Wohltuende Orte

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Re: Wohltuende Orte

Beitragvon maasmensch2001 » So 24. Apr 2016, 16:33

Kann ich auch eine Nummer ziehen? _10_
Die tollsten Menschen sind immer etwas verrückt!
Benutzeravatar
maasmensch2001
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 1106
Registriert: Do 25. Feb 2016, 13:51

Re: Wohltuende Orte

Beitragvon Augenblick » So 24. Apr 2016, 16:51

maasmensch2001 hat geschrieben:Kann ich auch eine Nummer ziehen? _10_


Nur zu...Noch sind genügend Kapazitäten frei... _läch_ U72(
Das lineare Kausalitätsdenken liefert schon lange keine Erklärungen mehr:
Auf A muss nicht B folgen.

~Paul Watzlawick~

Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel
Gutes in den Menschen hineinhuschen kann.

~Christian Morgenstern~
Benutzeravatar
Augenblick
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 3503
Registriert: So 2. Okt 2011, 23:53
Wohnort: Berlin

Re: Wohltuende Orte

Beitragvon Baraka » Mo 30. Jan 2017, 21:42

Meine "alte" Heimat, auf der Pluwiger Höhe

Bild

Bild

Bild

Seelengrüße ...
Baraka
 

Re: Wohltuende Orte

Beitragvon Lylia » Sa 18. Mär 2017, 15:46

Auch die heimische Badewanne kann ein solcher Ort sein, wenn man friert oder nervlich sehr angespannt ist, dann tut ein heisses Bad evtl. mit nettem Duftaroma auch gut und lässt entspannen und die Sorgen für ein paar Minuten verfliegen. _floating_heart
"Eine traurige Seele kann einen schneller töten als jeder Krankheitskeim."
Zitat: Hershel aus The Walking Dead
Benutzeravatar
Lylia
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 2258
Registriert: Do 10. Mär 2016, 11:44

Re: Wohltuende Orte

Beitragvon steffilum43 » So 19. Mär 2017, 22:02

Meine wohltuenden Orte sind
1. Der Brocken im Harz. Vor allen Dingen die 9 km dort hin. Vom Torhaus aus hoch maschieren.
2. Meine Meditationsecke zuhause. Dort kann ich mal so richtig in mich gehen.
3. Unser Urlaubsort in Neukirchen an der Ostsee.
Einsame Steinstrände und Steilküste. Herrlich.
steffilum43
 

Re: Wohltuende Orte

Beitragvon Binsebub » Di 23. Jan 2018, 22:02

Hier ist schon seit einiger Zeit nichts berichtet worden. Da möchte ich als Neuer in der Gruppe doch etwas dazu beisteuern. Ich stamme aus Norddeutschland, aus dem Westharz, bin aber inzwischen schon lange Zeit - den größten Teil meines Lebens mittlerweile - in Süddeutschland daheim. Meine Eltern haben lange am Bodensee gelebt und auch für mich ist das immer wieder eine Gegend, die mir unheimlich wohltut. Außerhalb jeden Touristenrummels.
Auch gibt es einige Kirchen, (Speyerer Dom, Kölner Dom, Ulmer Münster) zu denen ich mich hingezogen fühle und in denen ich mich wohlfühle, in denen ich spirituelle Kraft (gibt es das?) aufladen kann. Auch, wenn "ich keiner Kirche steuerpflichtig" bin.
Binsebub
 

Re: Wohltuende Orte

Beitragvon Vaquera » Di 28. Mai 2019, 09:58

Ich finde, hier sollte es unbedingt weitergehen!!! _mjh_
Wohltuende Orte sind für mich:
daheim mein großer und blickdicht bewachsener Garten,
meine Terrasse mit dem Hängesessel,
meine geliebte Ferieninsel Fuerteventura, und dort als wunderbarster Zeitpunkt und Ort der Strand von Jandía am Neujahrsmorgen, wenn alles noch schläft.
die wunderschöne Insel Sao Miguel mit ihrer faszinierenden Flora und geothermisch sichtbarer Aktivität,
die einsam gelegenen warmen Salzlagunen in Nordargentinien und Chile;

ein Wohlfühlort war früher auch mein Klassenzimmer.
Viele Grüße von Vaquera
Benutzeravatar
Vaquera
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: Mo 6. Mai 2019, 18:10

Re: Wohltuende Orte

Beitragvon galaxy_dreamer » Di 28. Mai 2019, 16:30

Bild

Einer meiner Lieblingsorte ist für mich der Garten bei meinem Ferienhaus im Tessin, besonders im Frühling :) (siehe Foto). Ausserdem mag ich Wälder sehr gerne, sie haben so was mystisches, beruhigendes...
soft hearted, strong minded c:
galaxy_dreamer
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 50
Registriert: Fr 26. Apr 2019, 22:37
Wohnort: Schweiz

Re: Wohltuende Orte

Beitragvon Shannon » Di 28. Mai 2019, 18:02

Wohltuende Orte sind für mich Orte an denen es ruhig ist und sich wenig bewegt. Der Wald ist für mich einfach der schönste Ort zum Wohlfühlen, aber auch da wo Wasser steht oder fließt halte ich mich gerne auf. Ich mag einsame Wanderwege, Felder und Wiesen und meinen im Moment voll erblühten Garten.
Liebe Grüße
Shannon
Benutzeravatar
Shannon
Gold Member
 
Beiträge: 314
Registriert: So 14. Mai 2017, 09:23

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu *Malen und Fotographie

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron