Mitbewohner/in oder WG in FFM gesucht

alles, was sonst nirgends reinpasst!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Mitbewohner/in oder WG in FFM gesucht

Beitragvon alex3003 » Mi 15. Apr 2015, 18:21

Hallo!
Ich wohne momentan alleine und merke, dass ich als extrovertierte HSP mich oft nach mehr Kontakt sehne, aber durch mein Ruhebedürfnis schlecht Termine ausmachen kann, da ich oft wieder absagen muss.
Daher wäre es ideal, mit anderen HSPs zusammenzuwohnen bzw. mit Personen, die meine Hochsensibilität akzeptieren.
Ich bin dankbar für Tipps, die eine Wohngemeinschaft in Frankfurt am Main betreffen.
Ideal wäre auch eine vegetarische Lebensweise mit Umweltbewusstsein, gemeinsame Koch-/Film-/Spielabende, evtl gemeinsames Yoga/Meditation und Austausch über Literatur, etc.
Ich hoffe jemand hat Lust, sich erstmal kennenzulernen und dann zu entscheiden, ob ein Zusammenleben funktioniert!
Viele Grüße!
alex3003
 

Re: Mitbewohner/in oder WG in FFM gesucht

Beitragvon Histamina » So 19. Apr 2015, 18:11

hallo Alex

also das find ich ja ne super Idee , hier jemanden zum Mitwohnen zu suchen!!!

In 1,5 Jahren werde ich vor dem selben Problem stehen, und geht mein Plan A nicht auf, dann muß/möchte ich mir auch als Plan B erstmal einen Mitbewohner suchen für meine Wohnung .
Doch ich hätte nie daran gedacht mir jemand mit HS zu suchen. Genial! Weil ein wenig fürchten tät ich mich nämlich schon vor einem Mitbewohner der sich dann im Laufe des Zusammenwohnens als gegenteilig zu HS herauskristalisiert - gruslige Vorstellung....

Ganz viel Glück dir bei deiner Suche, und vielleicht gibst du hier deinen "Erfolg" bekannt?

herzlichst

H
Histamina
Hero Member
 
Beiträge: 567
Registriert: Di 9. Sep 2014, 09:39



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Off topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron