Ich bin dankbar für...

alles, was sonst nirgends reinpasst!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Re: Ich bin dankbar für...

Beitragvon kikilino » Mo 29. Mai 2017, 22:08

alles...die Dinge die mir zeigen wo ich wachsen darf und die, die mich einfach einhüllen in Liebe und Genuss. :-)
kikilino
 

Re: Ich bin dankbar für...

Beitragvon Rhodesian Ridgeback » Mi 31. Mai 2017, 20:00

... liebe Menschen um mich herum.
Unsere Hochsensibilität ist wie ein Präzisionswerkzeug, das beeindruckend leistungsfähig ist in der Wahrnehmung und im kreativen Output. Doch leider ist es ein Werkzeug, für das wir keine Gebrauchsanweisung erhalten haben und das wir versuchen zu verstehen durch Versuch und Irrtum

Georg Parlow, "Zart besaitet"
Benutzeravatar
Rhodesian Ridgeback
Hero Member
 
Beiträge: 768
Registriert: Fr 19. Nov 2010, 23:19

Re: Ich bin dankbar für...

Beitragvon Augenblick » Sa 12. Aug 2017, 20:27

…die liebe Erste- Hilfe fremder Menschen, die mich nach meinem heutigen (mir noch immer unerklärlichen)
blöden Glasscherben-Sturz auf dem Gehweg verarztet haben und mich einer von ihnen sogar
ins Krankenhaus gefahren hat.
Tja, da soll mir noch einer verallgemeinernd sagen, es würde keine Nächsten-Hilfe mehr geben.
Eine schöne und wertvolle Erfahrung, danke! iwikx

…meinen Schutzengel, den ich heute definitiv hatte und zum Glück alles nur schlimmer aussah als es am Ende war und die Wunden nicht genäht werden mussten.

…für die schnelle Versorgung im Krankenhaus und den –für mich doch recht sympathischen 1güt - Humor
der Ärzte und Schwestern auf der Notaufnahme.
Aber ohne diesen, würde man in dem Job wohl auch langfristig am Rad drehen.

Somit ein herzliches DANKE an alle (Erst) Helfer und die Schutzengel! _floating_heart
Das lineare Kausalitätsdenken liefert schon lange keine Erklärungen mehr:
Auf A muss nicht B folgen.

~Paul Watzlawick~

Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel
Gutes in den Menschen hineinhuschen kann.

~Christian Morgenstern~
Benutzeravatar
Augenblick
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 3503
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 00:53
Wohnort: Berlin

Re: Ich bin dankbar für...

Beitragvon Morgentau2 » So 13. Aug 2017, 12:07

... diese tapfere, starke, liebe, herzliche einfach wundervolle Kämpferin die mein Leben sinnvoller und schöner macht.
Gott gebe mir Gelassenheit,
hinzunehmen, was nicht zu ändern ist.
Mut, zu ändern, was ich ändern kann.
Und Weisheit, zwischen beidem zu unterscheiden.

_angel_
Morgentau2
Full Member
 
Beiträge: 188
Registriert: Di 4. Apr 2017, 18:30

Re: Ich bin dankbar für...

Beitragvon jules1976 » Sa 14. Okt 2017, 20:52

... für das erste Ehepaar dass sich heute angeboten hat, mir beim Beladen meines Autos zu helfen, obwohl ich mich schwer verschätzt habe, was so in einen Combi geht- ohne deren Hilfe wärs nicht gegangen und das zweite Paar neuer Nachbarn, die ebenso spontan und selbstlos beim Abladen geholfen haben!

Die Menschen sind gut!

_rosegirl_
Respekt elefant2
Benutzeravatar
jules1976
Administrator
 
Beiträge: 5685
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 10:56

Re: Ich bin dankbar für...

Beitragvon Seelentanz » Sa 14. Okt 2017, 20:57

... die wärmende Sonne heute...
Wenn ich in mir eine Sehnsucht spüre, die durch keine Erfahrung dieser Welt gestillt werden kann, ist die wahrscheinlichste Erklärung dafür, dass ich für eine andere Welt geschaffen wurde.
~C. S. Lewis~
Benutzeravatar
Seelentanz
Hero Member
 
Beiträge: 674
Registriert: Sa 12. Apr 2014, 09:58

Re: Ich bin dankbar für...

Beitragvon Augenblick » Sa 10. Feb 2018, 03:20

..dass ich 3 Wochen Ohrenklappe tragen und die Ohren-OP soweit gut überstanden habe und ich nicht so lange gewartet habe, wie beim anderen Ohr und mein linkes Gehör somit nicht völlig im A*** *ist und es mit zunehmender Heilung evtl. noch etwas besser werden wird und ich zumindest wieder -und zum Glück- Musik und Vogelgezwitscher hören kann…Das ist viel wert und für mich fundamental....Danke ans Leben, die guten Geister, Englein oder wer auch immer mir Beistand geleistet hat... iwikx _floating_heart
Das lineare Kausalitätsdenken liefert schon lange keine Erklärungen mehr:
Auf A muss nicht B folgen.

~Paul Watzlawick~

Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel
Gutes in den Menschen hineinhuschen kann.

~Christian Morgenstern~
Benutzeravatar
Augenblick
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 3503
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 00:53
Wohnort: Berlin

Re: Ich bin dankbar für...

Beitragvon Silicea » So 11. Feb 2018, 02:35

Das freut mich sehr, liebe Augenblick, dass du mit deinem Ohr auf dem Weg der Heilung bist _yessa_
und ich wünsche dir weiterhin gute und baldige Genesung _flov_ Wie schön, dass du die Musik und
Vogelgezwitscher hören und genießen kannst, freue ich mich sehr mit dir :-)) Liebe Grüße, Silicea

Auch mir geht es nach längerem Klinik-Aufenthalt langsam wieder etwas besser und auch ich bin unendlich
dankbar dafür _wol_ Werde bald noch in die Reha fahren und hoffe, dass ich dort auch noch einiges
optimieren kann...
Benutzeravatar
Silicea
Gold Member
 
Beiträge: 364
Registriert: Di 4. Feb 2014, 15:09

Re: Ich bin dankbar für...

Beitragvon Augenblick » So 11. Feb 2018, 18:16

Silicea hat geschrieben:Das freut mich sehr, liebe Augenblick, dass du mit deinem Ohr auf dem Weg der Heilung bist _yessa_
und ich wünsche dir weiterhin gute und baldige Genesung _flov_ Wie schön, dass du die Musik und
Vogelgezwitscher hören und genießen kannst, freue ich mich sehr mit dir :-)) Liebe Grüße, Silicea

Auch mir geht es nach längerem Klinik-Aufenthalt langsam wieder etwas besser und auch ich bin unendlich
dankbar dafür _wol_ Werde bald noch in die Reha fahren und hoffe, dass ich dort auch noch einiges
optimieren kann...


Liebe Silicea,

hab herzlichen Dank für deine lieben Worte. _flov_

Ja, so ein „Heilungsweg“ kann zuweilen etwas zehren und fordert Geduld, aber mit Hoffnung und Zuversicht im Gepäck, da fällt es doch etwas leichter.

So wünsche auch ich dir weiterhin alles Liebe für deinen Heilungsprozess und dass sich zunehmend alles wieder zum Guten wendet, deine Reha gut laufen wird und du den kommenden Frühling dann hoffentlich auch so richtig genießen kannst. _yessa_

Herzlich grüßt dich _klp_

Augenblick

---------------------------------------------------------------------------------

…für einen erholsamen Sonntag, mit genügend Zeit und Frei-Raum für Musik, Genuss & Gemütlichkeit…

Bild
Das lineare Kausalitätsdenken liefert schon lange keine Erklärungen mehr:
Auf A muss nicht B folgen.

~Paul Watzlawick~

Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel
Gutes in den Menschen hineinhuschen kann.

~Christian Morgenstern~
Benutzeravatar
Augenblick
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 3503
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 00:53
Wohnort: Berlin

Re: Ich bin dankbar für...

Beitragvon Silicea » Mo 12. Feb 2018, 01:40

Liebe Augenblick,

herzlichen Dank für deine lieben Wünsche. Ja, hat alles etwas gezehrt und war auch manchmal anstrengend,
Hoffnung und Zuversicht nicht aus den Augen zu verlieren. Auf den Frühling freue ich mich schon sehr.

Auch dir weiter alles Gute! Und ich hoffe, du hattest heute auch diesen gemütlichen Sonntag. _klp_

Liebe Grüße, Silicea
Benutzeravatar
Silicea
Gold Member
 
Beiträge: 364
Registriert: Di 4. Feb 2014, 15:09

VorherigeNächste

Zurück zu Off topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron