wollte es erst nicht wahr haben und habe mit Groll darauf reagiert, als meine Mama meinte, dass das vielleicht einiges für mich erklären würde.. Doch dann hatte ich so ein "oh wow krass" Gefühl und musste weinen und lachen gleichzeitig und fand es total erleichternd! Es hat echt vieles aus meiner Vergangenheit in einem neuen Licht dargestellt und es hat sich zum ersten Mal stimmig angefühlt :)
Joa und sonst... keine Ahnung :P
Yzma
 

Re: Kiel - Plön und Umgebung?

Beitragvon Ellana » Fr 19. Sep 2014, 14:31

Hallo,

ich habe gehört, dass die Region da oben sehr schön sein soll. Kann mir jemand ein paar schöne, mit der Bahn zu erreichende Ort nennen? Würdet ihr eher in Plön, Eutin oder Malente übernachten? Kommt man gut mit den Öffis zur Ostsee?

Liebe Grüße, Ellana! _Mij_
Ellana
Hero Member
 
Beiträge: 967
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 22:52

Re: Kiel - Plön und Umgebung?

Beitragvon beay » Fr 19. Sep 2014, 15:53

Ellana hat geschrieben:Hallo,

ich habe gehört, dass die Region da oben sehr schön sein soll. Kann mir jemand ein paar schöne, mit der Bahn zu erreichende Ort nennen? Würdet ihr eher in Plön, Eutin oder Malente übernachten? Kommt man gut mit den Öffis zur Ostsee?

Liebe Grüße, Ellana! _Mij_

Plön fällt mir da als erster schöner Ort ein, der mit der Bahn zu erreichen ist. Ich habe noch nie dort oder in Eutin bzw. Malente übernachtet. Aber ich habe schon mehrere Kanutouren über die Plöner Seenplatte gemacht. Das ist echt schön. Also würde ich wahrscheinlich dort übernachten. Mit der Bahn kommt man dann ja auch gut nach Kiel und kann von da aus mit dem Bus weiter an die Ostsee. Schilksee und Laboe fallen mir da spontan ein. Ich muss aber zugeben, dass ich nicht viel rauskomme bzw. früher rausgekommen bin. Da gibt es sicher unternehmungslustigere Geister, die noch deutlich mehr kennen als ich.
Eine Busfahrt von Kiel nach Molfsee, um durchs Freilichtmuseum zu flanieren, ist aber auch lohnend.

Gruß,

beay
"Versuch' nicht, den Löffel zu verbiegen, das ist nämlich nicht möglich. Versuch', dir stattdessen einfach die Wahrheit vorzustellen...Den Löffel gibt es nicht...Dann wirst Du sehen, dass nicht der Löffel sich biegt, sondern Du selbst." - Matrix (Film)

"Nichts ist wirklich da, und doch erzeugt es ein solches Durcheinander." - Sri Nisargadatta Maharaj
Benutzeravatar
beay
Gold Member
 
Beiträge: 446
Registriert: Sa 5. Jul 2014, 22:11
Wohnort: Kiel

Re: Kiel - Plön und Umgebung?

Beitragvon beay » Fr 19. Sep 2014, 16:00

Yzma hat geschrieben:Na gut, dann stell ich mich mal vor
Also gebürtig komme ich aus NRW und bin zum studieren nach Kiel gekommen. Ich wohne nicht direkt in Kiel, sondern etwas außerhalb in einem Dorf :) Ich mag die Natur sehr gern und deshalb ist es hier perfekt für mich. Außerdem leben hier noch vier Pferde um die ich mich mit kümmere.
Ehm ja zum Thema HSP... ich wollte es erst nicht wahr haben und habe mit Groll darauf reagiert, als meine Mama meinte, dass das vielleicht einiges für mich erklären würde.. Doch dann hatte ich so ein "oh wow krass" Gefühl und musste weinen und lachen gleichzeitig und fand es total erleichternd! Es hat echt vieles aus meiner Vergangenheit in einem neuen Licht dargestellt und es hat sich zum ersten Mal stimmig angefühlt :)
Joa und sonst... keine Ahnung :P

Ja, Vergangenes durch die HSP-Brille zu betrachten, kann wirklich erleichternd sein. Vor allem, wenn man vorher vielleicht auch noch die Schuld für unangenehme Situationen bei sich selbst gesucht hat.
Was studierst du denn?

beay
"Versuch' nicht, den Löffel zu verbiegen, das ist nämlich nicht möglich. Versuch', dir stattdessen einfach die Wahrheit vorzustellen...Den Löffel gibt es nicht...Dann wirst Du sehen, dass nicht der Löffel sich biegt, sondern Du selbst." - Matrix (Film)

"Nichts ist wirklich da, und doch erzeugt es ein solches Durcheinander." - Sri Nisargadatta Maharaj
Benutzeravatar
beay
Gold Member
 
Beiträge: 446
Registriert: Sa 5. Jul 2014, 22:11
Wohnort: Kiel

Re: Kiel - Plön und Umgebung?

Beitragvon Yzma » Fr 19. Sep 2014, 19:07

Hallo Ellana :)
Ich finde Lübeck auch noch sehr schön, falls dich das auch interessieren würde :)
Sonst hab ich noch nicht viel hier gesehen, außer die Strände von Laboe bis Strande ;)
Liebe Grüße
Yzma
 

Re: Kiel - Plön und Umgebung?

Beitragvon Yzma » Fr 19. Sep 2014, 19:10

Hallo Beay :)
Ich studiere Agrarwissenschaft, Spezialisierung auf Umweltwissenschaften. Ich komme jetzt ins fünte Semester :)
Was machst du denn, wenn ich fragen darf?
Und wie kommst du mit dem HSP klar? Habe irgendwie im Internet (noch nicht auf dieser Seite) häufig gelesen, dass die Leute überfordert waren, wegen der vielen Reize oder es als Last ansehen... Ist es nicht eher eine Begabung?
Liebe Grüße
Yzma
 

Re: Kiel - Plön und Umgebung?

Beitragvon beay » Fr 19. Sep 2014, 20:07

Yzma hat geschrieben:Hallo Beay :)
Ich studiere Agrarwissenschaft, Spezialisierung auf Umweltwissenschaften. Ich komme jetzt ins fünte Semester :)
Was machst du denn, wenn ich fragen darf?
Und wie kommst du mit dem HSP klar? Habe irgendwie im Internet (noch nicht auf dieser Seite) häufig gelesen, dass die Leute überfordert waren, wegen der vielen Reize oder es als Last ansehen... Ist es nicht eher eine Begabung?
Liebe Grüße

Tja, meine Studienzeiten liegen schon etwas länger hinter mir. Ich bin IT-Systemtechniker beim Land. Ursprünglich hatte ich Pädagogik studiert, wollte umsatteln auf Psychologie. Wegen der langen Wartezeit bin ich dann auf Umwegen bei der Informatik gelandet und arbeite seit 2001 in dem Bereich.
HS hat unterschiedliche Ausprägungen. Neben Überreizungen auf den Sinneskanälen zeigt sich auch häufig eine feinere und tiefere Wahrnehmung im psychosozialen Bereich. Ich nehme dysfunktionale Strukturen z.B. im Arbeitsumfeld stärker und in "höherer Auflösung" wahr, sehe Zusammenhänge, welche die Kollegen nicht erkennen. Oft wird meine Ansicht bestätigt, jedoch in der Regel viel später. Einmal hat ein Kollege mir nach 2 Jahren, als eine von mir vorausgesagte Problematik eintrat, gesagt, dass ich das ja schon ganz früh gesehen hätte...
Es ist Segen und Fluch. Wenn man dadurch etwas bewirken kann, ist es ja schön. Oft jedoch über fordere ich die Menschen mit meiner eher komplexen Art zu denken.
Ich habe 32 Jahre damit zugebracht zu versuchen, wie die meisten anderen zu sein, um dazu zu gehören. Ich habe einfach meine Nische, meinen Platz nicht gefunden. Auf dieser Plattform hier kann ich ein paar lang versteckte Anteile wieder zum Ausdruck bringen. Das ist natürlich schön.
Ließ dich hier einfach mal ein. Hier gibt es sehr viele interessante Themen und ebenso interessante Menschen.

Liebe Grüße,

beay
"Versuch' nicht, den Löffel zu verbiegen, das ist nämlich nicht möglich. Versuch', dir stattdessen einfach die Wahrheit vorzustellen...Den Löffel gibt es nicht...Dann wirst Du sehen, dass nicht der Löffel sich biegt, sondern Du selbst." - Matrix (Film)

"Nichts ist wirklich da, und doch erzeugt es ein solches Durcheinander." - Sri Nisargadatta Maharaj
Benutzeravatar
beay
Gold Member
 
Beiträge: 446
Registriert: Sa 5. Jul 2014, 22:11
Wohnort: Kiel

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu HSP Treffen, HSP Gruppen in D, A und CH

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron