Treffpunkt Mittelfranken ... Nürnberg/Fürth/Erlangen

Hier ist Platz für Ankündigungen und Terminabsprachen von HSP Live-Veranstaltungen - regionale Treffen etc.

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Re: Treffpunkt Mittelfranken ... Nürnberg/Fürth/Erlangen

Beitragvon Natty » Do 1. Nov 2018, 15:19

Hallo Lampe,

ich denke, man könnte so eine SHG ja auch langsam und unkompliziert anlaufen lassen. Also erst mal zu festem Zeitpunkt an festgelegtem Ort sich ungezwungen treffen und miteinander in Kontakt kommen. Dann sieht man weiter.

Liebe Grüße
Natty
Benutzeravatar
Natty
Gold Member
 
Beiträge: 256
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 22:17

Re: Treffpunkt Mittelfranken ... Nürnberg/Fürth/Erlangen

Beitragvon Lampe » Mi 7. Nov 2018, 14:08

Hi,

heute war ich bei der KISS* Nürnberg, siehe: https://kiss-mfr.de/, und hatte dort ein Gespräch wegen der Gründung einer Selbsthilfegruppe (SHG) für Hochsensible in Nürnberg.

* Kontakt- und Informationsstelle Selbsthilfegruppen in Mittelfranken (KISS)

Alle, die an einer solchen SHG Interessiert sind, mögen bitte die folgenden Fragen beantworten:

1. Wo soll die SHG sich treffen?

Anm.: Der KISS Nürnberg stehen mehrere Räumlichkeiten an unterschiedlichen Standorten in Nürnberg für die Durchführung von SHG's zur Verfügung. Ich persönlich fände es am Besten, wenn die SHG sich direkt in den Räumlichkeiten der KISS Nürnberg am Plärrer 15 treffen würde, da es sich hierbei um einen zentral gelegenen Ort handelt, auch für Menschen aus Fürth.

2. Wie oft soll sich die SGH treffen?

Anm.: In der Anfangsphase vielleicht 1 Mal pro Woche, danach jede 2 Wochen?

3. An welchem Wochentag und zu welcher Uhrzeit soll sich die SHG treffen?

Anm.: In den Räumlichkeiten der KISS Nürnberg können sich SHG's auch außerhalb der Öffnungszeiten treffen, also auch abends. Ich habe aber auch tagsüber Zeit.

4. Soll die SHG eine Altersbeschränkung haben?

Anm.: Soweit ich weiß, hat die SHG für Hochsensible in Erlangen eine Altersbeschränkung bis 40 Jahre. Ich bin aber älter. Was haltet Ihr von einer Altersbegrenzung Ü18 (also ab 18 Jahren, nach oben hin vom Alter her gibt es keine Beschränkung)?

LG

Lampe
Benutzeravatar
Lampe
Full Member
 
Beiträge: 127
Registriert: Di 30. Okt 2018, 09:24

Re: Treffpunkt Mittelfranken ... Nürnberg/Fürth/Erlangen

Beitragvon Lampe » Mi 7. Nov 2018, 20:22

Nachtrag zu meinem letzten Beitrag in diesem Thread:

Was haltet Ihr davon, wenn wir uns in einem Raum treffen, wo es auch ein (gewisses) gastronomisches Angebot in Form von Getränken und ggf. Speisen gibt?

Um auch Berufstätigen die Teilnahme an der SHG zu ermöglichen, sollte die SHG sich abends treffen. Würde die SHG in einer Räumlichkeit mit einem (gewissen) gastronomischen Angebot stattfinden, könne jeder dort Getränke und ggf. auch Speisen kaufen. Der mögliche Verzehr von Speisen könnte den Berufstätigen unter uns entgegenkommen.

Deswegen schlage ich als Beginn der Treffen der SHG 18:00 Uhr oder 19:00 Uhr vor, wäre das in Ordnung? Auf den Wochentag (ein gewisser Tag von Montag bis Freitag) müssten wir uns noch einigen.

Ich habe zwei konkrete Locations mit einem (z.T. gewissen) gastronomischen Angebot im Sinn, die eine bietet nur Getränke zu normalen Preisen an, die andere Getränke und Speisen zu normalen Preisen. Beide Locations liegen nahe der U-Bahnlinie 1 in Nürnberg bzw. Fürth.

Die Koordination der SHG liefe dann aber auch über die KISS Nürnberg.

LG

Lampe
Benutzeravatar
Lampe
Full Member
 
Beiträge: 127
Registriert: Di 30. Okt 2018, 09:24

Re: Treffpunkt Mittelfranken ... Nürnberg/Fürth/Erlangen

Beitragvon Anima (Lufthauch) » Fr 9. Nov 2018, 14:44

Hallo Lampe, :-)

ich wohne nicht in der Gegend, finde deine konkrete Initiative aber ungewöhnlich und gut, weil engagiert.
Bin gespannt, ob da was draus wird ...

Viel Glück!
Anima
Benutzeravatar
Anima (Lufthauch)
Hero Member
 
Beiträge: 922
Registriert: Do 27. Apr 2017, 21:05

Re: Treffpunkt Mittelfranken ... Nürnberg/Fürth/Erlangen

Beitragvon Lampe » Fr 9. Nov 2018, 14:45

Hi Anima,

dankeschön :-)

LG

Lampe
Benutzeravatar
Lampe
Full Member
 
Beiträge: 127
Registriert: Di 30. Okt 2018, 09:24

Re: Treffpunkt Mittelfranken ... Nürnberg/Fürth/Erlangen

Beitragvon Lampe » Mi 14. Nov 2018, 19:30

Hi,

ich habe jetzt die entsprechenden Schritte eingeleitet, damit die Selbsthilfegruppe für Hochsensible in Nürnberg von KISS Mittelfranken registriert werden kann.

Das bedeutet, dass sich Interessierte bitte an KISS Mittelfranken wenden mögen, um dort folgende Dinge in Erfahrung zu bringen: den Ort, an dem sich die Selbsthilfegruppe regelmäßig trifft; das Intervall, zwischen dem die Treffen stattfinden; den Wochentag der Treffen und die Uhrzeit, ab der die Treffen beginnen.

KISS Mittelfranken wird die Registrierung der Selbsthilfegruppe frühstens morgen abgeschlossen haben. Das heißt, dass sich Interessierte bitte frühestens erst ab übermorgen an KISS Mittelfranken wenden mögen.

Hier im Forum (und auch anderswo im Internet) den Ort, das zeitliche Intervall, in dem sich die Selbsthilfegruppe regelmäßig treffen wird, und die Anfangszeit der Treffen bitte nicht bekanntgeben. Es soll auf diese Weise verhindert werden, dass bei den Treffen Leute erscheinen, die gar nicht hochsensibel sind und z. B. Geld mit der Hochsensibilität verdienen wollen (KISS übernimmt hier eine Art Filterfunktion). Nicht-hochsensible Angehörige von Hochsensiblen hingegen sind selbstverständlich willkommen.

LG

Lampe

Nachtrag: Der Ort, an dem die Treffen stattfinden werden, bietet einen gastronomischen Service an (auch teilweise für den schmaleren Geldbeutel) und ist zentral in Nürnberg gelegen.
Benutzeravatar
Lampe
Full Member
 
Beiträge: 127
Registriert: Di 30. Okt 2018, 09:24

Re: Treffpunkt Mittelfranken ... Nürnberg/Fürth/Erlangen

Beitragvon TheHedge » Mo 19. Nov 2018, 13:38

Hallo Lampe,
erstmal danke für dein Engagement, so ein Treffen zu organisieren wurde ja schon öfter angestimmt (ehrlicherweise auch von mir ;) ) schön, dass es geklappt hat.
Ich hab mich gerade bei KISS für das erste Treffen angemeldet und bin gespannt.

Gruß
Mark
Benutzeravatar
TheHedge
Neuling
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 30. Jul 2015, 21:17

Re: Treffpunkt Mittelfranken ... Nürnberg/Fürth/Erlangen

Beitragvon Lampe » Mo 19. Nov 2018, 13:45

Hi TheEdge,

danke für Dein Feedback. Dann bis zu unserem ersten Treffen, bin gespannt.

LG

Lampe
Benutzeravatar
Lampe
Full Member
 
Beiträge: 127
Registriert: Di 30. Okt 2018, 09:24

Re: Treffpunkt Mittelfranken ... Nürnberg/Fürth/Erlangen

Beitragvon Lampe » Sa 9. Mär 2019, 15:03

Noch mal in aller Deutlichkeit. Ich hatte hier im Thread am Mittwoch, den 14. Nov 2018, um 18:30 Uhr über die von mir gegründete offene Gruppe für Hochsensible geschrieben:

Lampe hat geschrieben:Es soll auf diese Weise verhindert werden, dass bei den Treffen Leute erscheinen, die gar nicht hochsensibel sind und z. B. Geld mit der Hochsensibilität verdienen wollen (KISS übernimmt hier eine Art Filterfunktion). Nicht-hochsensible Angehörige von Hochsensiblen hingegen sind selbstverständlich willkommen.


Coaches und Esoteriker sind in der von mir gegründeten Gruppe nicht erwünscht! Sucht Euch eine andere Spielwiese bzw. irgendwo anders Eure möglichen neuen Klienten! KISS setzt den Selbsthilfegedanken um und unterstützt deswegen keine Geschäftemacher. Ich auch nicht!
Benutzeravatar
Lampe
Full Member
 
Beiträge: 127
Registriert: Di 30. Okt 2018, 09:24

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu HSP Treffen, HSP Gruppen in D, A und CH

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron