Ich würde gern, traue mich aber nicht

alles, was sonst nirgends reinpasst!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Ich würde gern, traue mich aber nicht

Beitragvon Stoffel » Fr 1. Mär 2019, 15:22

Ich würde mich gern mal in einen Supermarkt stellen und rumschreien, bis sie endlich die scheiß Musik ausmachen
Wissen macht krank, nix wissen auch, ist aber nicht so stressig
Stoffel
Full Member
 
Beiträge: 142
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 16:26

Re: Ich würde gern, traue mich aber nicht

Beitragvon ostsee_liebe » Fr 1. Mär 2019, 15:37

Du, mir geht es ähnlich. Ich traue mich auch nicht.
Vielleicht geht es aber zu zweit besser?
Benutzeravatar
ostsee_liebe
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 61
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 14:54

Re: Ich würde gern, traue mich aber nicht

Beitragvon Hortensie » Fr 1. Mär 2019, 18:52

Ich spiele eher mit dem Gedanken, eine Box/einen Lautsprecher im Laden (gerne direkt über mir) mit dem Regenschirm oder Spazierstock runterzureißen.

_grin_
pragmatisch und bodenständig
Hortensie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8309
Registriert: So 18. Mär 2012, 15:41
Wohnort: weit im Westen

Re: Ich würde gern, traue mich aber nicht

Beitragvon izmi » Fr 1. Mär 2019, 18:53

Naja, aber hilft das? Die Lüftungsanlagen und die Kühlaggregate gehen davon ja nicht weg.

Gerade die kleineren Supermärkte haben (bei uns jedenfalls) einen deutlich niedrigeren Stresspegel, nach meiner Erfahrung. Musik gibt es da nirgends und auch sonst vergleichsweise wenig Lärm, seltsame Gerüche etc.
_panik_
Benutzeravatar
izmi
Gold Member
 
Beiträge: 262
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 12:30

Re: Ich würde gern, traue mich aber nicht

Beitragvon Stoffel » Fr 1. Mär 2019, 23:39

ostsee_liebe hat geschrieben:Du, mir geht es ähnlich. Ich traue mich auch nicht.
Vielleicht geht es aber zu zweit besser?



Dann sammeln wir uns und machen einen Flashmob in Supermärkten, und schreien mach die scheiß Musik aus _wav_
Wissen macht krank, nix wissen auch, ist aber nicht so stressig
Stoffel
Full Member
 
Beiträge: 142
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 16:26

Re: Ich würde gern, traue mich aber nicht

Beitragvon Velvet » Sa 2. Mär 2019, 06:18

Stoffel hat geschrieben:Dann sammeln wir uns und machen einen Flashmob in Supermärkten, und schreien mach die scheiß Musik aus _wav_

_läch_

Bin dabei!
.Einfachheit ist das Resultat der Reife. Friedrich Schiller (1759- 1805)
Benutzeravatar
Velvet
Gold Member
 
Beiträge: 300
Registriert: Mi 11. Feb 2015, 10:12

Re: Ich würde gern, traue mich aber nicht

Beitragvon DesdiNova87 » Sa 2. Mär 2019, 18:54

Ich war heute bei real,- einkaufen und es lief Bon Jovi - It's my life, in der Akustikversion und von Cat Stevens (bzw. Yusuf Islam wie er inzwischen heißt) - Father and Son. Habe ich als sehr angenehm empfunden _thum_
Benutzeravatar
DesdiNova87
Gold Member
 
Beiträge: 325
Registriert: Di 6. Jun 2017, 21:45

Re: Ich würde gern, traue mich aber nicht

Beitragvon Elise » So 3. Mär 2019, 23:05

ich muss ganz ehrlich sagen, dass mich die 'sich bewegenden Smileys' in Texten hier im Forum grundsätzlich total stören, sie verbreiten so eine Unruhe, die mich wegtreibt..also diese unruhigen Smileys hier empfinde ich wirklich anstrengend..scrolle immer schnell hoch zu Texten, die ohne diese unruhigen Smileys geschrieben sind...von daher würde ich sie gerne für alle abschaffen, ich würde mich das sogar trauen, aber ich weiß nicht wie das geht..
Supermarktmusik oder Musik im Hintergrund kann ich ehrlich gesagt relativ gut vertragen, es kommt drauf an, es sei denn es ist Musik, die ich nicht mag, die mich nervt oder sie ist lauter und jemand will sich mit mir unterhalten, dann drehe ich mich einfach um und gehe weg. Was ich gar nicht gut ertrage ist Werbung im Hintergrund oder sinnfreies, oberflächliches, dämliches Gelaber von Moderatoren, sobald ich sowas höre, ohhhhh, bin ich weg.
Wobei ich absolut ausraste ist, wenn der Fernseher mit irgendeinem sinnlosen Gefasel im Hintergrund laut läuft und jemand will ernsthaft 4 m daneben mit mir ein Gespräch führen. Also da würde ich am liebsten den Fernseher umschmeißen in dem Moment, würde ich mich auch trauen, allerdings wäre mir das zu teuer auf Dauer, ständig anderen Leuten ihre Fernseher zu ersetzen, deswegen lass ich das, hab mich im Griff und schalte ihn einfach aus!!
Was mich ober mega aufregt, ist die Unruhe, die ich in anderen Personen spüre, da dreh ich mich sofort um und geh weg.
Elise
 

Re: Ich würde gern, traue mich aber nicht

Beitragvon Stoffel » Mo 4. Mär 2019, 07:54

Den Fernseher mache ich nicht aus. Wenn sich jemand mit mir unterhält frage ich, ob er/sie sich mit mir unterhalten will oder Glotze gucken. Wenn die Kiste dann nicht ausgemacht wird, gehe ich.
Wissen macht krank, nix wissen auch, ist aber nicht so stressig
Stoffel
Full Member
 
Beiträge: 142
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 16:26

Re: Ich würde gern, traue mich aber nicht

Beitragvon izmi » Mo 4. Mär 2019, 08:51

Das hat auch etwas mit Wertschätzung zu tun. Wenn ich schon mein knappe freie Aufmerksamkeit herschenke, dann könnte man mir auch mal zuhören.
_panik_
Benutzeravatar
izmi
Gold Member
 
Beiträge: 262
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 12:30

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Off topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron