Träume & Traumdeutung

Hier können Fragen über Glauben, Esoterik und Übersinnliche Phänomene besprochen werden!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Träume & Traumdeutung

Beitragvon Kleine Seele » So 5. Aug 2012, 10:04

Kennt sich jemand von euch mit Traumdeutung aus?Würde mich sehr interessieren.Hatte vor kurzem einen merkwürdigen Traum.

Authistisches Kind

Diesen Traum hatte ich vor ein paar Tagen.Wir (meine 2 Brüder und ich) Wohnten ihn einem 2 stöckigem Haus.Der erste stock war frei.Wir sollten neue Nachbarn bekommen.Wir wussten aber nicht wieviele Personen einziehen wollten.Als ich eines Tages vom Einkaufen zurück kam,und ich ihn den zweiten stock wollte.Öffnete sich plötzlich die Tür im ersten stock.Eine Frau mit langen schwarzen Haaren kam heraus.Sie begrüsste mich und sagte das sie mit ihrem Bruder und ihrer Tochter hier einziehen würden.Plötzlich kam ein kleines Mädchen ca.5-6 jahre alt auf mich zu gerannt und umarmte mich.Sie nahm meine Hand und sagte etwas zu mir das ich aber nicht verstand.Die Frau sah mich ungläubig an.So etwas hat sie noch nie gemacht sprach sie zu mir.Ich verstand nicht was sie meinte.Sie erklärte mir das ihre Tochter Authist wäre und noch nie auf jemanden so reagiert habe wie bei mir.Sie lud mich dann zum essen ein.Ihre ganze Familie kam auch zu besuch.Sie nahmen mich dann ihn ihre Familie auf.
Manchmal sind Worte mehr Wert als alles Gold der Welt!
Benutzeravatar
Kleine Seele
Hero Member
 
Beiträge: 528
Registriert: Di 16. Aug 2011, 22:08
Wohnort: Die Zeit

Re: Träume & Traumdeutung

Beitragvon GoldenTulip » So 5. Aug 2012, 11:08

Hallo Kleine Seele,

das ist ein bemerkenswerter Traum, und ich finde die Symbolik einigermaßen klar und strukturiert.
Bitte bedenke, dass mein Deutungsvorschlag nur meine Herangehensweise betrifft, die ich schon lange betreibe und die für mich stimmig ist, ich bin keine Psychoanalytikerin.

Ich gehe bei TD immer davon aus, dass ein "Gebäude", hier das Haus, mein Gesamtbewusstsein repräsentiert, Erdgeschoss und Keller(physische Handlungsebene und Unterbewusstsein) stehen nicht im Vordergrund, sondern 1. und 2. Stockwerk, also Bewusstsein und Überbewusstsein.
Alle Personen würde ich als eigene Seelen-/ Persönlichkeitsanteile auffassen (Du selbst als einen weiblichen, Deine beiden Brüder als männliche Anteile).
Die "neuen Nachbarn" sind unbekannt, also läuft bei Dir ein Prozess, bei dem nicht eindeutig ist, was auf Dich zukommt, er ist aber willkommen und kann zugelassen werden, da er bereits im bewussten Bereich angesiedelt ist.
Da kommen drei neue Anteile ins "Haus": eine "schwarzhaarige" Frau, die somit ein "Gesicht" hat (weiblicher Anteil), ein Bruder im Hintergrund (vorhandener aber "gesichtsloser" männlicher Anteil und ein "Kind".

Plötzlich kam ein kleines Mädchen ca.5-6 jahre alt auf mich zu gerannt und umarmte mich.Sie nahm meine Hand und sagte etwas zu mir das ich aber nicht verstand.


Ein Mädchen, dass sich nie äußern konnte, ein Kindanteil in Dir, der strikt abgekapselt war (Autist), sich nicht verständlich machen konnte und jetzt mit Dir in eine vertrauensvolle, herzliche Beziehung treten möchte.
Sie nahmen mich dann ihn ihre Familie auf.

Heißt: Deine Gesamtpersönlichkeit wird komplexer, wenn Du diesen Kindanteil integrieren kannst. Da bricht etwas auf, ein Wandel geschieht.

Für den Umgang mit mir selbst im Wachleben würde ich daraus schließen, dass ich auf die Stimme und die Empfindungen des kleinen Mädchens in mir lauschen würde. Wenn mir in einer Situation unwohl wäre, zum Beispiel, mal innezuhalten und mich gezielt zu fragen, wie sie das Ganze erlebt und was sie mir sagen möchte.

Soviel von Tulpis Hausfrauen-Traum-Orakel big_haekeln

Wie gesagt, Träume sind sehr persönlich- Deine spontanen Assoziationen sind im Zweifel immer zutreffender, als ein Blick von außen- vielleicht gibt Dir meine Interpretation aber ein paar Anregungen,

liebe Grüße
Conny
Differenzierung ist der Untergang der Gedankenlosigkeit -Tse-Tse
Benutzeravatar
GoldenTulip
Gold Member
 
Beiträge: 397
Registriert: Mi 27. Jun 2012, 14:18

Re: Träume & Traumdeutung

Beitragvon Kleine Seele » Mo 6. Aug 2012, 12:22

Danke GoldenTulip für deine Traumdeutung.Hört sich interessant an.Könnte etwas dran sein. _moin_ _mjh_
Manchmal sind Worte mehr Wert als alles Gold der Welt!
Benutzeravatar
Kleine Seele
Hero Member
 
Beiträge: 528
Registriert: Di 16. Aug 2011, 22:08
Wohnort: Die Zeit



Ähnliche Beiträge

Anstrengende Träume
Forum: Hochsensibilität Allgemein
Autor: mika1983
Antworten: 12
Träume, Klarträume und die Basale Klarheit
Forum: Off topic
Autor: cyrill
Antworten: 0
Träume
Forum: Philosophische Fragen und Gedanken
Autor: Kypho
Antworten: 14
Träume
Forum: Off topic
Autor: Tammika
Antworten: 12
Eine kurze Geschichte - Vergessene Träume
Forum: *Literatur
Autor: der bunte Tupfen
Antworten: 0

Zurück zu Religion und Spiritualität

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron