Wundervolles und berührendes youtube-Video

Hier ist Platz für eure links

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Wundervolles und berührendes youtube-Video

Beitragvon NaturFreundin » So 3. Apr 2016, 13:42

Falls es schon bekannt sein sollte, bitte verzeiht, aber ich wollte es unbedingt mit euch teilen. Habe eben lange gesucht, um es wiederzufinden, und bin umso glücklicher, es gefunden zu haben.

https://www.youtube.com/watch?v=G8JFVHjflBU

Seid lieb gegrüßt

Britta
NaturFreundin
 

Re: Wundervolles und berührendes youtube-Video

Beitragvon reskimus » So 3. Apr 2016, 16:38

also ich kannte es nicht, aber sehr sehr schönes video. es ist ein wenig spooky, aber auch sehr intressant, was da so in diesen kinderköpfen vor sich geht.
gerade bei diesen dingen, das die kinder um einen herum farben sehen und unsere gefühlszustände damit erfassen können. spricht man nicht da auch von diesen sogenannten indigo-kindern? ich meine, ich hätte dies mal in diesem zusammenhang gehört.

aber definitv ein großes danke an dich, britta, fürs teilen des videos!

ps: toller song am ende des videos!
reskimus
 

Re: Wundervolles und berührendes youtube-Video

Beitragvon NaturFreundin » So 3. Apr 2016, 23:57

Hallo reskimus,

mit den indigo-Kindern kenne ich mich nicht aus, habe nur oft bei youtube rechts am Rand Videos mit entsprechendem Titel als Vorschlag gesehen.

Dass dieses hochsensible Mädchen Farben als Stimmung sehen kann, ist eigentlich nicht so außergewöhnlich. Ich könnte mir vorstellen, dass sie (noch) die Gabe besitzt, die Aura eines Menschen zu sehen, die - je nach Stimmung - in unterschiedlichen Farben erscheinen kann. (Nein, ich kann es nicht, aber bin überzeugt, dass es das gibt und dass es Menschen gibt, die die Aura wahrnehmen können.) Im Grunde ist es mit dem Aura-Sehen so, wie mit der (Tier-)Telepathie. Es sind meines Erachtens alles Kanäle, die wir bei der Geburt noch mitbringen, die uns leider im Laufe der Zeit "abtrainiert" werden. Mit ein bisschen Übung und Begleitung kann jeder die Sinneskanäle für die (Tier-)Telepathie wieder schulen und öffnen, und ich könnte mir vorstellen, dass es mit dem Aura-Sehen genauso ist.

Ich muss gestehen, dass ich in der Erinnerung für das Video wohl die "spooky" Teile ausgeklammert hatte und nur die Erinnerung an die sensitiven Seiten der Kinder hatte, und etwas unsicher war, ob der Film bei euch das Gleiche, Fasizinierende auslöst wie bei mir beim ersten Sehen. Zwischenzeitlich habe ich auch beim jetzigen erneuten Anschauen gedacht, ob manche Sachen etwas inszeniert gewesen sein könnten, aber ich glaube eigentlich nicht, die Kinder waren zu echt, zu pur.

Lieben Gruß

Britta
NaturFreundin
 

Re: Wundervolles und berührendes youtube-Video

Beitragvon NaturFreundin » Mo 8. Aug 2016, 13:15

Hallo ihr Lieben,

als vermeintlich nervige youtube-Werbung vor dem eigentlichen Video, das ich ansehen wollte, bin ich so glücklich, die Werbung nach 5 Sekunden nicht weggeklickt zu haben.

Sooo schön.....

https://www.youtube.com/watch?v=INi3tlamDqU

Berührten Gruß

NaturFreundin
NaturFreundin
 

Re: Wundervolles und berührendes youtube-Video

Beitragvon Waldtänzerin » Mo 8. Aug 2016, 19:06

_yessa_ .. das erinnert mich an die Momente, die ich aus Erzählungrn von meinen Großeltern kenne .. wub
Waldtänzerin
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 1228
Registriert: Do 17. Jul 2014, 18:15

Re: Wundervolles und berührendes youtube-Video

Beitragvon Steffee » Mi 10. Aug 2016, 19:54

Ein wunderschönes Video, mir kamen fast die Tränen... 647&/
*cat*
Benutzeravatar
Steffee
Gold Member
 
Beiträge: 341
Registriert: Do 29. Okt 2015, 15:07

Re: Wundervolles und berührendes youtube-Video

Beitragvon NaturFreundin » Mi 10. Aug 2016, 20:10

... mir kamen die Tränen. big_cry2
NaturFreundin
 

Re: Wundervolles und berührendes youtube-Video

Beitragvon NaturFreundin » Mo 29. Aug 2016, 13:04

Hier ist noch ein berührendes Video, auf das ich (wieder mal) 'zufällig' gestoßen bin.

Natürlich wird musiktechnisch etwas auf die Tränendrüse gedrückt, aber das ändert nichts am Inhalt:

https://www.youtube.com/watch?v=Tlk9RbvpDeg
NaturFreundin
 

Re: Wundervolles und berührendes youtube-Video

Beitragvon Steffee » Di 30. Aug 2016, 22:30

big_cry2
Ich finde es immer so unglaublich, wie viele Menschen glauben, Tiere würden keine Seele besitzen, nur weil wir rein biologisch gesehen ein schlaueres Gehirn haben als diese Lebewesen. Wenn Menschen undenkwürdige, unmoralische Dinge an Tieren oder auch an Menschen vollbringen (wie etwa im 2. Weltkrieg), dann kann ich nur behaupten, dass gerade diesen Menschen an einer Seele mangelt... Ich meine man braucht diesen Affen nur in die Augen schauen, oder dabei zusehen, wie sie mit sich gegenseitig umgehen (in vielen Dingen noch oft liebevoller als manche Menschen...), um zu wissen, was in ihnen vorgeht und DASS sie DEFINITIV eine Seele haben!!! Und ich gehe schwer davon aus, dass einige Menschen stirnrunzelt den Kopf schütteln würden, wenn sie das hier lesen würden und denken "Was labert die da? Sind doch nur Tiere!" (definitiv Non-HSPler). Einfach nur traurig so was... In solcher Hinsicht, bin ich so dankbar dafür, dass es Menschen wie uns gibt, die das Einfühlungsvermögen oder die Fähigkeit haben um SOWAS spüren zu können.
Ich freue mich so für diese Äffchen...mach mir aber auch gleichtzeitig etwas Sorgen um ihre Gesundheit...ich meine 30 Jahre lang eingesperrt... Ob Mensch oder Tier, so was macht krank und das sieht man ihnen auch an...leider. Man solle sich mal einen Menschen in solch einer Situation vorstellen und DAS den Menschen zeigen (aber bitte nicht verwirklichen!). Aber dann würden sie schon anders reagieren und nicht etwa sagen "Ist doch nur ein Mensch!", nicht wahr? U72(

Danke für das Teilen dieser Bilder, Britta! 647&/
Wie stößt du nur immer auf solche herzereißenden Videos?
*cat*
Benutzeravatar
Steffee
Gold Member
 
Beiträge: 341
Registriert: Do 29. Okt 2015, 15:07

Re: Wundervolles und berührendes youtube-Video

Beitragvon NaturFreundin » Do 1. Sep 2016, 23:10

Keine Ahnung, irgendwie "kommen" sie zu mir. U72(


Wenn ich jetzt irgendjemand anders wäre, würde ich sagen "Zufall".

Da ich aber ich bin, und davon überzeugt, dass es keine "Zufälle" sind, soll es so sein - warum auch immer. :-)
NaturFreundin
 

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Nützliche links zu anderen Seiten, die sich mit HS und den damit verbundenen Themen beschäftigen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron