Wie fühlst Du dich im Moment?

alles, was sonst nirgends reinpasst!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Re: Wie fühlst Du dich im Moment?

Beitragvon Anatomica » Fr 5. Apr 2019, 14:36

-@Stoffel ich freue mich, dass es dir besser geht. Man muss immer die kleinen Erfolge Werten

Ich fühle mich irgendwie unzulänglich heute. Ich habe das Gefühl, dass mich auf der Arbeit keiner wirklich mag und ich keinen Fehler machen darf. Dann mach ich erst recht Fehler und fühle mich als hätte ich versagt. Selbst bei Kleinigkeiten hab ich das Gefühl jetzt mag mich erst recht keiner mehr...
Anatomica
Neuling
 
Beiträge: 33
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 19:25

Re: Wie fühlst Du dich im Moment?

Beitragvon Stoffel » Sa 6. Apr 2019, 10:49

gleich endlich mal wieder allein in den Wald, und das fühlt sich so an:

https://www.youtube.com/watch?v=QvOF5B_e6i0
Wissen macht krank, nix wissen auch, ist aber nicht so stressig
Stoffel
Full Member
 
Beiträge: 157
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 17:26

Re: Wie fühlst Du dich im Moment?

Beitragvon Lylia » So 7. Apr 2019, 10:08

Ein wenig hibbelig, darum werde ich auch gleich meinen Keller entrümpeln, ich habe heute irgendwie "Hummeln im Hintern". _bee_
"Eine traurige Seele kann einen schneller töten als jeder Krankheitskeim."
Zitat: Hershel aus The Walking Dead
Benutzeravatar
Lylia
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 2242
Registriert: Do 10. Mär 2016, 12:44

Re: Wie fühlst Du dich im Moment?

Beitragvon Stoffel » Mo 8. Apr 2019, 12:37

Antriebslos
Wissen macht krank, nix wissen auch, ist aber nicht so stressig
Stoffel
Full Member
 
Beiträge: 157
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 17:26

Re: Wie fühlst Du dich im Moment?

Beitragvon Anatomica » Mo 8. Apr 2019, 23:00

Genervt von dämlichen Patienten

Etwas Energie geladener als die letzten Tage

Nachdenklich

Glücklich nach Hause zu kommen
Anatomica
Neuling
 
Beiträge: 33
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 19:25

Re: Wie fühlst Du dich im Moment?

Beitragvon songbird86 » Mo 8. Apr 2019, 23:14

Ich fühl mich so... unerfüllt.
Weil ich jeden Abend nach der Arbeit nichts zu stande bringe ausser Abendbrot zu machen und auf der Couch YouTube & Co. zu gucken. Es hilft mir zwar in dem Moment extrem beim Runterkommen, aber es wäre schön, wenn ich Abends genau so motiviert wäre wie z. B. auf einem Sonntag. _nüxweiss_

Jetzt sollte ich gleich ins Bett gehen und hab irgendwie nichts geschafft sondern es geht gefühlt gleich wieder mit Zur-Arbeit-gehen weiter.

Es macht mich traurig, sich vorzustellen, dass das jetzt die nächsten Jahre so weitergeht.
Benutzeravatar
songbird86
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: Sa 23. Feb 2019, 20:57

Re: Wie fühlst Du dich im Moment?

Beitragvon Stoffel » Do 11. Apr 2019, 11:39

Ich fühle mich wieder mal darin bestätigt, das alles was ich nicht selber mach schief geht - wie so häufig :(
Wissen macht krank, nix wissen auch, ist aber nicht so stressig
Stoffel
Full Member
 
Beiträge: 157
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 17:26

Re: Wie fühlst Du dich im Moment?

Beitragvon Anatomica » Fr 12. Apr 2019, 16:03

Völlig Kraftlos, müde, ich habe Schmerzen , die Arbeit war eine Qual. Ich weiß gerade nicht mal wie und ob ich den Weg nach Hause schaffe...
Anatomica
Neuling
 
Beiträge: 33
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 19:25

Re: Wie fühlst Du dich im Moment?

Beitragvon Baumi » Fr 12. Apr 2019, 22:59

Liebe Anatomica,
Ich hoffe, du bist wohlbehalten zu Hause angekommen und kannst dich erholen und es geht dir bald besser.
Für mich war heute einer dieser „ die-Seele-hat-Schnupfen-Tage“ fast die ganze Zeit nur am Heulen und Nix zustande gebracht:((((
Baumi
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 93
Registriert: Di 31. Jul 2018, 23:11

Re: Wie fühlst Du dich im Moment?

Beitragvon songbird86 » Di 16. Apr 2019, 08:49

Wie ich mich fühle?

Aufgeregt.
Ich habe heute einen Therapeuten-Termin. Meinen Ersten nach langer Zeit und das erste Mal bzgl. Introvertiertsein, HSP und meiner aktuellen Jobsituation.

Das Doofe und gleichzeitig Gute ist, dass ich aus meiner Urlaubsentspanntheit hingehe und nicht wie vor fast 3 Wochen, als ich den Termin gemacht hab, aufgrund einer totalen Notsituation. Jetzt denke ich so: "Ach, ist doch gar nicht so schlimm. Das geht schon."

Ich versuche, daran zu denken, wie ich mich hinterher fühle, wenn der Termin vorbei ist und ich eine Entscheidung fällen kann, ob ich die Therapeutin mag und ob ich da weiterhin hingehen will.

Wir lernen uns doch nur erstmal kennen und eigtl sollte ich mich freuen, endlich mal mit jemanden zu reden, der NICHT zu meinen Freunden oder Betroffenen gehört.

Aber ich mache mich trotzdem immer total verrückt, obwohl ich nichts dagegen tun kann. Soll ich jetzt weglaufen und den Termin absagen? Das bringt doch nichts. Dann steh ich wieder da wie vorher.
Benutzeravatar
songbird86
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: Sa 23. Feb 2019, 20:57

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

wie geht's - wie fühlst du dich?
Forum: Off topic
Autor: Anonymous
Antworten: 11
Fuehle mich jetzt eben in diesem Moment erleichtert...
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Programmhinweis ARD: "Ich mach Dich gesund!" Scharlatane ...
Forum: Politik, Aktuelles und Brisante Themen
Autor: der bunte Tupfen
Antworten: 0
Was tust du in diesem Moment?
Forum: Off topic
Autor: herzblut
Antworten: 264
Wenn ich dann doch auf dich treffe.
Forum: Off topic
Autor: Anonymous
Antworten: 1

Zurück zu Off topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron