Zweite Filmdoku über Hochsensibilität von Aron in Arbeit

Zeitungsartikel, Videos etc. kannst du hier posten und diskutieren
Wissenschaftliche Studien werden vorher mit dem Team abgesprochen!

Moderatoren: Hortensie, Eule

Zweite Filmdoku über Hochsensibilität von Aron in Arbeit

Beitragvon 1753 » Do 2. Jun 2016, 19:20

Hallo zusammen,

Elaine Aron und das Produktionsteam von GTG sind gerade dabei, das nächste Filmprojekt über Hochsensibilität anzugehen:

„Sensitive and in Love“ – Vorschau
Es geht um hochsensible Menschen in Beziehungen – zum Partner, zu Freunden, zur Familie, … Ein sehr spannendes und wirksames Thema, schön:-)

Wer mag, kann sich sogar bis zum 1. Juli an der Finanzierung des Films über Kickstarter beteiligen.

Liebe Grüße und euch noch eine schöne Woche,

Julia
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Holz zu sammeln, Aufgaben zu verteilen und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem großen, weiten Meer. (Antoine de Saint-Exupéry)
Benutzeravatar
1753
Hero Member
 
Beiträge: 900
Registriert: So 5. Jan 2014, 00:37
Wohnort: bei Heidelberg

Re: Zweite Filmdoku über Hochsensibilität von Aron in Arbeit

Beitragvon Seelenheim » Fr 3. Jun 2016, 10:54

freüde
Seelenheim
 

Re: Zweite Filmdoku über Hochsensibilität von Aron in Arbeit

Beitragvon 1753 » Di 7. Jun 2016, 21:39

Elaine Aron hat ein Kurzvideo zur Erläuterung des Filminhalts gedreht - interessant:


Ich finde ihre Art über das Thema zu sprechen sehr klar - ich höre ihr gerne zu :-)
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Holz zu sammeln, Aufgaben zu verteilen und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem großen, weiten Meer. (Antoine de Saint-Exupéry)
Benutzeravatar
1753
Hero Member
 
Beiträge: 900
Registriert: So 5. Jan 2014, 00:37
Wohnort: bei Heidelberg

Re: Zweite Filmdoku über Hochsensibilität von Aron in Arbeit

Beitragvon Seelenheim » Do 9. Jun 2016, 22:15

"There is no divorce-gene." (:
("Es gibt kein Scheidungs-Gen")
Seelenheim
 

Re: Zweite Filmdoku über Hochsensibilität von Aron in Arbeit

Beitragvon 1753 » So 19. Jun 2016, 14:36

Nur noch 11 Tage... Mal schauen, ob ein spendabler Unternehmer o.ä. vom Himmel fällt ;-)

Hier übrigens das neueste Update von Elaine Aron - 4 ways to improve close relationships:
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Holz zu sammeln, Aufgaben zu verteilen und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem großen, weiten Meer. (Antoine de Saint-Exupéry)
Benutzeravatar
1753
Hero Member
 
Beiträge: 900
Registriert: So 5. Jan 2014, 00:37
Wohnort: bei Heidelberg

Re: Zweite Filmdoku über Hochsensibilität von Aron in Arbeit

Beitragvon 1753 » Di 28. Jun 2016, 16:26

Hallo zusammen,

falls das Filmprojekt von Elaine Aron nicht das angesetzte Budget erreicht, dann wird auch kein Geld eingezogen. Nur zur Info, falls jemand von euch denkt, er würde da jetzt totes Geld reinstecken.
Dem ist nicht so! Siehe auch Kommentare auf der Kickstarter-Seite.

Also: Wer das Projekt unterstützen möchte, kann dies in den nächsten 2 Tagen noch tun.

Liebe Grüße,
Julia
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Holz zu sammeln, Aufgaben zu verteilen und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem großen, weiten Meer. (Antoine de Saint-Exupéry)
Benutzeravatar
1753
Hero Member
 
Beiträge: 900
Registriert: So 5. Jan 2014, 00:37
Wohnort: bei Heidelberg

Re: Zweite Filmdoku über Hochsensibilität von Aron in Arbeit

Beitragvon 1753 » Fr 15. Jul 2016, 09:26

Die Finanzierung über Kickstarter hat leider nicht geklappt.

Aber: Den Film wird es auf alle Fälle geben - allerdings mit einem voraussichtlich geringeren Budget. Wer mitmachen möchte, hier die Info:
http://hsperson.com/sensitive-and-in-love/

Liebe Grüße,
1753
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Holz zu sammeln, Aufgaben zu verteilen und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem großen, weiten Meer. (Antoine de Saint-Exupéry)
Benutzeravatar
1753
Hero Member
 
Beiträge: 900
Registriert: So 5. Jan 2014, 00:37
Wohnort: bei Heidelberg

Re: Zweite Filmdoku über Hochsensibilität von Aron in Arbeit

Beitragvon Seelenheim » Fr 15. Jul 2016, 14:13

Danke!
Letztendlich kommt es doch in erster Linie auf die Inhalte an. Ich kann schon verstehen,dass der Film wieder so schön werden soll. Ich bin mir sicher,dass sie das mit kleinerem Budget auch hinbekommen.
Seelenheim
 

Re: Zweite Filmdoku über Hochsensibilität von Aron in Arbeit

Beitragvon 1753 » Fr 15. Jul 2016, 15:45

Genau - da stimme ich dir voll zu :-)
Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Holz zu sammeln, Aufgaben zu verteilen und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem großen, weiten Meer. (Antoine de Saint-Exupéry)
Benutzeravatar
1753
Hero Member
 
Beiträge: 900
Registriert: So 5. Jan 2014, 00:37
Wohnort: bei Heidelberg

Re: Zweite Filmdoku über Hochsensibilität von Aron in Arbeit

Beitragvon 1753 » Mo 7. Nov 2016, 15:52

Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Holz zu sammeln, Aufgaben zu verteilen und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem großen, weiten Meer. (Antoine de Saint-Exupéry)
Benutzeravatar
1753
Hero Member
 
Beiträge: 900
Registriert: So 5. Jan 2014, 00:37
Wohnort: bei Heidelberg

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Veranstaltungen, Studien und Thema HS in den Medien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron