Orte mit starker Anziehungskraft

Hier können Fragen über Glauben, Esoterik und Übersinnliche Phänomene besprochen werden!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Re: Orte mit starker Anziehungskraft

Beitragvon derKleine » Mo 3. Aug 2015, 13:32

Pitry hat geschrieben:so geht es mir mit Meer. Wenn ich am Meer sein kann, ist alles direkt viel besser. Leider wohne ich in Süddeutschland (noch)... der Rhein hilft ab und an ein bißchen, aber ersetzen kann er das Meer nicht ganz.


So ähnlich ist es auch bei mir. Neben der Großstadt Berlin gehören Meeresküsten zu meinen großen Sehnsuchtsorten, obwohl ich wie du in Süddeutschland lebe.

Ein kleiner Ersatz ist für mich manchmal der Bodensee. Dort fühle ich mich immer ein wenig wie an einer Meeresbucht... Leider ist auch der Bodensee schon relativ weit weg, aber immerhin noch als Tagesausflug zu erreichen...
derKleine
Hero Member
 
Beiträge: 558
Registriert: Mo 13. Okt 2014, 17:44

Re: Orte mit starker Anziehungskraft

Beitragvon schwarz » Mo 3. Aug 2015, 20:16

Warum das so ist.. erkläre ich mir persönlich mit bestimmten Energiefeldern mit denen wir in Berührung kommen...darum gibt es auch die umgekehrte Wirkung an manchen Orten, die einen ebenso stark abstoßen. Man könnte es auch mit früheren oder parallelen Leben erklären...
Wie auch immer, solche Orte sind einfach nur wunderbar und wohl dem, der sie finden und atmen kann.

_flöwer_
schwarz
Hero Member
 
Beiträge: 571
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 15:13

Re: Orte mit starker Anziehungskraft

Beitragvon Claudia-80 » So 17. Apr 2016, 17:29

Hallo Zusammen :-)

Ich hab mich hier kurz durchgelesen und wollte wieder gehen. Da ich in diesen Themenbereich nicht mitreden ( schreiben) kann, weil ich solche Orte nicht habe. Aber dann viel mir ein, Moment mal, da gibt es ja doch was.

Ich fühle mich da Wohl, wo ich gerade bin. Ich kann aber auch sagen, meine Wurzel sind überall. Fragt mich nicht warum das so ist, das weiß ich nämlich auch nicht.

Aber um auf das Thema wieder zurückzukommen:

Bei mir sind es keine Orte die mich Magisch anziehen, es sind Häuser, Statuen, Kunstgemälde, aber auch Schmuckgegenstände. Dieses Starke Gefühl, kann ich leider nur so erklären:
Es lässt mich Machtlos sein und ich fühle mich so angezogen und bin auch so richtig starr. In der Phase schalten sich meine kompletten Sinne ab. Und wenn ich, sozusagen, wieder zu mir komme, fühle ich mich zwar sehr leicht und wie Neu, aber dennoch verwirrt es mich.

Kennt das jemand von euch auch?
Schicksal & Zufall sind meine Wegbegleiter.
Irgendwo steht sicher geschrieben, wo mein Platz im Leben ist.

Dennoch kommt es mir so vor, dass ich in einer falschen Zeit Lebe. Wenn ich wüsste wie, dann könnte ich sagen, ich bin auf dem falschen Planeten und würde wieder nach Hause fahren.
Claudia-80
Neuling
 
Beiträge: 48
Registriert: Mi 6. Apr 2016, 15:44

Re: Orte mit starker Anziehungskraft

Beitragvon deepblue » Do 18. Mai 2017, 14:38

Hallo Zusammen,
als ich vor 12 Jahren eine Rundreise durch die USA gemacht habe, war eine Haltestation Sedona in Arizona.
Der Ort gilt wohl allgemein als etwas Besonderes. Wir sind angekommen, ( ich kann mich noch genau daran erinnern,
dass ich mich vorher mies fühlte) und ich konnte dieses sich getragen werden fühlen, ein schöner Moment.
LG
deepblue
deepblue
Neuling
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 13. Apr 2017, 13:25

Re: Orte mit starker Anziehungskraft

Beitragvon ladybug » So 11. Jun 2017, 23:08

Mein Vater kommt aus Kärnten, bis sich meine Eltern vor 3 Jahren getrennt haben, sind wir jedes Jahr 1-2x dort hin zu meiner Großmutter und meinem Onkel gefahren. Einmal im Sommer und meistens auch in den Semesterferien.
Dort gibt es einen großen See, den Weissensee (googeln lohnt sich! _yessa_ ). Kaum Tourismus, kein Verkehr, die untere Hälfte des Sees ist gar nicht besiedelt. Am Ufer ist er im Hochsommer recht warm, man kommt auf einer Seite fast an jeder beliebigen Stelle zum Wasser, auf der anderen Seite gibt es glaube ich nicht mal einen Wanderweg rundherum.
Früher war ich einfach nur gern dort, weil wenig los ist (ich hab überfüllte Freibäder und Strände schon immer gehasst, wie zu meinem Glück auch meine Eltern), heute schlägt ein Teil meines Herzens dort, irgendwo im Nirgendwo. Es ist so friedlich dort, außer das Schiff, das regelmäßig vom einen Ende des Sees zum anderen fährt, hört man einfach gar nichts - es ist so ruhig, dass man endlich mal seine eigenen Gedanken hört. Im Sommer kann man baden gehen und im Winter eislaufen, und im Herbst, wenn sich die Bäume verfärben und morgens ein Nebelschleier über dem See schwebt, herrscht eine total mystische Stimmung. Einmal bin ich im Oktober schon um 7 Uhr aus dem Haus, um ein paar Fotos von dieser schönen Kulisse zu machen, als mir plötzlich einfach ein Hirsch über den Weg galoppierte _grin_
Es gibt zwei Situationen in der Natur, in denen ich spontan anfangen kann (und es meistens auch tue) zu weinen, weil ich in dem Moment einfach so glücklich bin: Bei einem selbst erwanderten Sonnenaufgang und wenn ich im Urlaub das erste Mal wieder diesen See sehe.
Irgendwie wird's mir langsam zu blöd, immer noch mit meinen Eltern auf Urlaub zu fahren, aber ich werde wohl nicht drum rum kommen, diesen Sommer wieder hinzufahren wub
ladybug
Neuling
 
Beiträge: 44
Registriert: Fr 4. Dez 2015, 13:43

Re: Orte mit starker Anziehungskraft

Beitragvon Black Cat Coffee » Fr 16. Jun 2017, 20:56

Solch ein Energieort waren für mich die Kaiserin-Augusta-Anlagen in Koblenz-Süd, wo ich bis vor 4 Monaten zuhause war. Die mächtigen Platanen mit ihren breiten Kronen hatten etwas kraftvolles und geborgenheitsspendendes an sich.
"Wie möchtest du deinen Kaffee trinken?" - "Schwarz! Er muss so verbittert sein wie ich!"
Benutzeravatar
Black Cat Coffee
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 61
Registriert: Di 13. Jun 2017, 11:12

Re: Orte mit starker Anziehungskraft

Beitragvon Vennezia » Mo 19. Jun 2017, 13:33

Für mich ist ein besonderer Kraftort ein kleiner Ort in Holland. Wenn ich da mit nackten Füssen am Wasser entlang laufe, tanke ich Energie ohne Ende und bin einfach nur im Hier und Jetzt.
Aber auch zu Hause kenne ich solche Orte. Ich reite, habe ein eigenes Pferd und kann auf bestimmten Routen mit dem Pony einfach aufatmen, entspannen, geniessen und mich erholen. Eins mit der Natur :-)
Vennezia
Full Member
 
Beiträge: 150
Registriert: Mi 7. Jun 2017, 15:41

Re: Orte mit starker Anziehungskraft

Beitragvon Lilien.zart » Di 17. Jul 2018, 19:43

Bei mir ist es eigentlich Vieles: Jegliche intakte Natur. Fühle mich aber am Wasser extrem wohl, egal, ob es ein ruhiger See ist oder ein toller Fluss mit kleinen Städten. Umhauen kann mich aber tatsächlich das Meer, da ist soviel Kraft drin, dazu das mächtige Rauschen und die Füße versinken im Sand. Macht mich glücklich.
Lilien.zart
Neuling
 
Beiträge: 11
Registriert: So 13. Mai 2018, 17:36

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Wohltuende Orte
Forum: *Malen und Fotographie
Autor: Ährengast
Antworten: 68
Berührungen unangenehm bei starker Überreizung
Forum: Hochsensibilität Allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 13

Zurück zu Religion und Spiritualität

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron