Ich bin dankbar für...

alles, was sonst nirgends reinpasst!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Re: Ich bin dankbar für...

Beitragvon streunerin » Do 27. Dez 2018, 23:44

Die besten Wünsche in 2019 für alle Moderatoren und User unsers Forums.

Liebe Grüße aus Portugal
Streunerin

Bild
Der geistigen Menschen höchste Leistung ist immer Freiheit, Freiheit von den Menschen, von den Meinungen, von den Dingen, Freiheit zu sich selbst.

(Stefan Zweig 1881 - 1942)
Benutzeravatar
streunerin
Hero Member
 
Beiträge: 738
Registriert: Di 2. Aug 2011, 16:09

Re: Ich bin dankbar für...

Beitragvon Baba » Di 1. Jan 2019, 03:15

Mein Leben, meinen Körper, meine Seele, für Gott, für jeden Engel, meine Katzen, meine Freundin, meine Familie, meine Freunde, die Natur, Musik, Kunst, Bus und Bahn, meine Wohnung, meine Arbeit, meine Gesundheit, das Internet, Luft zum Atmen, Sonne, Sterne, Mond, den Tag, die Nacht, alle Tiere, Kultur, Licht und Liebe, meine Gaben, nette und höfliche Menschen, für jedes Lächeln das ich sehe, jedes schöne Gefühl, ach dafür das ich fühlen kann, dafür das ich denken kann, dafür dass ich mich erinnern kann, das Leben, Freude, Gesang, die Zeit, die mir gegeben ist, das Meer, jedes Fläckchen Erde, welches ich sehen durfte, für alles was ich erleben durfte.
Baba
Neuling
 
Beiträge: 40
Registriert: Do 27. Dez 2018, 18:56

Re: Ich bin dankbar für...

Beitragvon Baba » Do 3. Jan 2019, 14:56

Ich bin Dankbar für meinen Schutzengel. _wol_
Baba
Neuling
 
Beiträge: 40
Registriert: Do 27. Dez 2018, 18:56

Re: Ich bin dankbar für...

Beitragvon Träumerle » Fr 1. Mär 2019, 23:28

…die tolle Bereitschaft eines wildfremden Bauarbeiters, mir vorhin die fehlenden 90 Cent für das Essen beim Chinesen zu bezahlen. :-)
Ich weiß, ich bin ein HSP,
da ich die Welt ganz anders seh'.
Ich tue dies auf meine Weise,
nämlich ruhig und auch sehr leise.

Für mich ist's eine große Gabe,
wenn ich's auch nicht immer leicht habe.
Drum nehmt euch's nicht zu Herzen,
Ewig sind nicht mal die schlimmsten Schmerzen.

~Träumerle :-)
_____________
(Ich bin männlich...)
Träumerle
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 1221
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 17:22

Re: Ich bin dankbar für...

Beitragvon Eisvogel » So 10. Mär 2019, 20:45

.. dass meine Familie mich zu einem freidenkenden und -fragenden Menschen erzogen hat, der sich auf sich selbst und andere - die "Richtigen" - verlassen kann. :-)
Eisvogel
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 54
Registriert: Sa 16. Feb 2019, 11:47

Re: Ich bin dankbar für...

Beitragvon Vaquera » So 26. Mai 2019, 17:16

... für die Ruhestunden heute im Garten. Vogelgesang stört mich in keinster Weise, sondern unterstreicht auf besondere Weise noch die sonstige Stille um mich herum.
Benutzeravatar
Vaquera
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: Mo 6. Mai 2019, 19:10

Re: Ich bin dankbar für...

Beitragvon Shannon » Mo 27. Mai 2019, 14:16

...dass ich trotz meines hochsensiblen und hochempathischen Wesens noch nicht durchgedreht bin, bei allem was mir so entgegengeflogen ist und noch entgegenfliegt in meinem Leben
Liebe Grüße
Shannon
Benutzeravatar
Shannon
Gold Member
 
Beiträge: 314
Registriert: So 14. Mai 2017, 10:23

Re: Ich bin dankbar für...

Beitragvon galaxy_dreamer » Mo 3. Jun 2019, 17:48

....mein hart erkämpftes Leben
soft hearted, strong minded c:
galaxy_dreamer
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 50
Registriert: Fr 26. Apr 2019, 23:37
Wohnort: Schweiz

Re: Ich bin dankbar für...

Beitragvon Kupfervogel » Do 12. Sep 2019, 21:16

...den heutigen Tag, den ich in netter Gesellschaft und mit gutem Essen verbringen durfte. _hih_
Kupfervogel
 

Re: Ich bin dankbar für...

Beitragvon Augenblick » Sa 16. Mai 2020, 01:27

...für den Austausch mit einem lieben Menschen, mit dem ich mich (unter anderem) über kritische und nachfragende Gedanken zum aktuellen (Welt-)Geschehen austauschen kann,
ohne gleich die „Diagnose“ attestiert zu bekommen, dass ich zu den „Verschwörungstheoretikern“ gehöre und aus dieser Schublade auch solange nicht rauskomme,
bis ich eigesehen habe, dass kritisches Hinterfragen bestimmter Vorgänge oder Maßnahmen heutzutage eindeutige Indizien dafür liefern, dass ich ein Spinner, Wirrkopf
oder gar rechtsextremistisch veranlagter Mensch bin.

...dass der Filialleiter des Supermarktes -bei mir um die Ecke- eine klare Haltung hat und Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen können und
ein ärztliches Attest ausgestellt bekommen haben, diesen Supermarkt auch weiterhin betreten und für sich einkaufen gehen dürfen, da es seiner Auffassung nach
unmenschlich wäre, diesen Menschen den Zutritt zu verweigern, während andere Supermärkte und Ladenbesitzer von ihrem Hausrecht Gebrauch machen und Menschen –trotz Attest- den Zugang verweigern.

Von Herzen DANKE an den Filialleiter (bei mir um die Ecke) für seine so klar formulierte und authentische Herzens-Sichtweise... iwikx _floating_heart
Das lineare Kausalitätsdenken liefert schon lange keine Erklärungen mehr:
Auf A muss nicht B folgen.

~Paul Watzlawick~

Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel
Gutes in den Menschen hineinhuschen kann.

~Christian Morgenstern~
Benutzeravatar
Augenblick
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 3515
Registriert: Mo 3. Okt 2011, 00:53
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu Off topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron