16 Personalities

In diesem Forum möchten wir uns kritisch mit Schamanen, spirituellen Heilern, Gurus, Familienaufstellern aber auch konventionellen Therapeuten und euren Erfahrungen und Meinungen dazu auseinandersetzen.

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Re: 16 Personalities

Beitragvon Waldtänzerin » Do 11. Feb 2016, 19:59

reskimus hat geschrieben:dann gehen wir beide in die innenverteidigung und lassen die anderen stürmen!
wir fegen dann alle weg!


_hih_ ... das wird ein Spaß! ... und so lang ... *yoda*
Waldtänzerin
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 1212
Registriert: Do 17. Jul 2014, 18:15

Re: 16 Personalities

Beitragvon Waldtänzerin » Do 11. Feb 2016, 20:25

Aenima hat geschrieben:Wie findet ihr den Test .. ? :)


zurück zum Thema - ich fand einige Fragen verwirrend, da für mich eine Seite die andere implizierte. An mehreren Stellen. Vlt sollte das auch so sein ... aber die Logik erschloss sich mir da nicht.

... bin aber generell ein großer Test-Skeptiker und würde da mal gern hinter die Kulissen schauen. _lüpe_
Waldtänzerin
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 1212
Registriert: Do 17. Jul 2014, 18:15

Re: 16 Personalities

Beitragvon Sophia » Sa 13. Feb 2016, 11:36

Ich bin eine vermittlerin
Sophia
 

Re: 16 Personalities

Beitragvon natalia p » Sa 13. Feb 2016, 14:43

Katze mit Hut hat geschrieben:Hallo,

ich finde den Test auch ganz spannend und kann mich im folgenden Teil der Beschreibung sehr gut wiederfinden. Herausgekommen ist bei mir der “Vermittler”

"INFP Persönlichkeiten sind wahre Idealisten, die stets versuchen, das Gute zu sehen, selbst in den schlechtesten Menschen oder Ereignissen, und nach Möglichkeiten suchen, die Dinge besser zu machen. Während sie als ruhig, reserviert oder sogar schüchtern wahrgenommen werden, so haben INFPs ein inneres Feuer und eine Leidenschaft, die wahrlich scheinen kann. Da sie nur 4 % der Bevölkerung ausmachen, ist das Risiko, dass der INFP Persönlichkeitstyp missverstanden wird, relativ hoch – aber wenn sie Gleichgesinnte finden, mit denen sie ihre Zeit verbringen, so wird die Harmonie, die sie empfinden, ein Strahl der Freude und Inspiration sein.
Als Teil der Diplomaten (NF) Persönlichkeitsgruppe werden INFPs geleitet von ihren Prinzipien, mehr als von Logik (Analysten), Aufregung (Forscher) oder Sachlichkeit (Sinnliche). Wenn es darum geht, sich zu überlegen, wie es weiter geht, werden sie sich an Ehre, Schönheit, Moral und Schicksal halten – INFPs werden geleitet von der Reinheit des Vorsatzes. Menschen, die den INFP Persönlichkeitstyp teilen, sind stolz auf diese Qualität, und berechtigterweise, aber nicht jeder versteht den Ansporn hinter diesen Gefühlen, und dies führt wiederum zu Isolation."

Bin mal gespannt welche Ergebnisse sich hier noch so finden werden _Mij_


Hab das selbe Ergebnis wie du :D
"Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche bleibt für das Auge verborgen." antoine de saint exupéry
natalia p
Gold Member
 
Beiträge: 347
Registriert: Mo 28. Okt 2013, 12:27

Re: 16 Personalities

Beitragvon regenbogen » Sa 13. Feb 2016, 23:11

Ich bin ein Advokat laut Test.
Benutzeravatar
regenbogen
Gold Member
 
Beiträge: 414
Registriert: Mi 20. Feb 2013, 18:29

Re: 16 Personalities

Beitragvon Silicea » So 14. Feb 2016, 01:32

Ich bin auch ein Verteidiger/ISFJ laut Test.
Benutzeravatar
Silicea
Gold Member
 
Beiträge: 346
Registriert: Di 4. Feb 2014, 15:09

Re: 16 Personalities

Beitragvon free thinker » Mo 15. Feb 2016, 14:53

Laut Test bin ich ein INTJ (Architekt).

Ich denke, die Beschreibung passt ganz wunderbar zu mir.

Durch den natürlichen Durst nach Wissen, der sich bereits in frühen Jahren zeigt, wird INTJs oft der Stempel “Bücherwurm” verliehen. Obwohl dies von ihren Kollegen als Beleidigung aufzufassen ist, kann man sie besser durch diese Fähigkeit ausmachen und so sind stolz auf ihr breites und tiefgreifendes Wissen. INTJs teilen auch gerne, was sie wissen, vertrauen in die Auswahl ihrer Themen. Dank ihrer Intuitiven (N) und Planenden (J) Charaktereigenschaften, bevorzugen sie es , Dinge zu entwerfen, um einen brillanten Plan in ihrem Gebiet auszuführen, anstatt ihre Meinung zu “uninteressanten” Unterbrechungen wie Klatsch und Tratsch zu teilen.


Ja, der "Bücherwurm", das war ich immer. Und ich fasse es mittlerweile als Kompliment auf ;-)

Würde mich mal interessieren, ob jemand hier im Forum dasselbe Testergebnis hat, INTJs sind laut dieser Seite ja doch recht selten.
"Not all those who wander are lost." - J.R.R. Tolkien

"Our doubts are traitors and make us lose the good we oft might win by fearing to attempt". - William Shakespeare
Benutzeravatar
free thinker
Gold Member
 
Beiträge: 332
Registriert: So 19. Apr 2015, 14:28
Wohnort: Neuss

Re: 16 Personalities

Beitragvon Katze mit Hut » Mo 15. Feb 2016, 16:29

natalia p hat geschrieben:
Hab das selbe Ergebnis wie du :D


wie schön _thum_
Katze mit Hut
 

Re: 16 Personalities

Beitragvon atemlos » Fr 19. Feb 2016, 14:15

Hallo
free thinker hat geschrieben:.. Würde mich mal interessieren, ob jemand hier im Forum dasselbe Testergebnis hat, INTJs sind laut dieser Seite ja doch recht selten.

..ja, ich. Architekt (INTJ-T). Es lebe das Exotentum (oder auch nicht!). Die angeführten, vergleichenden Persönlichkeiten (ob real oder fiktiv) sind ja eher ein recht zwiespältiges Vergnügen, finde ich .._gruebel_

Alter Typentest in neuem Gewand. Ich hab vor einigen Jahren schon mal einen Test gemacht (Ergebnis aufwahrt), und ja, es läuft aufs selbe hinaus, auch wenn Nomenklatur anders. Zumindest reproduzierbar, immerhin. Grundsätzlich stehe ich solchen Tests bzw. Kategorisierungen skeptisch gegenüber. Die Natur hat 'mehr' (Nuancen) zu bieten (analog vs. diskret).

Jedoch stelle ich mir die Aufgabe, die Beschreibungstexte für die jeweiligen Typen (inklusive Typos?!) zusammenzustellen, recht interessant vor. Kommt teilweise recht gut hin.

MG iwikx

Nachtrag: Die englische Version der Seite hat noch mehr Details zu den einzelnen Typen! Steht aber am Ende der Zusammenfassung (dass es so ist). Ich bin mehr oder weniger durch Zufall drauf gestoßen (fragt nicht).. wieso einfach, wenns auch kompliziert geht? Würd mich interessieren, wieviele das übersehen! Denn wenn ich schon die heutzutage obligatorische Google+, Twitter, Pinterest, Facebook (inkl. Kommentare, "Likes" etc.) Link-Armada sehe, schaltet mein Gehirn einen Filter an; ab da bin ich dann quasi blind..
atemlos
 

Re: 16 Personalities

Beitragvon Hortensie » Fr 19. Feb 2016, 16:26

Ich verlinke hier mal den anderen Test auf dem Off-topic-Bereich. Dieser hat zwar andere Begrifflichkeiten, die Beschreibung der Persönlichkeiten ähnelt sich aber sehr.

11590502nx46300/off-topic-f19/psychologischer-typentest-t3690.html
pragmatisch und bodenständig
Hortensie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8575
Registriert: So 18. Mär 2012, 16:41
Wohnort: weit im Westen

VorherigeNächste

Zurück zu Psychologie. Psychotherapie und Alternativen kritisch betrachtet

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron