Wieso Fotografiert ihr gerne?

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Re: Wieso Fotografiert ihr gerne?

Beitragvon Sylvi.1 » Mo 10. Nov 2014, 22:09

Hallo :)
Deine Frage ist zwar schon etwas länger her aber als ich sie gelesen habe fühlte ich mich angesprochen und wollte sie trotzdem mal beantworten 647&/
Also die Fotografie ist meine große Leidenschaft, ich fotografiere für mein Leben gerne. Die Kunst und das Kreative im allgemeinen fasziniert mich schon ein Leben lang, ich habe es schon geliebt zu zeichnen als ich noch ein Kleinkind war (jetzt bin ich 18). Dann irgendwann begann mich die Fotografie immer mehr zu faszinieren als ich so ca. 12 Jahre alt war glaub ich, ich weiß es aber nicht mehr ganz genau wann. Erst hatten wir nur so eine schlechte kleine Digitalkamera mit Blaustich ;) nach einiger Zeit haben wir (meine Familie) uns eine bessere Kompakte geleistet und da begann ich immer mehr und leidenschaftlicher zu fotografieren. Aber irgendwann konnte diese meinen fotografischen Bedürfnissen nicht mehr gerecht werden und ich kaufte mir mit meinem extra dafür lange ersparten (vor ca. 3-4 Jahren) meine eigene Spiegelreflex Kamera. Ich und meine damals neue Kamera waren vom ersten Moment an ein "super Team" ;) Ich liebe die Fotografie weil man durch sie Gefühle, Stimmungen, Situationen und Kunst wunderbar ausdrücken kann, und ich liebe die Vielfalt des Menschen und somit gehört Portrait- und Menschenfotografie zu meinen Lieblingsgenres der Fotografie. Außerdem bin ich eigentlich sehr schüchtern, aber sobald ich meine Kamera in der Hand halte und fotografieren kann, fällt es mir um einiges leichter mit dieser Schüchternheit umzugehen, bzw sie oft sogar für einen Moment auf die Seite zu legen. Bis heute habe ich mir schon eine beträchtliche Ansammlung an Zubehör und Wissen angeeignet. Ich habe schon den ein oder anderen "Fotoauftrag" von Familie und Freunden bekommen und gehe oft auch einfach nur so für mich fotografieren. Und ich bin auch fest entschlossen die Fotografie in meiner Zukunft auch zu meinem Beruf zu machen. Ich habe übrigens auch das Glück erstens auf eine Kunstschule zu gehen wo wir teilweise auch Fotografie behandelten und ich hatte das Glück bereits ein tolles Praktikum bei einem Profifotografen gemacht haben zu dürfen, was mir noch klarer machte, dass ich die Fotografie zum Beruf machen möchte :)
Puh, das war mal ein langer Text von mir, aber ich könnte Seiten schreiben wenn es um meine Leidenschaften geht ;)
Liebe Grüße, Sylvi! smirl
Sylvi.1
Neuling
 
Beiträge: 11
Registriert: So 14. Jul 2013, 11:40
Wohnort: Italien

Vorherige


Ähnliche Beiträge

möchte mich gerne Vorstellen
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 10
Fotografiert werden
Forum: Hochsensibilität Allgemein
Autor: Larimar
Antworten: 14

Zurück zu *Malen und Fotographie

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron