Wie seid ihr auf euren Nickname gekommen?

alles, was sonst nirgends reinpasst!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Re: Wie seid ihr auf euren Nickname gekommen?

Beitragvon Blackhills » Fr 30. Dez 2016, 19:43

Ein spezieller Berg in Schottlands NO, der mit schönen Erinnerungen und wunderbaren Jahren in Verbindung steht.
Blackhills
Gold Member
 
Beiträge: 351
Registriert: Mo 22. Aug 2016, 13:57

Re: Wie seid ihr auf euren Nickname gekommen?

Beitragvon Kätzchen71 » Mo 2. Jan 2017, 19:23

Ich habe ein schwarzes Kätzchen ( mittlerweile ein schwarzer dicker Kater )und eins zwei drei ,war das mein Nickname !
Kätzchen71
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 92
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 18:40

Re: Wie seid ihr auf euren Nickname gekommen?

Beitragvon Kätzchen71 » Mo 2. Jan 2017, 19:25

Achso und 71 ist mein Geburtsjahr
Kätzchen71
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 92
Registriert: Fr 15. Jul 2011, 18:40

Re: Wie seid ihr auf euren Nickname gekommen?

Beitragvon irgendwie_anders » Do 5. Jan 2017, 23:48

Weil ich mir oft so vorkomme: Anders. Aber meist leider nicht so ganz definierbar: Irgendwie.
irgendwie_anders
Neuling
 
Beiträge: 35
Registriert: Di 3. Jan 2017, 21:18

Re: Wie seid ihr auf euren Nickname gekommen?

Beitragvon Holzländer » Fr 6. Jan 2017, 19:15

Ich lebe im Saale Holzland Kreis und liebe meine neue Heimat. Aus diesem Grund mein Nickname.
Holzländer
 

Re: Wie seid ihr auf euren Nickname gekommen?

Beitragvon Baraka » Mo 30. Jan 2017, 21:38

"Baraka" (Segenskraft) ist ein bildgewaltiger, meditativer, audiovisueller Dokumentarfilm, eine archaische Weltreise gedreht in 24 Ländern über das Wunder der Erde, ihrer Natur, Kultur, Spiritualität und Zivilisation, die aber neben der Schönheit unseres Planeten auch dessen Schattenseiten beleuchtet, unsere entmenschlichte Konsumwelt mit der einhergehenden Lebensfeindlichkeit und Destruktivität. Ein Mahnmal, sowie eine Ode an das Leben.

Trailer:
"Der sensible Mensch leidet nicht aus diesem oder jenem Grunde, sondern ganz allein, weil nichts auf dieser Welt seine Sehnsucht stillen kann."

Jean-Paul Sartre
Benutzeravatar
Baraka
Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 4. Jan 2017, 19:41
Wohnort: Köln

Re: Wie seid ihr auf euren Nickname gekommen?

Beitragvon sensibelchen115 » Di 21. Feb 2017, 15:03

Sensibelchen115 Nun mein Name ist ja nicht schwer zu erklären . Aber die Zahl hat ihre Bedeutung . Nein nicht das Alter . _läch_ 1 = Vater war viel unterwegs ,hab ihn aber geliebt ,ist leider schon lange tot. 1 = Mutter ,war nie mütterlich ,liebte nur sich. 5 = wir Kinder , alle mit Narben an der Seele . Eigentlich sollte ich noch eine 2 anhängen da mein jüngster Bruder und ich HSP sind. Aber ich tippe mir jetzt schon beim Anmelden die Finger wund icon_winkle
Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen,
Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.
Wilhelm Busch
sensibelchen115
Hero Member
 
Beiträge: 640
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 15:56
Wohnort: Im Süden Deutschlands

Re: Wie seid ihr auf euren Nickname gekommen?

Beitragvon free thinker » Mo 6. Mär 2017, 21:38

Gute Frage!

Zwei Aspekte haben bei meiner Namenswahl eine Rolle gespielt. Mein eigener, selbst empfundener Charakter als bekennender "Querkopf" sowie meine persönliche, allgemeine Weltanschauung.

So war ich von meinem Wesen her schon immer eher ein "Quer-" und "um die Ecke"-Denker und durfte oft merken, dass dies bei Vielen nicht unbedingt Zuspruch fand. Zumal mich Konventionen, die bei Vielen ein Gefühl der Sicherheit erzeugen, eher... nun ja... kalt lassen oder, im unangenehmeren Falle, oft einengend wirken. Somit war der erste Grundstein zur Freiheit im Denken bei mir wohl schon gelegt.

Desweiteren bin ich von humanistischen, aufklärerischen Idealen sowie der Herangehensweise des wissenschaftlichen Skeptizismus tief beeindruckt. Und viele Personen mit dieser Weltanschauung nennen sich, begründet im frühen 18. Jahrhundert durch Voltaire und Leibniz, oftmals Freidenker.

Nun, und da "Freidenker" nun doch etwas angestaubt klingt, habe ich mich am Ende für die etwas modernere, englischsprachige Variante entschieden und tippte "free thinker" in das Registrierungsfeld dieses Forums.

Euer,
Free Thinker
"Not all those who wander are lost." - J.R.R. Tolkien

"Our doubts are traitors and make us lose the good we oft might win by fearing to attempt". - William Shakespeare
Benutzeravatar
free thinker
Gold Member
 
Beiträge: 332
Registriert: So 19. Apr 2015, 14:28
Wohnort: Neuss

Re: Wie seid ihr auf euren Nickname gekommen?

Beitragvon Mondmädchen » Do 9. Mär 2017, 22:05

Eig fans ich am Anfang einfach das Wort sehr schön, beim nachdenken ist mir dann auch aufgefallen, warum das so ist:

1. Der Mond ist einsam, ich fühle mich sonderbar (auf den Mond bezogen; es gibt nicht so viele Monde;))
2. Ich zeige auch immer nur meine helle Seite
Manchmal ist Schweigen der lauteste Schrei.
Mondmädchen
Neuling
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 8. Mär 2017, 21:40
Wohnort: Mitteldeutschland

Re: Wie seid ihr auf euren Nickname gekommen?

Beitragvon FurciferFabialis » Mi 11. Apr 2018, 06:36

Erstmal Respekt an euch, wie kreativ ihr eure Nicknames ausdenkt. Ich brauche immer viel Zeit für sowas weil ich mich, bei sowas, nicht schnell entscheiden kann.
FurciferFabialis entstand dadurch, dass ich mich für Tiere interessiere, besonders für Exoten wie die faszinierenden Chamäleons. Sie strahlen Ruhe aus, sind relativ friedlich, sind Einzelgänger, haben alles im Blick und passen sich ihrer Umgebung an... genau wie ich! Ich bin zwar nicht so bunt aber ich passe mich, wenn nötig, an die verschiedensten Personen an um mein zerbechliches, Inneres zu schützen. Da ich die Pantherchamäleons (Furcifer Pardalis) am schönsten finde und ich Fabian heiße, wählte ich FurciferFabialis als Nickname.
LG
Wenn man geboren wird, weint man und das Umfeld lächelt...
lebe so, dass wenn Du mal stirbst, dein Umfeld weint und Du lächelst.
FurciferFabialis
Full Member
 
Beiträge: 132
Registriert: Di 20. Okt 2015, 15:49

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Umfrage der Bereiche in denen ihr HSP seid
Forum: Hochsensibilität Allgemein
Autor: Stoffel
Antworten: 7
Was Schönes für Euch, die Ihr so nett seid
Forum: Hochsensibilität Allgemein
Autor: Ringelblume100
Antworten: 16
was seid ihr und was wärt ihr gerne?
Forum: Off topic
Autor: cyrill
Antworten: 5
Wer weiß dass ihr HSP seid?
Forum: Hochsensibilität Allgemein
Autor: Buddha21
Antworten: 13
Der Mai ist gekommen
Forum: Off topic
Autor: Rose
Antworten: 8

Zurück zu Off topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron