Ich zünde ein Licht an....

Hier können Fragen über Glauben, Esoterik und Übersinnliche Phänomene besprochen werden!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Re: Ich zünde ein Licht an....

Beitragvon Hortensie » Mo 14. Aug 2017, 14:27

Für Alexander, der nur 21 Jahre alt wurde.
pragmatisch und bodenständig
Hortensie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8215
Registriert: So 18. Mär 2012, 15:41
Wohnort: weit im Westen

Re: Ich zünde ein Licht an....

Beitragvon Augenblick » So 15. Okt 2017, 04:38

Für meinen Opa. Er ist nun ein sogenannter Pflegefall, ist ans Bett gefesselt, hat seine Lebenskraft verloren.
Ihn so sehen und erleben zu müssen, das tut mir sehr weh, aber ich hoffe und wünsche ihm von Herzen,
dass er einen friedlichen Abschluss für sein irdischen Leben finden kann. *schimmer*
Das lineare Kausalitätsdenken liefert schon lange keine Erklärungen mehr:
Auf A muss nicht B folgen.

~Paul Watzlawick~

Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel
Gutes in den Menschen hineinhuschen kann.

~Christian Morgenstern~
Benutzeravatar
Augenblick
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 3503
Registriert: So 2. Okt 2011, 23:53
Wohnort: Berlin

Re: Ich zünde ein Licht an....

Beitragvon Ellana » So 15. Okt 2017, 08:08

Ich stell mal eine dazu: *schimmer* .
Ellana
Hero Member
 
Beiträge: 967
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 22:52

Re: Ich zünde ein Licht an....

Beitragvon Herbststurm » So 15. Okt 2017, 19:54

ich zünde ein licht an für d. und ihre angehörigen in den schweren stunden des abschied nehmens.
*schimmer*

mit licht und liebe, herbststurm
Gerade heute....
....ärgere dich nicht.
....sorge dich nicht.
....sei mit Dankbarkeit erfüllt.
....arbeite ehrlich und hart (an dir selbst)
....sei dankbar für alles was lebt.
Herbststurm
Gold Member
 
Beiträge: 348
Registriert: Di 7. Feb 2017, 08:42

Re: Ich zünde ein Licht an....

Beitragvon Herbststurm » Di 17. Okt 2017, 21:07

ursula, ig vermisse di hüt gad bsungers fest...vor guet 13 jahr hei mir di müesse la ga u geng wes herbstelet hani di ganz bsungersch fest i mim härz u mine gedanke

*schimmer*

für immer im liecht u ir liebi verbunge u danke, dass es di het gä u du für mi bisch da gsi

dini herbschtschturm
Gerade heute....
....ärgere dich nicht.
....sorge dich nicht.
....sei mit Dankbarkeit erfüllt.
....arbeite ehrlich und hart (an dir selbst)
....sei dankbar für alles was lebt.
Herbststurm
Gold Member
 
Beiträge: 348
Registriert: Di 7. Feb 2017, 08:42

Re: Ich zünde ein Licht an....

Beitragvon Herbststurm » Di 24. Okt 2017, 10:40

liebi d.,
ig wünsche dir e gueti letschti reis.
rueh i friedä.

*schimmer*

liebe angehörige und freunde von d.,
ich bin in gedanken bei euch.

*schimmer*

mit licht und liebe,
herbschtschturm
Gerade heute....
....ärgere dich nicht.
....sorge dich nicht.
....sei mit Dankbarkeit erfüllt.
....arbeite ehrlich und hart (an dir selbst)
....sei dankbar für alles was lebt.
Herbststurm
Gold Member
 
Beiträge: 348
Registriert: Di 7. Feb 2017, 08:42

Re: Ich zünde ein Licht an....

Beitragvon cindy sun » Mo 20. Nov 2017, 18:24

....für M. *schimmer*
Ich wünsche dir von ganzem Herzen gute Besserung.
.
Ich bin nicht egoistisch - ich passe nur auf mich auf! _yessa_

--- Sei lieber im Gleichgewicht als im Recht ---
Benutzeravatar
cindy sun
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4508
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 13:07
Wohnort: im Nordwesten

Re: Ich zünde ein Licht an....

Beitragvon Ellana » Mo 20. Nov 2017, 21:28

Für "Ja" (mal wieder an sie gedacht). *schimmer*
Ellana
Hero Member
 
Beiträge: 967
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 22:52

Re: Ich zünde ein Licht an....

Beitragvon Herbststurm » Fr 1. Dez 2017, 15:57

Lieber P., ich wünsche dir von Herzen viel Kraft, Hoffnung und Vertrauen um den Krebs zu besiegen. Ich wünsche dir von Herzen, dass deine Schmerzen gelindert werden können. *schimmer*

Liebe N., ich wünsche dir von Herzen, dass deine Schmerzen lindern dürfen...und ein Weg gefunden werden kann, damit du wieder gesund werden kannst. Ganz viel Kraft, Hoffnung und Vertrauen. Ich denke an dich.
*schimmer*

Herzlich, Herbststurm
Gerade heute....
....ärgere dich nicht.
....sorge dich nicht.
....sei mit Dankbarkeit erfüllt.
....arbeite ehrlich und hart (an dir selbst)
....sei dankbar für alles was lebt.
Herbststurm
Gold Member
 
Beiträge: 348
Registriert: Di 7. Feb 2017, 08:42

Re: Ich zünde ein Licht an....

Beitragvon hmmm » Mo 11. Dez 2017, 21:19

Für die liebe Coloury, die am 28. November, unerwartet gestorben ist :(

*schimmer*
hmmm
Gold Member
 
Beiträge: 347
Registriert: Di 29. Nov 2016, 07:05

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Religion und Spiritualität

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron