Wie fühlst Du dich im Moment?

alles, was sonst nirgends reinpasst!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Wie fühlst Du dich im Moment?

Beitragvon Zauberlehrling » Mi 9. Jan 2013, 15:13

_HW_

Hallo,
ich möchte diesen Thread erstellen, um jedem die Möglichkeit zu geben, schreiben zu können wie es Gefühlsmäßig in diesem Augenblick geht!

Schreibt einfach was ihr fühlt!

Vielleicht auch warum, weshalb usw.

Einen ganz ungezwungenen Umgang mit den Gefühlen wünsche ich mir hier.
Ich wünsche mir eine rege Beteiligung!

Liebe Grüße
Zauberlehrling _magic_
Zuletzt geändert von Zauberlehrling am Mi 9. Jan 2013, 15:20, insgesamt 1-mal geändert.
Leben heißt mutig vorwärts zu gehen.
Leben heißt Position beziehen.
Leben heißt Mitgefühl haben.
Leben heißt Liebe geben und Liebe geschenkt bekommen.
Leben heißt Toleranz und Weltoffenheit erhalten.

Nie aufgeben!

Wer sein Glück nicht in sich selber finden kann, wird es unnötigerweise anderswo suchen.

Liselotte von der Pfalz
(1652 - 1722)
Benutzeravatar
Zauberlehrling
Hero Member
 
Beiträge: 981
Registriert: So 6. Jan 2013, 11:26
Wohnort: Nordschwarzwald

Re: Wie fühlst Du dich im Moment?

Beitragvon Zauberlehrling » Mi 9. Jan 2013, 15:17

Ich mache mal den Anfang!

Mein Gefühlschaos hat sich heute etwas beruhigt.
Etwas Unsicherheit ob meine Stimmung wieder kippt, aber eigentlich gut.
Meine Schmerzen haben sich noch nicht beruhigt aber das wird auch wieder.
Leben heißt mutig vorwärts zu gehen.
Leben heißt Position beziehen.
Leben heißt Mitgefühl haben.
Leben heißt Liebe geben und Liebe geschenkt bekommen.
Leben heißt Toleranz und Weltoffenheit erhalten.

Nie aufgeben!

Wer sein Glück nicht in sich selber finden kann, wird es unnötigerweise anderswo suchen.

Liselotte von der Pfalz
(1652 - 1722)
Benutzeravatar
Zauberlehrling
Hero Member
 
Beiträge: 981
Registriert: So 6. Jan 2013, 11:26
Wohnort: Nordschwarzwald

Re: Wie fühlst Du dich im Moment?

Beitragvon absoluterfreak » Mi 9. Jan 2013, 15:48

Aufgeregt und zu dick. )wwq

Aufgeregt, weil ich morgen endlich meinen Termin habe, bei dem (hoffentlich) das Asperger-Syndrom bei mir offiziell diagnostiziert wird. Ich lebe schon so lange mit diesem unsicheren Verdacht und will einfach nur eine Bestaetigung.

Zu dick, weil ich ueber Weihnachten zugenommen habe und einfach nur dringend abnehmen will. Ich fuehl mich so aufgeblasen. U72(
absoluterfreak
 

Re: Wie fühlst Du dich im Moment?

Beitragvon oceanna » Mi 9. Jan 2013, 16:02

Gespenstisch,gerade heute vormittag habe ich darüber nachgedacht genau diese Art von Thread aufzumachen.

Nur wollte ich noch eine Klassifizierung in verschiedene Unterkategorien machen,was mir dann aber zu kompliziert erschien.

Mir geht es sehr gut und ich bin sehr ausgeglichen. Es ist ein wunderschöner Wintertag da draussen.Meine Kinder sind heut eher Engel als Raubtiere.

_floating_heart
Die Menschen,die du auf dem Weg der Heilung triffst sind wie die Blumen am Wegesrand.
Geniesse sie in ihrer einzigartigen Schönheit und gehe sorgsam mit ihnen um.
Benutzeravatar
oceanna
Gold Member
 
Beiträge: 374
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 12:15

Re: Wie fühlst Du dich im Moment?

Beitragvon Zauberlehrling » Mi 9. Jan 2013, 16:09

Das freut mich, dass es Dir gut geht! _flov_
Leben heißt mutig vorwärts zu gehen.
Leben heißt Position beziehen.
Leben heißt Mitgefühl haben.
Leben heißt Liebe geben und Liebe geschenkt bekommen.
Leben heißt Toleranz und Weltoffenheit erhalten.

Nie aufgeben!

Wer sein Glück nicht in sich selber finden kann, wird es unnötigerweise anderswo suchen.

Liselotte von der Pfalz
(1652 - 1722)
Benutzeravatar
Zauberlehrling
Hero Member
 
Beiträge: 981
Registriert: So 6. Jan 2013, 11:26
Wohnort: Nordschwarzwald

Re: Wie fühlst Du dich im Moment?

Beitragvon Zauberlehrling » Do 10. Jan 2013, 11:33

Naja, gestern Abend und heute Nacht waren sehr bescheiden.
Am Montag darf ich wieder arbeiten und es sind in letzter Zeit immer mehr Zweifel gekommen ob ich den Stress noch lange mit machen kann.

Gerade ist die Stimmung nicht schlecht!
Leben heißt mutig vorwärts zu gehen.
Leben heißt Position beziehen.
Leben heißt Mitgefühl haben.
Leben heißt Liebe geben und Liebe geschenkt bekommen.
Leben heißt Toleranz und Weltoffenheit erhalten.

Nie aufgeben!

Wer sein Glück nicht in sich selber finden kann, wird es unnötigerweise anderswo suchen.

Liselotte von der Pfalz
(1652 - 1722)
Benutzeravatar
Zauberlehrling
Hero Member
 
Beiträge: 981
Registriert: So 6. Jan 2013, 11:26
Wohnort: Nordschwarzwald

Re: Wie fühlst Du dich im Moment?

Beitragvon cindy sun » Do 10. Jan 2013, 17:02

Mir gehts jetzt besser, wo ich weiß, wie ich es mit dem Forum hier weiter handhaben will *froi*
.
Ich bin nicht egoistisch - ich passe nur auf mich auf! _yessa_

--- Ich nehme mein Leben zu dem Preis, den es mir gekostet hat und noch kosten wird. --- H.G. Nobis
Benutzeravatar
cindy sun
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4693
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 14:07
Wohnort: im Nordwesten

Re: Wie fühlst Du dich im Moment?

Beitragvon u...ma » Do 10. Jan 2013, 21:03

Zu hoch gesteckte Erwartungen, zuviel schlecht verteilte Arbeiten, zu eng und lang beienander, keine Rückzugsmöglichkeiten, enttäuschte Gefühle, Gedankenwirwarr: zu Glück hat Weihnachten ein Ende.
Und den Jahreswechsel gefeiert: Tanzen, lachen, Unsinn machen, wir alle kannten uns nicht, feierten aber (wohl grad´deswegen) unkompliziert zusammen, das ließ uns wieder aufleben. Ohne gute Vorsätze und Verspreche(r)n für's neue Jahr... Dem folgenden Jahr eine Chance geben.
u...ma
 

Re: Wie fühlst Du dich im Moment?

Beitragvon Zauberlehrling » Do 10. Jan 2013, 22:22

Heute vor neun Jahren habe ich meine Frau in einem buddhistischen Kloster in Thailand geheiratet.

Es war ein sehr emotional geprägter Tag!

Ich fühle den Gefühlen an diesen Tag nach!
Leben heißt mutig vorwärts zu gehen.
Leben heißt Position beziehen.
Leben heißt Mitgefühl haben.
Leben heißt Liebe geben und Liebe geschenkt bekommen.
Leben heißt Toleranz und Weltoffenheit erhalten.

Nie aufgeben!

Wer sein Glück nicht in sich selber finden kann, wird es unnötigerweise anderswo suchen.

Liselotte von der Pfalz
(1652 - 1722)
Benutzeravatar
Zauberlehrling
Hero Member
 
Beiträge: 981
Registriert: So 6. Jan 2013, 11:26
Wohnort: Nordschwarzwald

Re: Wie fühlst Du dich im Moment?

Beitragvon Maggie123 » Fr 11. Jan 2013, 02:46

http://www.youtube.com/watch?v=yEjZmjYENOk

ich höre gerade mein Winter-Lieblingslied, ich mag die Melancholie sehr!

Ich bin nachts sehr gerne eine leise, melancholische Träumerin, die ihren Weg durchs
Mondlicht findet und die Morgendämmerung erlebt, bevor die Welt geschäftig
erwacht!
Pax!
Maggie123
Gold Member
 
Beiträge: 391
Registriert: Mi 19. Dez 2012, 20:44

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Off topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron