Kriegsenkel-Gruppe München

Zeitungsartikel, Videos etc. kannst du hier posten und diskutieren
Wissenschaftliche Studien werden vorher mit dem Team abgesprochen!

Moderatoren: Hortensie, Eule

Re: Kriegsenkel-Gruppe München

Beitragvon mariposa » Mi 25. Feb 2015, 14:20

Hallo, gibt es diese Gruppe noch? Leider kommt man bei dem Link nicht weiter...
mariposa
 

Re: Kriegsenkel-Gruppe München

Beitragvon derKleine » Mi 25. Feb 2015, 14:26

Mich würde es auch interessieren, denn ich fühle mich halbwegs zugehörig, obwohl ich da generationsmäßig irgendwo zwischen Kriegsenkel und Kriegssohn zu hängen scheine.

Falls es die Gruppe nicht mehr geben sollte, könnte es sogar interessant sein, sie neu zu gründen bzw. neu aus der Taufe zu heben. Da gibt es bestimmt viele Interessenten...
derKleine
Hero Member
 
Beiträge: 558
Registriert: Mo 13. Okt 2014, 16:44

Re: Kriegsenkel-Gruppe München

Beitragvon Hortensie » Sa 14. Mär 2015, 15:03

Leider ist ellen71 hier nicht mehr aktiv.

Ich stecke auch ganz tief in diesem Thema drin. Eine Gruppe dazu weiß ich nicht, aber vielleicht hilft dieser Link weiter:
http://kriegsenkel.de/

LG, Hortensie
pragmatisch und bodenständig
Hortensie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8544
Registriert: So 18. Mär 2012, 15:41
Wohnort: weit im Westen

Re: Kriegsenkel-Gruppe München

Beitragvon Histamina » Mo 16. Mär 2015, 21:02

Dieses Thema gehört auch ganz stark in mein Leben. Daß es Untersuchungen , Foren, Treffen, Bücher mit dem Thema "Kriegsenkel" gibt, wusste ich bis eben nicht. Doch ich werde mich sicherlichst in Bälde intensiver damit bschäftigen.

Dieses Forum habe ich gefunden.

http://www.forumkriegsenkel.de/Lebensgeschichten.htm

Es enthält ne Menge "Lebensgeschichten", und die muß ich jetzt erstmal verdauen.....
Histamina
Hero Member
 
Beiträge: 567
Registriert: Di 9. Sep 2014, 09:39

Re: Kriegsenkel-Gruppe München

Beitragvon Histamina » Do 19. Mär 2015, 12:04

möchte hier nochmal DANKE sagen, für die Bekanntmachung des Themas "Kriegsenkel"
Ich hab es natürlich nicht geschafft, trotz drängen des Alltags, dieses Thema hinten an zu stellen.
Jetzt bin ich in der Erforschung, und tatsächlich fallen viele Dinge die ich bisher als eher rein individuell persönliches Problem gesehen habe, mit einem mal zu einem Kollektivproblem".
Das gíbt Kraft, stärkt, denn alleine sich zu fühlen, ist eine große Bremse oft.
Histamina
Hero Member
 
Beiträge: 567
Registriert: Di 9. Sep 2014, 09:39

Re: Kriegsenkel-Gruppe München

Beitragvon Hortensie » Fr 15. Jul 2016, 16:18

*hochschieb*



Literatur zu diesem Thema wie folgt:

"Kriegsenkel" von Sabine Bode
https://www.klett-cotta.de/buch/Gesells ... nkel/35829

Praktischer und erklärender geschrieben:
"Kriegserbe in der Seele" von Udo Baer und Gabriele Frick-Baer
http://www.zeitzuleben.de/kriegserbe-seele/


Beide Bücher habe ich gelesen, zweites gerade eben. Ich habe (gerade durch das zweite Buch) viele erhellende Momente gehabt und kann vieles besser zuordnen (plötzliches Einsamkeitsgefühl, Gefühl der Heimatlosigkeit, diffuse Ängste bzw. Sorgen etc.). Für mich teilen sich da weitergegebenes Trauma und HS ganz deutlich voneinander.

LG, Hortensie
pragmatisch und bodenständig
Hortensie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8544
Registriert: So 18. Mär 2012, 15:41
Wohnort: weit im Westen

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Unterfranken/Bayern/Hessen, Gruppe
Forum: HSP Treffen, HSP Gruppen in D, A und CH
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Neue HSP-Gruppe in Chemnitz
Forum: HSP Treffen, HSP Gruppen in D, A und CH
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Gruppe in Peine
Forum: HSP Treffen, HSP Gruppen in D, A und CH
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Ein herzliches "Grüß Gott" aus München
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Retrospektiva
Antworten: 3
Servus aus München!
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Parzival
Antworten: 4

Zurück zu Veranstaltungen, Studien und Thema HS in den Medien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron