Das Forum schließt am 30.06.2020!

Hallo, gut dass du hier bist - wir sind schon neugierig auf dich!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Das Forum schließt am 30.06.2020!

Beitragvon jules1976 » Mi 1. Apr 2020, 20:15

Liebe User,

das ist jetzt sicherlich für einige überraschend- aber das Team hat sich schon vor längerer Zeit dazu entschlossen, dieses Forum nach dem 30.06.2020 nicht mehr zu betreiben.

Neue User werden noch bis zum 1.05.2020 freigeschaltet - danach nicht mehr.

Euch bleibt nun noch genügend Zeit, Kontaktdaten etc auszutauschen oder Euch aufzumachen , um selbst ein Forum auf die Beine zu stellen.

Die Tagebuch- Threads könnt ihr z.B. ausdrucken oder löschen lassen.

Ich werde zwar ein Back-up am 30.06.2020 ziehen lassen - allerdings sehen wir davon ab, das Forum als " Archiv" im Internet stehen zu lassen, da wir rechtliche Probleme bzgl. Datenschutz, Recht auf Löschung der Beiträge sehen, bzw nicht wissen, was die Zukunft da noch entwirft.

Sollte jemand ein Forum aufbauen wollen, lässt sich über eine - rechtskonforme- Einbindung von diesem Pool reden.

Es ist kein Aprilscherz.

Liebe Grüße jules1976
Respekt elefant2
Benutzeravatar
jules1976
Administrator
 
Beiträge: 5811
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 10:56

Re: Das Forum schließt am 30.06.2020!

Beitragvon Pferdefreundin » Mi 1. Apr 2020, 20:59

Sooo Schade. Danke, das es euch gab. Ihr habt mir sehr viel mit diesem Forum gegeben. _roseboy_ big_cry2
Auf der Suche nach Gesundheit. smitanc
Nicht mehr in der Lage zu meditieren. _%_
Wenn der Körper Mitsprache-Recht fordert. smab

LG
Eure Pferdefreundin

274 Punkte, INFJ Typ
Pferdefreundin
Gold Member
 
Beiträge: 262
Registriert: So 12. Mär 2017, 07:57
Wohnort: Neustadt

Re: Das Forum schließt am 30.06.2020!

Beitragvon Träumerle » Mi 1. Apr 2020, 21:37

Liebe Jules1976,
Liebes Team,
Liebe Mituser,

ich bin sprachlos, schockiert und zutiefst traurig über die ewige Forumsschließung. Und ja, ich glaube, dass es kein Aprilscherz ist.

Dieses Jahr fällt ja wirklich alles weg...

Für längere Reden fehlen mir gerade die Worte (das hole ich noch nach), aber ich wollte als mittlerweile dreijähriges Mitglied, das sich die Teilnahme am Forum zum Hobby gemacht hat, meine Bestürzung ausdrücken, wie auch Pferdefreundin (sowohl du, Pferdefreundin, als auch du, Jules habt mich damals in meinem Vorstellungsthread begrüßt - mit euch fing es also an...).

Eine Frage von meiner Seite an die Verantwortlichen: Ich denke, viele User werden nun ganz viele Fragen, Redebedarf usw. haben. Wohin damit? Dürfen wir das alles hier posten, soll dazu ein neuer, eigener Thread aufgemacht werden oder wie soll das Ganze jetzt einen Ausdruck finden? Diese Meldung so trocken und unkommentiert stehen zu lassen erscheint mir nicht als einen dem Forum würdigen Abschluss.

Wie auch immer, so lange es noch geht, werde ich das Forum weiterhin normal nutzen. Und ich werde bleiben bis zum Schluss! Bis zum letzten Augenblick, jawohl!

Trotzdem danke ich schon mal Jules für die frühe Ankündigung, dem Team für die jahrelange Arbeit und den Usern, sowie dem Forum an sich für alles, was ich hier erleben durfte und geschenkt bekam.

Traurige Grüße,
Träumerle
Ich weiß, ich bin ein HSP,
da ich die Welt ganz anders seh'.
Ich tue dies auf meine Weise,
nämlich ruhig und auch sehr leise.

Für mich ist's eine große Gabe,
wenn ich's auch nicht immer leicht habe.
Drum nehmt euch's nicht zu Herzen,
Ewig sind nicht mal die schlimmsten Schmerzen.

~Träumerle :-)
_____________
(Ich bin männlich...)
Träumerle
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 1217
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 17:22

Re: Das Forum schließt am 30.06.2020!

Beitragvon Träumerle » Mi 1. Apr 2020, 21:43

Und bitte, könnte irgendjemand hier mit genügend Zeit und technischem Verständnis sich um ein "Nachfolgerforum" kümmern? Ich denke, ich spreche im Namen von allen, dass dies wirklich toll wäre.

Danke!
Ich weiß, ich bin ein HSP,
da ich die Welt ganz anders seh'.
Ich tue dies auf meine Weise,
nämlich ruhig und auch sehr leise.

Für mich ist's eine große Gabe,
wenn ich's auch nicht immer leicht habe.
Drum nehmt euch's nicht zu Herzen,
Ewig sind nicht mal die schlimmsten Schmerzen.

~Träumerle :-)
_____________
(Ich bin männlich...)
Träumerle
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 1217
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 17:22

Re: Das Forum schließt am 30.06.2020!

Beitragvon Rauhnacht » Mi 1. Apr 2020, 21:46

Schade! Vielen Dank, dass ihr das Forum so lange betrieben habt.

Vielen hochsensiblen Menschen wurde eine gute Anlaufstelle und Rückhalt gegeben. Mir selber hat es durch eine schwierige Zeit vor ein paar Jahren geholfen. Auch wenn ich nicht mehr viel aktiv teilgenommen habe und mehr zum stillen Leser geworden bin habt ihr mir alle doch immer wieder aufs Neue Inspiration und Denkanstöße gegeben.

Deswegen vielen Dank und alles gute für eure weitere Zukunft!
Rauhnacht
Full Member
 
Beiträge: 219
Registriert: So 27. Sep 2015, 23:25

Re: Das Forum schließt am 30.06.2020!

Beitragvon wind-und-wellen » Mi 1. Apr 2020, 22:08

Hallo liebes Team des Forums,

ups... mir fehlen gerade die Worte auf Eure Nachricht.

Auch wenns natürlich sehr schade ist, kann ich Eure Entscheidung verstehen.

An dieser Stelle schon mal ein herzliches Dankeschön an Euch für Euren Einsatz!!! _rosegirl_
Liebe Grüße von wind-und-wellen

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Warmer, weicher Sand unter den Füßen - Wind streicht durchs Haar - grenzenlose Freiheit...
wind-und-wellen
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 1282
Registriert: Mo 30. Jan 2012, 15:06
Wohnort: auf der Suche nach dem Meer ;-)

Re: Das Forum schließt am 30.06.2020!

Beitragvon songbird86 » Mi 1. Apr 2020, 23:11

Huch, ich dachte auch, das wäre ein Scherz... Das ist sehr schade!

Darf ich fragen, ob etwas Bestimmtes passiert ist, was dazu geführt hat?
Weil wenn es "nur" die fehlende Zeit / Geld / o. Ä. ist, ließe sich doch bestimmt ein neuer Inhaber finden, oder?
smirl Lust auf eine HSP-Gruppe? Siehe Thread "HSP-Gruppe Discord" im Werbeforum!
Ansonsten: Ab ins neue Forum! https://beardedcollies.iphpbb3.com/ smophn
(Zukünftig wird es wie folgt heißen: https://hochsensibilitaet-treff.iphpbb3.com/ )
Benutzeravatar
songbird86
Full Member
 
Beiträge: 165
Registriert: Sa 23. Feb 2019, 20:57

Re: Das Forum schließt am 30.06.2020!

Beitragvon silverlady » Do 2. Apr 2020, 06:13

Zwickt's mi, i man i tram
Des derf net wohr sein, wo samma daham?
Zwickt's mi, ganz wurscht wohin
I kann's net glauben, ob i ang'soff'n bin?
Ober i glaub, da hlft ka Zwicken
Knnt' ma net vielleicht irgendwer ane picken?
Danke, jetzt is' ma klor, es ist wohr, es ist wohr.
(Songtext von Wolfgang Ambros)

Ist es wirklich so? denn ich mag es noch gar nicht wahrhaben.
silverlady
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 55
Registriert: So 29. Okt 2017, 13:45

Re: Das Forum schließt am 30.06.2020!

Beitragvon Stoffel » Do 2. Apr 2020, 10:51

Könnte das Forum jemand anders weiter führen, falls sich jemand das zutraut ?

Falls nicht, gibt es ein Ersatzforum, in dem wir uns gemeinsam wiedertreffen ? Ich möchte auf die Community hier nicht verzichten.
Wissen macht krank, nix wissen auch, ist aber nicht so stressig
Stoffel
Gold Member
 
Beiträge: 333
Registriert: Sa 27. Okt 2018, 17:26

Re: Das Forum schließt am 30.06.2020!

Beitragvon jules1976 » Do 2. Apr 2020, 12:27

Hallo Allerseits,

- na klar könnt ihr hier in dem Thread diskutieren, was evtl. nach diesem Forum kommt etc.

- eine " Übernahme" dieses Forums gestaltet sich schwierig, wie ich vor längerer Zeit erfahren habe, darf man das gar nicht so einfach, alles jemandem anderen überschreiben- auch wenn wir das in der Vergangenheit hier so gemacht haben, rechtlich geht es nicht.
Bei Neugründung gebe ich gerne Hilfestellung

- Emails ins Forenpostfach zu diesem Thema werden von mir nicht beantwortet- da sind schon einige gelandet, von wenig aktiven Usern und da versteh ich es nicht, wenn man Infos haben will , weil das Forum einem am Herzen liegt- könnte man sich wohl mal die Zeit nehmen und ins Forum schauen anstatt schnell den Antwort- Button per Mail zu drücken.

Ich habe mittlerweile meine Sichtweise auf das Thema Hochsensibilität geändert und diese verträgt sich nicht mehr mit dem Betreiben eines Forums.
Das ist z.B. mein Grund, hier nicht mehr weiterzumachen.

Die rein monäteren Kosten belaufen sich pro Jahr auf ca 11, 60 Euro für die Domain- damit hat es nix zu tun.

Liebe Grüsse jules1976
Liebe Grüsse
Respekt elefant2
Benutzeravatar
jules1976
Administrator
 
Beiträge: 5811
Registriert: Mi 23. Mai 2012, 10:56

Nächste


Ähnliche Beiträge

Ostern 2020
Forum: Off topic
Autor: Weltfremder
Antworten: 6

Zurück zu Vorstellungsrunde

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron