Ein freundliches Hallo in die Runde

Hallo, gut dass du hier bist - wir sind schon neugierig auf dich!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Ein freundliches Hallo in die Runde

Beitragvon albatros » Sa 24. Nov 2018, 20:45

"Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepaßt an eine zutiefst kranke Gesellschaft zu sein." Dieses Zitat stammt vom mittler Weile verstorbenen Jiddu Krishnamurti und hat mir in den letzten Jahren immer wieder Kraft gegeben.
Schon früh in meinem Leben habe ich erkannt, dass ich viele Dinge anders wahrnehme, als mein Umfeld es gewohnt ist. Viele Jahre hat es gedauert, bis ich mir zugestehen konnte, dass dies eine Gabe ist. Während meiner Kindheit war ich noch der Meinung, dass ich einfach zu unsensibel sei, als das andere mit mir klar kommen könnten. Also habe ich mich - gut drei Jahrzehnte - auf vielfältigen Wegen um Steigerung meiner Wahrnehmung bemüht und ich kann nicht sagen, dass sich dadurch der Umgang mit den mich umgebenden Menschen verbessert hat. Im Gegenteil, da man heute wohl spüren kann, dass ich subtiler wahrnehme und möglicher Weise auch noch die Zusammenhänge erkenne, sind die Angstreaktionen um mich herum noch deutlicher geworden.
Heute weiß ich, dass mir viele Dinge sehr nahe gehen, mit teilweise sogar körperlichen Beschwerden und habe mich von der Öffentlichkeit zurück gezogen. So ist Raum geschaffen worden für qualitativ hochwertige Dialoge mit Menschen zu denen es eine stabile Vertrauensbasis (aufzubauen) gibt.
Hierher habe ich durch einen Hinweis auf meine Hochsensibilität gefunden und bin schon nach dem ersten Querlesen deutlich erleichtert, mich in der einen oder anderen Geschichte selbst erkennen zu können. Insoweit schon mal großer Dank an die Initiatoren dieses Forums!
albatros
Neuling
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 22. Nov 2018, 21:38
Wohnort: Leipzig

Re: Ein freundliches Hallo in die Runde

Beitragvon Hortensie » Mo 26. Nov 2018, 15:23

Hallo albatros,

herzlich willkommen hier im Forum - schau dich in Ruhe!

LG, Hortensie
pragmatisch und bodenständig
Hortensie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8305
Registriert: So 18. Mär 2012, 15:41
Wohnort: weit im Westen

Re: Ein freundliches Hallo in die Runde

Beitragvon hs_positiv » Di 27. Nov 2018, 12:06

albatros hat geschrieben:"Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepaßt an eine zutiefst kranke Gesellschaft zu sein." Dieses Zitat stammt vom mittler Weile verstorbenen Jiddu Krishnamurti und hat mir in den letzten Jahren immer wieder Kraft gegeben.


Hallo und willkommen, albatros!

Du ziehst persönliche Kraft bzw. positive Energie aus einem negativem Weltbild bzw. indem du andere Menschen abwertest, oder wie ist es zu verstehen? Bei mir löst diese Möglichkeit der Interpretation erstmal Fluchtgefühl und Ablehnung anstatt Vertrauen aus, das du am Ende deines Beitrags ansprichst... Orientierst du dich da nur an dem Zitat oder gibt es dazu noch einen Kontext? Das wäre ja mal eine spannende Diskussion, vielleicht für den Philosophiebereich, da J.K. ja Philosoph war.

_Mij_
hs_positiv
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 75
Registriert: Fr 24. Aug 2018, 16:24

Re: Ein freundliches Hallo in die Runde

Beitragvon Source » Di 27. Nov 2018, 17:37

Ersteinmal ein herzliches Willkommen an dich, Albatros!

Vielleicht magst du auch etwas zu dem Zitat schreiben. Ist natürlich kein Muss :-)

Falls OT verschiebt meinen post gern in einen anderen Bereich ;-)
Ich kann in dem genannten Zitat keine Abwertung anderer Menschen erkennen. Er sagt, Angepasstsein sei "kein Zeichen geistiger Gesundheit" - das bedeutet nicht, dass Angepasstsein ein Zeichen geistiger Krankheit ist.
Source
Full Member
 
Beiträge: 219
Registriert: So 8. Okt 2017, 15:10

Re: Ein freundliches Hallo in die Runde

Beitragvon albatros » So 2. Dez 2018, 12:40

hs_positiv hat geschrieben:Du ziehst persönliche Kraft bzw. positive Energie aus einem negativem Weltbild bzw. indem du andere Menschen abwertest, oder wie ist es zu verstehen? Bei mir löst diese Möglichkeit der Interpretation erstmal Fluchtgefühl und Ablehnung anstatt Vertrauen aus, das du am Ende deines Beitrags ansprichst... Orientierst du dich da nur an dem Zitat oder gibt es dazu noch einen Kontext? Das wäre ja mal eine spannende Diskussion, vielleicht für den Philosophiebereich, da J.K. ja Philosoph war.

_Mij_


Danke zunächst mal für die freundliche Aufnahme hier.

Der Gedanke ist durchaus interessant, auch hierüber freue ich mich sehr.

Lange Zeit habe ich mich damit auseinander gesetzt, inwiefern ich mich zu bemühen hatte, an bestimmte Normen oder Verhaltensweisen angepasst zu sein. Und wenn ich mir die Gesellschaft so anschaue, sehe ich tatsächlich nicht in erster Linie gesundheitsfördernde Tendenzen. Nun lässt sich argumentieren, dass die Gesellschaft ja tatsächlich auch von Menschen gestaltet wird. Dem möchte ich entgegen halten, dass nicht das "gemeine Volk" die Geschicke der Gesellschaft lenkt, also insoweit nicht Menschen, wie du und ich damit angesprochen sind.
Zudem ist ein kranker Mensch nicht zwangsläufig ein schlechterer Mensch: Wenn ich mal eine Grippe habe, senkt das bestenfalls meinen produktiven Wert und ich bin nur momentan aus meinem Gleichgewicht. Sehr schön auf den Punkt gebracht hat das ein Dr. Paul Farmer mit den Worten "Die Idee, das manche Leben weniger wert sind, ist die Wurzel allen Übels auf dieser Welt." Ich selbst stehe auf dem Standpunkt, dass jeder Mensch, unabhängig von seiner 'Konfiguration' oder seinem Streben nicht mehr oder weniger wertvoll ist. Im Grunde gilt das für alle Lebensformen, auch wenn deren Wert nicht immer gleich offensichtlich ist.
Zusammenfassend hat mir die Aussage von Krishnamurti also eher Erleichterung verschafft, da ich meinen Fokus weg von dem, was andere von mir erwarten könnten gelenkt hat, hin zu dem, was mich selbst glücklich machen würde.
"Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepaßt an eine zutiefst kranke Gesellschaft zu sein." Jiddu Krishnamurti
albatros
Neuling
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 22. Nov 2018, 21:38
Wohnort: Leipzig



Ähnliche Beiträge

Hallo in die Runde :-)
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Vennezia
Antworten: 16
Ein liebes "Hallo" in die werte Runde!
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Ein freundliches Hallo an Alle
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Ein Gruß in die Runde
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Hallo in die Runde aus Frankfurt
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Annika
Antworten: 2

Zurück zu Vorstellungsrunde

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron