Ehec Vorsorge als Vegetarier?

alles, was sonst nirgends reinpasst!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Re: Ehec Vorsorge als Vegetarier?

Beitragvon Sarina » Di 7. Jun 2011, 11:12

Liebe Morfie,

oh das ist wirklich schön und Gsd, hatte schon mächtig Bedenken überhaupt zu fragen icon_redface
Eine riesen Nervenbelastung wenn man so Angst um einen Menschen hat _knüddel_

Alles Liebe und Daumendrück, dass sie gesundheitlich später alles komplett überwunden hat 1güt

lieben Gruß
Sarina
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar Bild
Benutzeravatar
Sarina
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 1515
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 01:44

Re: Ehec Vorsorge als Vegetarier?

Beitragvon stanzi » Di 7. Jun 2011, 13:22

hallo,ich bin mit einem mediziner befreundet hier ein brauchbarer link dazu:

http://www.biomedizin-blog.de/de/der-eh ... wp173.html

_hello_
In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen ist schon wieder ein Irrsinn. Voltaire
Benutzeravatar
stanzi
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 3758
Registriert: Do 2. Dez 2010, 17:57
Wohnort: wien

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Sind hier Vegetarier anwesend?
Forum: Off topic
Autor: Anonymous
Antworten: 44
Vegetarier - Umfrag
Forum: Hochsensibilität Allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 20

Zurück zu Off topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron