Warum mag nur ich das?

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Warum mag nur ich das?

Beitragvon Doodle » So 17. Nov 2019, 02:02

Youtube - Link entfernt jules1976

Keine schamlose Werbung.
Ich frag mich nur, ob das empathisch ist.
Mir kommts empathisch vor.

Achtung, diese Playlist ist ab 18!
Doodle
Neuling
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 13. Nov 2019, 16:25

Re: Warum mag nur ich das?

Beitragvon DesdiNova87 » So 17. Nov 2019, 14:31

Junge, Junge, Junge...

Doodle hat geschrieben:Achtung, diese Playlist ist ab 18!


Dann solltest du das bei YouTube auch so einstellen, zumal das optisch eindeutig Kinder anspricht! Habs dort mal gemeldet, geht ja mal gar nicht, das für Kinder verfügbar einzustellen s_032
~ Keep a green tree in your heart and perhaps a singing bird will come. ~
Benutzeravatar
DesdiNova87
Hero Member
 
Beiträge: 672
Registriert: Di 6. Jun 2017, 21:45

Re: Warum mag nur ich das?

Beitragvon jules1976 » So 17. Nov 2019, 15:19

Doodle hat geschrieben:Youtube - Link entfernt jules1976

Keine schamlose Werbung.
Ich frag mich nur, ob das empathisch ist.
Mir kommts empathisch vor.

Achtung, diese Playlist ist ab 18!



Genau- keine Werbung für den eigenen Youtube-Kanal wird stimmen, wenn man es reinschreibt. So wie : " Nutella ist sehr gesund."

iwikx
Respekt elefant2
Benutzeravatar
jules1976
Administrator
 
Beiträge: 5777
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 09:56

Re: Warum mag nur ich das?

Beitragvon Doodle » So 17. Nov 2019, 22:23

@Desdi: Guter Idee erstmal

@Jules: Ich erwarte mir da nix. Es beschäftigt mich wirklich, warum ich es mag.
Doodle
Neuling
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 13. Nov 2019, 16:25

Re: Warum mag nur ich das?

Beitragvon Velvet » Mo 18. Nov 2019, 04:55

Doodle hat geschrieben:Es beschäftigt mich wirklich, warum ich es mag.


Hi Doodle, was genau magst du denn (My little Pony?) und was findest du empathisch (deine "Synchronisationen"?) ?
.Einfachheit ist das Resultat der Reife. Friedrich Schiller (1759- 1805)
Velvet
Gold Member
 
Beiträge: 416
Registriert: Mi 11. Feb 2015, 10:12

Re: Warum mag nur ich das?

Beitragvon jules1976 » Mo 18. Nov 2019, 07:59

Und wo wird der Bezug zu Hochsensibilität konstruiert?
Respekt elefant2
Benutzeravatar
jules1976
Administrator
 
Beiträge: 5777
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 09:56

Re: Warum mag nur ich das?

Beitragvon DesdiNova87 » Mo 18. Nov 2019, 12:20

Hi Doodle,

danke, dass du jetzt die Altersbeschränkungen hinzugefügt hast _thum_

LG DesdiNova87
~ Keep a green tree in your heart and perhaps a singing bird will come. ~
Benutzeravatar
DesdiNova87
Hero Member
 
Beiträge: 672
Registriert: Di 6. Jun 2017, 21:45

Re: Warum mag nur ich das?

Beitragvon Doodle » Mo 18. Nov 2019, 16:18

@ Jules

Naja mein Narzissmus weiß wohl nicht, wie er es ein kategorisieren soll. Einerseits denke ich mir schon, dass es tiefer geht- Andererseits scheinen nicht grad viele darauf zu reagieren. Wo ich dann immer nicht weiß, ob der Witz zu hoch ist und nur ich ihn verstehe- Oder ob ich einfach nur schlechte Arbeit gemacht habe. Da ist halt immer so nen zwischenliegendes Ding, sich entweder zu hoch oder zu schlecht zu bewerten, in meiner
jetzigen Situation. Aber, ich hatte auch nie das Gefühl, dass ich was ehrlich, rein und mit meinem ganzen Charakter mache. Halt, ich sehe zwar
Dinge die schlau sind-? Aber ich würde mir nie erlauben, selbst etwas schlaues zu machen. Ka, ich weiß nicht wie Leute es hinbekommen, durch-
weg sie selbst zu sein und dann obendrein einfach nochmal zu sagen, was man denkt. Während ICH eher durch ein Minenfeld renne, dass richtige
zu FINDEN, was ich denken soll. Sicher weil ich die Erfahrung gemacht hab, dass es egal ist, was man Menschen sagt- Sie mögen einen ja doch nicht. Weshalb ich auch dieses ganze Gut-Menschen-Tum und diesen Verbesserungs-Wahn heutzutage hasse. Ich finde Leute sollten zusammen-
sein, wenns geht, noch bevor sie unnötig spezifisch werden und sich dann nur noch gegenseitig ankotzen. Weiß nicht, ich hab so viel schlimmes
und negatives gesehen-? Und, sowieso fast alle die ich kenne, sind depressiv und nur am arbeiten- Und dauerhaft single? Und, dann kommt immer
eine Philosophie nach der anderen, übereinander gepackt wie ein Marshmallow Haufen. Halt, die Welt kommt mir Crazy vor. Und nur so, als ob wir uns das beste für unser Überleben aussuchen aber nicht mehr wirklich mehr aufeinander zugehen und interagieren. Deshalb, so ne Parodie zu machen, in dem der Autor volltrunken ist und immer wieder seine Unsicherheiten sich gegenüber durchscheinen lässt-? Das ist einfach fundamental und lecker für mich. Und naja, dann haben wir noch die andere Seite, die sagt: "Dass alles toll und lebensfroh ist- Und, dass wenn man jemand ist, der sich über die Realität beschwert, sowieso jemand ist, den der Kopf abgeschlagen wird." ... Halt, es ist halt Chaos, seine richtige Bewertung zu finden- Seine eigene Stimme zu nutzen, ohne dass man den Leuten auf den Keks geht. Und trotzdem, der Großteil der Gesellschaft tut sich jemals diese Fragen stellen. Oder, dass man das Gefühl hätte, dass man zusammenarbeiten kann. Es ist halt seltsam. Man liegt halt immer alleine und auf verlorenem Posten mit seiner Meinung- Und eigentlich ist es doch nur noch normal, dass die Leute heutzutage nicht mehr bewerten und nichts mehr verfolgen-? Vielleicht merken sie ja, wie crazy es ist und versuchen sich an allen Ecken zusammenzuhalten. (So, das war jetzt der 5te Versuch. Besser wirds nicht.)
Doodle
Neuling
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 13. Nov 2019, 16:25

Re: Warum mag nur ich das?

Beitragvon DesdiNova87 » Mo 18. Nov 2019, 16:58

Hi,

um dein geschriebenes besser einordnen zu können, bist du der Doodle der hier schonmal angemeldet war? Siehe z.B. hier:

http://www.xn--treffpunkt-hochsensibili ... 10063.html

Oder ist die Namensverwandtschaft rein zufällig?

Doodle hat geschrieben:Und, sowieso fast alle die ich kenne, sind depressiv und nur am arbeiten- Und dauerhaft single?


Aus reiner Neugier, was machst du denn so beruflich und bist du auch depressiv und/oder Single? Wenn dir das zu persönlich sein sollte, musst du darauf natürlich nicht eingehen, ist ganz dir überlassen.

LG DesdiNova87
~ Keep a green tree in your heart and perhaps a singing bird will come. ~
Benutzeravatar
DesdiNova87
Hero Member
 
Beiträge: 672
Registriert: Di 6. Jun 2017, 21:45

Re: Warum mag nur ich das?

Beitragvon Doodle » Fr 29. Nov 2019, 03:03

@Desdi

.Ja bin ich. Und, nein. Ist schlimmer geworden. Panik Attacken sind dazu gekommen. Und trinke noch immer gegen jedweden Schmerzen. Musste grad nen heißes Bad
nehmen und mich flach auf den Teppich legen, um mich
zu beruhigen. Und ja, ich weiss was du meinst mit Arbeit usw und ich stimme zu. Aber, keine Ahnung, meine Identität hat sich da draußen kein Stück entwickelt. Ich würde immer wieder Nachhause in die Isolation gehen und das glauben wollen, was ich glaube. Ich komme mir so Anti vor und verneinend und als ob ich gar nicht weiß, was ich wollte. Jede Bewertung zerpflügt mich. Und dann, wenn ich mich davon überzeugen will, dass ich einfach nen einfaches YouTube leben führen kann-? Hasse ich mich dafür. Keine Ahnung. Die Medikaments sind schrott nach den zich Jahren-? Wenn ich ihr sage, dass ich was gegen Panikattacken haben will, traut sie mir nicht-? Und wenn ich ihre nächste Gruppentherapie ablehne-? Nennt sie mich nen egoistischen Narzissten. (Also ja, ma wieder mehr als genug Gründe es beenden zu wollen.) Aber ja ich bin eben zu Bewertungsphobisch, die Gruppen Therapien treten mir immer sonst wo hin. ABER, JA, zumindest nach nen paar Jahren, endlich mal ne weibliche Person in meiner Sprache gefunden, die auch Huntington in der Familie hat! Endlich mal nen Gefühl des Verständnis. Hat ja nur nen ganzes Leben lang gedauert. *Hust* "Hust*
Doodle
Neuling
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 13. Nov 2019, 16:25

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Philosophische Fragen und Gedanken

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron