"Hochsensible Männer" von Tom Falkenstein

Bücher und Buchkritiken zum Thema

Moderatoren: Hortensie, Eule

"Hochsensible Männer" von Tom Falkenstein

Beitragvon 1753 » So 8. Okt 2017, 18:35

Höchst empfehlenswert! Ich habe die Buchvorschau auf Amazonien gelesen und bin begeistert...

http://www.junfermann.de/titel-1-1/hoch ... ner-10876/

http://blogweise.junfermann.de/2017/10/ ... -ein-mann/

- Autor ist seit -zig Jahren psychologischer Psychotherapeut und hat Erfahrung im Umgang mit hochsensiblen Klienten
- Autor ist seit Jahren in engem Kontakt mit Elaine Aron persönlich
- Der Autor ist Deutscher, hat aber in England studiert/praktiziert und arbeitet jetzt in Berlin
- schönes Interview mit Elaine Aron am Ende - sehr tiefgründig und erhellend!
- der direkte Schreibstil ist für mich persönlich sehr angenehm
- Das Einzige, was mich an diesem Buch und allgemein stört ist, dass man Hochsensibilität und Sensibilität manchmal gleich setzt.

Liebe Grüße,
1753 _cre_
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Holz zu sammeln, Aufgaben zu verteilen und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem großen, weiten Meer. (Antoine de Saint-Exupéry)
Benutzeravatar
1753
Hero Member
 
Beiträge: 896
Registriert: So 5. Jan 2014, 01:37
Wohnort: bei Heidelberg

Re: "Hochsensible Männer" von Tom Falkenstein

Beitragvon Rauhnacht » So 8. Okt 2017, 19:22

Hört sich ja mal gut an, ich bin mal gespannt ob jemand von den anderen hier auch noch davon berichten kann :)
Rauhnacht
Full Member
 
Beiträge: 217
Registriert: So 27. Sep 2015, 23:25

Re: "Hochsensible Männer" von Tom Falkenstein

Beitragvon Hortensie » Mo 13. Nov 2017, 13:54

Warum?
pragmatisch und bodenständig
Hortensie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8492
Registriert: So 18. Mär 2012, 16:41
Wohnort: weit im Westen

Re: "Hochsensible Männer" von Tom Falkenstein

Beitragvon RB » Mo 13. Nov 2017, 23:35

Hortensie hat geschrieben:Warum?


Gegenfrage auf wiederholte Frage ..ich geb auf

_roseboy_

LG Ralf
*cat*
"Normal" ist woran man gewöhnt ist ..."
Aus: The Handmaid's Tale (Der Report der Magd)
Und passend dazu von Albert E. :
"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein."
--------------
Signatur zuletzt geändert 31.10.2017
Benutzeravatar
RB
Full Member
 
Beiträge: 139
Registriert: So 25. Jun 2017, 03:11



Ähnliche Beiträge

Hochsensible Haut
Forum: Hochsensibilität Allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Suche "filmartige" Träumer
Forum: Off topic
Autor: bumblebee
Antworten: 22
little alice sagt "hi!"
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Kursempfehlung für Hochsensible in Bremen
Forum: Forum für Besucher und Werbung
Autor: Anonymous
Antworten: 2

Zurück zu LeseEcke Hochsensibilität

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron