hallo - kennt ihr das auch?

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

hallo - kennt ihr das auch?

Beitragvon yobida » Mi 31. Mai 2017, 20:53

[color=#0000FF]hallo, ihr Lieben,

ja, siehe oben -
kennt ihr das auch, dieses "abtauchen wollen"?

kaum als Neuling angemeldet - und schon wieder "abgemeldet", im Sinne von "nicht anwesend und teilnehmend" .....!

jedenfalls gleich wieder _sprint_ weglaufen ?

liegt es an der Feigheit?
liegt es am Selbstschutz ?
liegt es an den bisherigen (nicht wirklich positiven) Erfahrungen mit anderen (normalen!) Menschen?

außer mit Tieren ?
wenn dein Tier dir das Gefühl gibt, dich zu verstehen und du WEISST, DASS es WIRKLICH so ist -
und dieses Tier stirbt, ist es dann "wirklich krank" wenn dir Wochen später der Abschied immer noch schrecklich wehtut?
einfach weil du weißt, du hast einen unersetzlichen Freund verloren?

größtenteils kann ich mich mit meinem sarkastischen Humor "über die Runden" retten, aber durch frühere Verluste (Vater d. Unfall, Mann d. Krebs, usw.), doch "etwas" angeschlagen, wird die Haut halt irgendwie immer dünner.

......und - eben die Erfahrung des alleingelassen werden bei emotionalen "Erfahrungen"......
aber deine Tiere lieben dich einfach so wie du bist.......

wer gibt mir einen Rat?
danke im voraus
eure yobida
[/color]
yobida
 

Re: hallo - kennt ihr das auch?

Beitragvon Ringelblume100 » Mi 31. Mai 2017, 21:15

Hallo Yobida,

ich antworte dir mit einem Spruch:

Dass mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, oh Mensch, sei Sünde.
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.

Franz von Assisi


Liebe Grüße
Ringelblume
Ringelblume100
Gold Member
 
Beiträge: 333
Registriert: Di 10. Mai 2016, 16:49

Re: hallo - kennt ihr das auch?

Beitragvon Hortensie » Mi 31. Mai 2017, 21:35

Hallo Yobida,

vielleicht kann ich dich überzeugen, nicht zu früh oder sofort wieder abzutauchen, einfach hier zu bleiben und ein wenig vom Forum zu profitieren?

Schau mal, was ich für dich rausgesucht habe: viewtopic.php?nxu=11590502nx46300&f=8&t=8342&p=164589&hilit=Tiere#p164589

LG, Hortensie
pragmatisch und bodenständig
Hortensie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8430
Registriert: So 18. Mär 2012, 16:41
Wohnort: weit im Westen

Re: hallo - kennt ihr das auch?

Beitragvon Sony_67 » Mi 31. Mai 2017, 21:42

Liebe Yobida,

yobida hat geschrieben:jedenfalls gleich wieder _sprint_ weglaufen ?
liegt es an der Feigheit?
liegt es am Selbstschutz ?
liegt es an den bisherigen (nicht wirklich positiven) Erfahrungen mit anderen (normalen!) Menschen?


Es hat mich gerade echt traurig gemacht, das zu Lesen, weil du offensichtlich viele schlechte Erfahrungen gemacht hast! _klp_
Woran genau das liegen mag, dass du weglaufen willst, kann ich natürlich nicht sagen - vielleicht ist es eine Mischung aus allem? Wobei - oft sind es "nur" schlechte Erfahrungen, die uns in einen vermeindlichen Selbstschutz treiben...(da vergleiche ich ein wenig mit meiner Angststörung, bei der das genau so abgelaufen ist)

yobida hat geschrieben:außer mit Tieren ?
wenn dein Tier dir das Gefühl gibt, dich zu verstehen und du WEISST, DASS es WIRKLICH so ist -
und dieses Tier stirbt, ist es dann "wirklich krank" wenn dir Wochen später der Abschied immer noch schrecklich wehtut?
einfach weil du weißt, du hast einen unersetzlichen Freund verloren?


Ja, Tiere sind was unglaublich tolles! wub Ich möchte meine zwei Katers auch nicht missen, weil sie mir viel viel geben. Und ja, ich kenne das auch, wenn man ein Tierchen verliert, tut das unglaublich weh...und das lange. :-(
Genau so wichtig sind mir aber die Menschen in meinem Leben, die wirkliche Freunde sind! Und ich kann dir nur wünschen, dass du solche Menschen hast oder findest! Weil dich nicht alle enttäuschen! _zwr_

yobida hat geschrieben:....wird die Haut halt irgendwie immer dünner.


Ja, das unterschreibe ich! U72(

yobida hat geschrieben:......und - eben die Erfahrung des alleingelassen werden bei emotionalen "Erfahrungen"......
aber deine Tiere lieben dich einfach so wie du bist.......


Ich kann natürlich nur von mir sprechen: auch ich wurde im Leben schon ein paar mal enttäuscht von Menschen, denen ich vertraut hatte...das eine oder andere Mal so tief, dass ich das Vertrauen in alles und jeden verloren hatte.
Dann sagte mir eine Therapeutin, ich solle meine stark ausgeprägte Intuition nutzen - und genau das mache ich auch seit dem (mit ein wenig Übung ;-) ). So hab ich dann schliesslich "meine Menschen" gefunden. Wir haben diese Gabe der Intution, der Empathie und die hilft uns auch dabei, offen zu sein und somit Freunde zu finden, die da sind, wenn man sie braucht!
Genau das wünsche ich dir auch, dass du solche Menschen findest!
Hier im Forum wirst du auf jeden Fall auf Verständnis stossen, nicht verurteilt und - obwohl ich noch nicht lange hier bin - bin ich mir sicher: auf ein oder zwei offene Ohren! _hih_

*cat* _girliecat_ LG
Sony
Life isn´t about waiting for the storm to pass...it´s about learning to dance in the rain _yessa_
Benutzeravatar
Sony_67
Full Member
 
Beiträge: 152
Registriert: Mi 17. Mai 2017, 19:58

Re: hallo - kennt ihr das auch?

Beitragvon yobida » Fr 2. Jun 2017, 17:49

_klp_ ein riesiges Danke an Ringelblume, Hortensie und Sony_67......
ihr habt alle Recht und ich hab' mich beim lesen gefühlt wie bei einer herzlich-lieben Umarmung _miiting_ und gar nicht mehr so alleine.
einfach ein schönes Gefühl
bis dann dann
yobida
yobida
 

Re: hallo - kennt ihr das auch?

Beitragvon Sony_67 » Fr 2. Jun 2017, 21:17

Liebe yobida,

yobida hat geschrieben:_klp_ ein riesiges Danke an Ringelblume, Hortensie und Sony_67......
ihr habt alle Recht und ich hab' mich beim lesen gefühlt wie bei einer herzlich-lieben Umarmung _miiting_ und gar nicht mehr so alleine.
einfach ein schönes Gefühl
bis dann dann
yobida


Sehr gerne! Das freut mich sehr!!!! _roseboy_ _klp_ _mjh_ _girliecat_

sony *cat*
Life isn´t about waiting for the storm to pass...it´s about learning to dance in the rain _yessa_
Benutzeravatar
Sony_67
Full Member
 
Beiträge: 152
Registriert: Mi 17. Mai 2017, 19:58

Re: hallo - kennt ihr das auch?

Beitragvon Pferdefreundin » Sa 17. Jun 2017, 14:41

Hallo yobida,
bin gerade durch deinen Beitrag und den Antworten motiviert weiter im Forum zu bleiben.
War kurz davor zu flüchten. _panik_
Mir geht's ähnlich wie dir.
Tiere sind mir meist lieber wie Menschen. _sprint_
Die Ausnahme bildet meine Familie. Ohne diese würde ich wahrscheinlich in Selbstmitleid und Depression versinken. Ich hoffe das sie (meine Familie) mir lange erhalten bleibt. _wol_

Vielleicht gibt es auch Menschen die dir dieses schöne Gefühl von zu Hause geben. _klp_
_wol_ Gedanken verloren.
'paint# _flov_ Kreativität gefunden.
Genießt die Natur

LG
Eure Pferdefreundin

274 Punkte, INFJ Typ
Pferdefreundin
Full Member
 
Beiträge: 178
Registriert: So 12. Mär 2017, 07:57
Wohnort: Neustadt

Re: hallo - kennt ihr das auch?

Beitragvon Tacco » So 18. Jun 2017, 17:18

Hi yobida, ich finde das normal. Weglaufen, zumindest bei mir, interpretiere ich als natürlichen Selbstschutz Reflex von meinem Körper. Kann sein das mein Bedürfnis zu flüchten stärker ausgeprägt ist wie bei nicht hochsensiblen, das liegt dann eben an der erhöhten Sensitivität. Ich denke auch Menschen die nicht HS sind haben das genau so, die sind nur eben nicht so empfindlich und würden daher nicht so früh zum flüchten tendieren.

Ich brauche auch länger um negative Ereignisse zu verarbeiten, auch das sehe ich aufgrund der HS bei mir mittlerweile als normal, ist halt so bei mir. Jeder Mensch ist anders und der eine ist eben empfindsamer, der andere braucht länger, so wie andere weniger empfindsam sind oder Dinge schneller oder einfacher verarbeiten. Ich finde es nicht zielführend, damit zu vergleichen wie es bei anderen ist.

*Ergänzung, das Weg laufen muss ja nicht endgültig sein. Man kann davon laufen und dann auch sobald man wieder kann, wieder zurück kommen.

Lg Tacco.
Tacco
 



Ähnliche Beiträge

Auch von mir ein etwas vorsichtiges Hallo ...
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Kennt jemand Nahtodeserfahrungen?
Forum: Religion und Spiritualität
Autor: Anonymous
Antworten: 8
Auch ein Hallo von mir
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: bumblebee
Antworten: 4
Dann sage ich auch mal Hallo
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Eine Person wie ein Geist kennt ihr sojemanden?
Forum: Off topic
Autor: Anonymous
Antworten: 2

Zurück zu *Natur und Tier

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron