Vorsätze für 2014

alles, was sonst nirgends reinpasst!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Vorsätze für 2014

Beitragvon Hortensie » So 29. Dez 2013, 13:26

Wenn der Jahreswechsel ansteht, hat fast jeder Vorsätze für das neue Jahr. Ich selber habe nie irgendwelche großartigen Vorsätze für mich formuliert, weil ich Dinge auch über das Jahr ändern oder mir vornehmen kann (sofern ich das erkenne oder möchte). Einer meiner wenigen früheren Vorsätze ist immer gewesen, mehr Sport zu treiben. Na ja, das hat mal mehr und mal weniger geklappt. Wie ist das bei euch?
Vielleicht können wir nächstes Jahr um dieselbe Zeit mal schauen, ob und was sich erfüllt oder eben nicht geklappt hat.



Ich fange dann mal an:
Ich habe ein recht zufriedenstellendes und und für mich stabiles Jahr hinter mir. Für das nächste Jahr wünsche ich es mir ebenso.
pragmatisch und bodenständig
Hortensie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8579
Registriert: So 18. Mär 2012, 16:41
Wohnort: weit im Westen

Re: Vorsätze für 2014

Beitragvon HopingSoul » So 29. Dez 2013, 15:14

Alle Jahre wieder _grinsevil_

Mein Vorsatz, der auch schon mein Vorjahresvorsatz war: Glücklich sein!

Ein wirklich guter und effektiver Vorsatz, der mir so manches mal geholfen hat, nicht aus den Augen zu verlieren, worauf es wirklich ankommt und das Glück nicht unbedingt abhängig von den Umständen ist. Und jeder gute Vorsatz zielt ja auch nur darauf hin, etwas besser zu machen, etwas zu tun, was uns gut tut. Jeder Vorsatz zielt eigentlich nur auf das eigene Glück ab.
Ein befreiendes Gefühl, wenn man merkt, dass man wieder ein Stück loslassen kann- und losgelassen wird. Ich atme Sonne und Leben. Habt einen schönen Tag voll positiver Momente und wenig Blicken zurück. Das Leben ist JETZT. Ihr steht mit euren Füßen drauf, umarmt es, umhüllt euch damit. Wie wollt ihr etwas belastendes festhalten, wenn eure Arme schon voller Leben sind?
Benutzeravatar
HopingSoul
Hero Member
 
Beiträge: 981
Registriert: Fr 22. Feb 2013, 00:11

Re: Vorsätze für 2014

Beitragvon Fabian90 » So 29. Dez 2013, 15:30

Das ist ein guter Vorsatz Hoping Soul. :)

Mein Vorsatz für dieses Jahr ist, die Arbeit des letzten Jahres fortzuführen. Joggen und Fitness. An meinem Körper hat sich schon einiges getan und zusätzlich habe ich gemerkt, dass dies innerlich auch gut tut.^^
Fabian/23/Student

Naturfakt des Monats: Eine Grillenart auf Hawaii wird bedroht durch einen Parasiten, der von den Balzrufen der Männchen angelockt werden. So kommt es dazu, dass nur noch stumme Männchen zum Zug kommen. mehr hier -> http://sciencev1.orf.at/science/news/145783

Leitsätze des Lebens: -Jedes Lebewesen hat sein Daseinsbegründigung.
-Freund der Kompromisse, Gegner der Extreme!
-Ekel und so manche Ängste sind nur Zerrbilder der Logik!
Benutzeravatar
Fabian90
Hero Member
 
Beiträge: 797
Registriert: Do 7. Feb 2013, 23:15

Re: Vorsätze für 2014

Beitragvon HopingSoul » So 29. Dez 2013, 15:33

Fabian90 hat geschrieben:Das ist ein guter Vorsatz Hoping Soul. :)

Mein Vorsatz für dieses Jahr ist, die Arbeit des letzten Jahres fortzuführen. Joggen und Fitness. An meinem Körper hat sich schon einiges getan und zusätzlich habe ich gemerkt, dass dies innerlich auch gut tut.^^



Du erinnerst mich gerade daran, dass jeden Monat Geld fürs ungenutze Fitnesstudio drauf geht :D

Viel Erfolg dir. Sport tut wirklich gut!
Ein befreiendes Gefühl, wenn man merkt, dass man wieder ein Stück loslassen kann- und losgelassen wird. Ich atme Sonne und Leben. Habt einen schönen Tag voll positiver Momente und wenig Blicken zurück. Das Leben ist JETZT. Ihr steht mit euren Füßen drauf, umarmt es, umhüllt euch damit. Wie wollt ihr etwas belastendes festhalten, wenn eure Arme schon voller Leben sind?
Benutzeravatar
HopingSoul
Hero Member
 
Beiträge: 981
Registriert: Fr 22. Feb 2013, 00:11

Re: Vorsätze für 2014

Beitragvon Stimmungsaufhellerin » So 29. Dez 2013, 15:33

Ja!
Glücklich sein ist ein guter Vorsatz!
Ich glaube, ich werde mir das
täglich
sagen!
Möglicherweise noch häufiger......
Glücklich ist, wer vergisst,
was doch nicht zu ändern ist.
aus: Die Fledermaus, Johann Strauß
Benutzeravatar
Stimmungsaufhellerin
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 1325
Registriert: Fr 10. Aug 2012, 17:08

Re: Vorsätze für 2014

Beitragvon originalC » So 29. Dez 2013, 19:04

Vorsätze für das nächste Jahr mache ich nicht. Kommt eh immer anders, deshalb lasse ich es gleich.

Ich lasse mich überraschen, was das Leben 2014 für mich bereit hält und das wars auch schon!
Manchmal muss man sich seine Gedanken einfach aus dem Kopf schütteln!!! _headbang_
originalC
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 1174
Registriert: Di 9. Jul 2013, 08:20

Re: Vorsätze für 2014

Beitragvon Grognak_theBarbarian » So 29. Dez 2013, 20:21

Stimmungsaufhellerin hat geschrieben:Ja!
Glücklich sein ist ein guter Vorsatz!
Ich glaube, ich werde mir das
täglich
sagen!
Möglicherweise noch häufiger......


Klingt ein wenig nach 'Glück erzwingen'. ;)
Behalte es einfach im Hinterkopf, ist denke ich effizienter.
~ Grog

"Normally I would aks you things like do you blow bubbles, and what's your favorite color, but I've learned since then that it's rude, so hi, how are you?"
Benutzeravatar
Grognak_theBarbarian
Hero Member
 
Beiträge: 535
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 20:34
Wohnort: Braunschweig

Re: Vorsätze für 2014

Beitragvon Liah » Mo 30. Dez 2013, 02:43

Ich bin auch kein Mensch der sich ausgerechnet zum ersten Tag eines neuen Jahres gute Vorsätze vornimmt. Änderungen kann man auch im laufe eines Jahres beginnen.
Diesmal habe ich aber doch zwei gute Vorsätze: Ich will endlich im laufe des Jahres meine beruflichen Pläne angehen. Und etwas abnehmen um zu einem besonderem Anlass im Sommer auch ein schönes Kleid mit gutem Gefühl tragen zu können. Mit dem Abnehmen gehört gleichzeitig auch mal das kümmern um die Gesundheit dazu. Somit habe ich mir vorgenommen, meine schlimme Weisskittelphobie insofern zu überwinden , das ich dringend notwendige Termine auch gleich Anfang des Jahres mal abmachen werde, um diese für mich wirklich schlimmen Termine möglichst zu Anfang des Jahres hinter mich zu bringen. Ich will also als guten Vorsatz einfach mal hinein in die für mich, schlimmen dinge springen.
vg Lia
Wie bringt man den lieben Gott zum Lachen?

Erzähl ihm von deinen Plänen.
Benutzeravatar
Liah
Gold Member
 
Beiträge: 260
Registriert: So 7. Jul 2013, 00:22

Re: Vorsätze für 2014

Beitragvon Alexis » Mo 30. Dez 2013, 14:33

mir geht es ähnlich wie euch. Ich nehme mir zum neuen Jahr keine Vorsätze vor. ich hab mein Ziel vor Augen, im neuen Jahr will ich eben weiter meinen Weg gehen. Dabei sind die nächsten Ziele, das Examen zu schaffen (Mitte Februar), mein Leben ein wenig bewusst zu entschleunigen, eine neue Arbeit zu finden, durch einen Umzug zu einer potentiellen Arbeit ein wenig mehr Freiheit gewinnen und es schaffen, mich unabhängiger von Menschen zu machen...
Also alles in allem dem Glück in mir ein bisschen näher kommen 647&/
Alexis
Gold Member
 
Beiträge: 312
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 14:33

Re: Vorsätze für 2014

Beitragvon Mondeule » Mo 6. Jan 2014, 23:53

Wie viele hier auch .... es gibt keinen vorsatz für diese Jahr. Habe mir die Freiheit heraus genommen ertmal in ruhe in das Jahr 2014 mit Körper und Geist anzu kommen.

Ich werde weiter meinen Weg gehen und versuchen in meiner Mitte zu bleiben (mich nicht so schnell rauskiken lassen)... und mehr Grenzen anderen gegenüber zu ziehen zum schutze meiner selbst. Denn es birngt niemanden was wenn ich auf mir herumtrampeln lasse.. mir am wenigsten. Ich gestehe mir mein eigenes Temo ein und stehe zu mir ... "Willkommen du buntes Zebra" _cre_

Ein neuer Job ... wird auch gefunden, der mir mehr spass macht als der Letze...
Es wird einen Umzug geben... und das wird schon aufregend sein.
Ich lasse meine Lieben Vögelchen -Vögelchen sein und sie mit mehr Liebe weiter an meiner seite das Leben teilen.
Werde altes weiter loslassen... und anderes besser verstehen lernen.
Mehr meinen Hobbys nachgehen...und die fühlerchen nach erweiterung des Hobbys ausstrecken.
Weiter daran arbeiten was die Ernährung angeht.
Alles andere wird sich dann offenbaren wenn es so weit ist .... also wieder ein pannendes Jahr... _HW_
Wenn du fällst, sinke kurz zu Boden und weine. Danach stehe wieder auf, wie der Phönix aus seiner Asche und erstrahle wieder im neuen glanz. Du wirst besser und schöner sein als zuvor. by me

In Liebe Mondeule
Benutzeravatar
Mondeule
Full Member
 
Beiträge: 135
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 19:01
Wohnort: Hamburg



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Off topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron