etwas zum Lachen

alles, was sonst nirgends reinpasst!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Re: etwas zum Lachen

Beitragvon Augenblick » Mi 20. Jun 2018, 12:43

Bild
Das lineare Kausalitätsdenken liefert schon lange keine Erklärungen mehr:
Auf A muss nicht B folgen.

~Paul Watzlawick~

Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel
Gutes in den Menschen hineinhuschen kann.

~Christian Morgenstern~
Benutzeravatar
Augenblick
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 3503
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 00:53
Wohnort: Berlin

Re: etwas zum Lachen

Beitragvon Adama » Do 21. Jun 2018, 11:05

das-das-das wundert mich nicht! Das ist ganz normal! ^^
https://www.youtube.com/watch?v=wzN8Ih3MeHA
Adama
 

Vorherige


Ähnliche Beiträge

HS als etwas ganz Besonderes begreifen!
Forum: Philosophische Fragen und Gedanken
Autor: Naturverbunden1978
Antworten: 5
Hier möchte ich etwas von mir erzählen
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Das Gefühl nie etwas zu finden, was zu mir passt
Forum: HS in Arbeit und Ausbildung
Autor: marymae
Antworten: 3
hier etwas zu meinem leiden
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Eine etwas ältere HS
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Blackhills
Antworten: 16

Zurück zu Off topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron