sehenswert super size me

Hier können Themen aus dem Weltgeschehen diskutiert werden!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

sehenswert super size me

Beitragvon stanzi » Mi 12. Okt 2011, 11:26

http://www.youtube.com/watch?v=JELossiyi9o

einer der besten dokus .....der filmemacher hat auch einen oskar dafür bekommen... 1güt ,und einen leberschaden 1alie

kritisch real.top 1güt
In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen ist schon wieder ein Irrsinn. Voltaire
Benutzeravatar
stanzi
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 3758
Registriert: Do 2. Dez 2010, 17:57
Wohnort: wien

Re: sehenswert super size me

Beitragvon kopfchaos » Mi 12. Okt 2011, 12:18

Hallo liebe Stanzi,

jetzt habe ich mir alles angesehen und habe bedacht, wie gut, dass ich schon älter bin und noch diese Werte habe, dass man ein gesundes Essen auf den Tisch bringen sollte.

Ich frage mich, wer mag denn diese Pappkarton-Burger? Für mich ist das Geschmacksverirrung.
Da ich gerne koche, gibt es jeden Tag bei uns Gemüse, Salat... mal Fleisch, Geflügel oder Fisch dazu und auch fleischlose Mahlzeiten können eine Genuss sein.

Trotzdem lasse ich aus Ausnahmen zu und es gibt mal ein Hähnchen vom Wagen oder eine Pizza aus der TK. Ich sehe es nicht als "Religion"..... die Masse macht es eben. _yessa_

Diese Wertigkeit, dass man sich von "richtigen" Lebensmitteln ernähren könnte, sollte, dürfte, geht der heutigen Jugend total ab, schade.
Aber da denke ich, sind die Mütter in ihrer Leistung gefragt, bequemer ist das halt, komm, hol Dir nen Burger, als einen Salat zu machen oder Gemüse zu schnippeln.

Aber auch das muß jeder für sich entscheiden, habe nur meine Meinung geäußert und ich weiß, ich werde nie fett, weil ich das nicht will, nicht mag und überhaupt nicht ausstehen kann.

Jepp!

Liebe Grüsse
kaos
Unikate passen nicht in Schablonen - von mir -
Benutzeravatar
kopfchaos
Hero Member
 
Beiträge: 966
Registriert: So 14. Aug 2011, 17:54

Re: sehenswert super size me

Beitragvon stanzi » Mi 12. Okt 2011, 12:24

liebes kopfi wub

mir tun diese amerikanischen kinder leid,mein sohn war schon mal 3 wochen in den usa ,als schühleraustausch.diese gastmutter hat drei wochen NIE einmal gekocht! mein sohn hat mal einen abend gekocht...die sind unter dem tisch gelegen _grin_ (als umgekehrt das junge mädchen bei uns war..war sie sprachlos über unser leckeres essen supercool

man muss halt echt aufpassen das diese fastfood konzerne nicht auch in europa zu viel macht bekommen...sie sind am weg _fluch_

mich betrifft das ja nicht,da ich täglich koche und auf frisches essen stehe _bia_
In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen ist schon wieder ein Irrsinn. Voltaire
Benutzeravatar
stanzi
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 3758
Registriert: Do 2. Dez 2010, 17:57
Wohnort: wien



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Politik, Aktuelles und Brisante Themen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron