Fuehle mich jetzt eben in diesem Moment erleichtert...

Hallo, gut dass du hier bist - wir sind schon neugierig auf dich!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Fuehle mich jetzt eben in diesem Moment erleichtert...

Beitragvon M.Andel » Di 29. Jan 2013, 02:10

dass ich euch gefunden habe.

Habe von Foren, Chats usw. gar keine Ahnung und druecke auch bei den Smileys eher gefuehlsmaessig drauf, wenn Ihr versteht, was ich meine.

Fuer mich zaehlte nie, ob das was und wie ich empfinde, einen Namen hat, brauchte ich nie, habe aber schon lebenslang immer das Gefuehl gehabt, in zwischenmenschlichen Dingen einfach anders zu sein. _%_
Kann ewig innerlich darueber sinnieren, "welche Stimmungen" gerade um mich herum sind, habe das Gefuehl schon die kleinste Disharmonie wahrzunehmen, auch wenn das von den entsprechenden Personen nicht verstanden und negiert wird.

Bekanntschaften spiele ich im Kopf schon immer vorher ellenlang durch, "seziere" die Erinnerungen nach Einzelteilen und treffe ich dann die Person wieder, ziehe ich mich schnell wieder zurueck, weil ich den Eindruck habe, in dieser Bekanntschaft schon weiter zu sein als es in der Realitaet der entsprechenden Person ist. Wenn dann noch ein missverstaendlicher Blick oder eine ueberdenkbare Reaktion kommt.... ist es vorbei, denn ich bin wieder mal voll im Analysieren gefangen.

Seltsamerweise wirke ich scheinbar auf andere immer energetisch, selbstbewusst und bestimmt auch dominant- ha, wenn die wuessten wie es ausserhalb dieses sehr kurzen Rausches aussieht _nüxweiss_ .

Und nun las ich hier einiges bei euch durch und hatte zum ersten Mal Lust, meine Gedanken und Gefuehle zu teilen. Eigentlich vermeide ich das sonst immer, aber vielleicht gibt es hier ja auch andere, die permanent im Rausch der Eindruecke und Ideen sind. Die chaotisch, evtl. auch nett ausgedrueckt "kreativ" icon_winkle auf andere wirken, weil sie immer wieder von "irgendetwas" ueberflutet werden und doch haeufig einfach nur voellig ausgelaugt und muede von der Vielfaeltigkeit des Lebens sind.


Und nach all dem Geschreibsel hier die formelle Vorstellung: Bin weiblich, 38, verh. und habe zwei Kinder.
HALLO ALLERSEITS _yessa_
Liebe Gruesse M.
M.Andel
 

Re: Fuehle mich jetzt eben in diesem Moment erleichtert...

Beitragvon Anke » Di 29. Jan 2013, 07:29

Hallo M.,

ein herzliches smwk hier bei uns. Schön, dass Du Deinem Impuls gefolgt bist!!!

Ich wünsche Dir eine schöne Zeit in unserem gemütlichen Forum

Schöne Grüße

Anke
Anke
Rat der Weisen
 
Beiträge: 2503
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 12:45

Re: Fuehle mich jetzt eben in diesem Moment erleichtert...

Beitragvon umniza » Di 29. Jan 2013, 13:57

Hallo, M.Andel
smwk

Klar kenne ich das, der Rausch der Eindrücke, vor allem, wenn ich mich an Orten befinde, die ich
nicht kenne, zum Beispiel im Urlaub im Ausland oder hierzulande. Aber ganz gewöhnliche Räusche
kann ich erleben, wenn ich samstags ins Kaufhaus Karstadt hier bei uns in Düsseldorf gehe.
Die Lichter, die Farben, die Geräusche! Mir schwirrt dann immer der Kopf, und wenn ich mich nicht
stark auf meinen Plan konzentriere, werde ich beduselt und dann muss ich aufpassen, dass ich
niemanden umrenne oder in der Glasabteilung ein ganzes Regal abräume, aus Versehen. Dann die Lebensmittelabteilung und dort die Gemüseabteilung, ein Rausch der Farben und Formen, Formen finde ich sowieso faszinierend.
Du siehst, du bist nicht allein. Anderen geht es hier sicherlich ähnlich, auch wenn dir nicht alle schreiben.
umniza
 



Ähnliche Beiträge

Jetzt bin ich auch da
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 6
Bin jetzt auch mal hier
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Bin jetzt auch hier...
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: TinaL.
Antworten: 5
Engelchen jetzt auch dabei
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Ich werd jetzt nicht sentimental...
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 4

Zurück zu Vorstellungsrunde

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron