Ein herzliches Hallo und 3 wichtige Fragen! ;)

Hallo, gut dass du hier bist - wir sind schon neugierig auf dich!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Ein herzliches Hallo und 3 wichtige Fragen! ;)

Beitragvon hochsensibel_cat » Do 24. Sep 2015, 07:24

Hallo liebe Foris,

Jetzt Trau ich mich endlich, mich hier anzumelden und hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen!
Ich bin 32, wohne Nähe München und fühle mich seit meiner Kindheit schon immer nicht ernst genommen und nicht dazu gehörend! :-((
Manchmal hab ich auch überlegt, ob ich adoptiert bin... Oder nicht in Ordnung... Sehr oft hab ich mich selbst scho bei anderen weg gedacht, wie gut es Ihnen ohne mich "komische" gehen würde.... Ich fühlte mich noch nie wirklich verstanden und wenn es Probleme mit Freunden gab, hab ich einfach die Distanz gewählt, statt den Konflikt! Seit kurzem hab ich endlich rausgefunden, dass ich sehr hochsensibel bin und nicht "krank"! Es passt alles zusammen! Herzinfarkt bei aufdrehenden Motorrädern, schmerzempfindlicher, empfindlich auf andere Launen und Gefühle, sehr Mimose, Angst vor dem Leben manchmal, schreckhaft und meine Katzen sind meine besten Freunde! *gg* so viel erstmal zu mir!

Nun hab ich mal 3 fragen, die mich wahnsinnig machen...

1. was für Kosmetik nehmt ihr? Ich vertrage keinerlei Chemie mehr! :-( nehme nur noch alepposeife und kokosöl! Aber meine gesucht haut ist zu trocken!

2. wo bestellt ihr Klamotten? Ich vertrage seit letztem Jahr nur noch Baumwolle, Schurwolle, Viskose, Acetat und leinen! Eine Jacke ohne Chemie zu finden, die bezahlbar ist ist jedes Mal Hölle und sau schwer! Ständig Polyzeug in den Ärmeln! :-(

3. habt ihr durch die hochsensibilität auch so große Probleme mit Schuhen? Alles is unbequem und drückt und bei Chemie wieder schwitze ich .... Rein aus Leder is kaum bezahlbar...

Ich hoffe sehr, dass mir irgendjemand von euch helfen kann! Es beeinträchtigt mein Leben sehr und die anderen Leute verstehen mich einfach nicht! Sie wissen nicht, wie es ist, wenn der ganze Körper juckt und man schwitzt bei falschem Material.... :-(

Freu mich auf eure Abtworten! ;)

LG, Kerstin
hochsensibel_cat
 

Re: Ein herzliches Hallo und 3 wichtige Fragen! ;)

Beitragvon schwarz » Do 24. Sep 2015, 08:11

Herzlich Willkommen hier im Forum
und einen schönen, guten Morgen Kerstin! _Mij_

Zu Deinen Fragen...:

1. Geh mal zu Lush gucken...diese Produkte sind super, sehr verträglich, natürlich und vegan. (-;

2. Man muss mehr gucken, aber man findet zwischendrin immer wieder Baumwolle und Co...zum Glück!! Ich kaufe meine Klamotten gerne second hand...auch wegen der Nachhaltigkeit.
3. Docs sind halt super und die Palladiums aus Stoff (Baumwolle ;-) finde ich auch voll toll! _thum_

Vielleicht ist ja was dabei für Dich und ansonsten immer wieder ausprobieren...irgendwann passt alles! *+*

Alles Liebe für Dich
und beste Grüße
schwarz
schwarz
Hero Member
 
Beiträge: 571
Registriert: Mo 3. Aug 2015, 14:13

Re: Ein herzliches Hallo und 3 wichtige Fragen! ;)

Beitragvon Annie » Do 24. Sep 2015, 19:40

Hallo Kerstin, willkommen im Forum! _Mij_

Ich benutze seit kurzem von Sebamed die Waschemulsion für trockene Haut, mit Panthenol, hier:
http://www.amazon.de/Sebamed-Trockene-H ... B008RL6O7M
Gibts bei dm.

Die ist super find ich! Ich hab keine Hautreizungen mehr und so eine Flasche ist sehr ergiebig, weil man nur sehr wenig davon braucht. So ne Flasche hält sicher 5-6 Wochen. Danach creme ich mir mein Gesicht mit der Niveau Soft Creme ein. Reicht. _thum_ Was anderes werd ich ab jetzt nicht mehr nehmen.

LG Annie
Annie
 

Re: Ein herzliches Hallo und 3 wichtige Fragen! ;)

Beitragvon aurora borealis » Sa 26. Sep 2015, 20:14

Hallo Kerstin,

Willkommen im Forum!

Zu deinen Fragen:

1. Schau mal im Bioladen: von Lavera gibts zwei Serien, die gut verträglich sind: basis sensitiv und neutral (besonders für trockene und zu Allergien neigende Haut). Ich mag auch die Mandelgesichtscreme von Weleda sehr gern. Am besten einfach mal testen.

2. Ich kaufe viel Second Hand, ab und zu leiste ich mir auch ein Teil von Deerberg. Dort gibts sehr hochwertige Kleidung (und auch viele gute Lederschuhe), ist zwar nicht grade günstig, aber es lohnt sich, auf den Schlussverkauf zu warten. :-) Jacken nur aus Baumwolle zu finden dürfte aber echt schwierig sein.

3. Ich habe kein spezielles Problem mit Schuhen, kaufe aber auch nur bequeme Schuhe. Im Sommer trage ich gerne Barfußschuhe, was total gut für die Füße ist.

Falls du mal ein paar andere HSPs kennenlernen willst, in München gibts regelmäßig Treffen, weiteres dazu findest du unter HSP Treffen. Noch viel Spaß im Forum :-)

LG

aurora borealis
aurora borealis
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 65
Registriert: Sa 14. Dez 2013, 20:10
Wohnort: am Bodensee

Re: Ein herzliches Hallo und 3 wichtige Fragen! ;)

Beitragvon Libertybelle » So 27. Sep 2015, 01:20

Hi!

Kenn ich das Problem mit reizender Kosmetik. Ich komm gut klar mit den Weleda Produkten.

Fürs Gesicht geht die "Baby Derma Weisse Malve" sehr gut.

Liebe Grüße,

Libertybelle : )
Libertybelle
 



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Vorstellungsrunde

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron