hallo ich bin neu hier :)

Hallo, gut dass du hier bist - wir sind schon neugierig auf dich!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

hallo ich bin neu hier :)

Beitragvon myrt » Di 13. Jan 2015, 04:57

ich bin 23 Jahre alt und momentan habe ich mich aus allem rausgenommen wo man sich auch nur rausnehmen kann.Sprich, ich bin weder an einer Hochschule eingeschrieben noch Arbeite ich kurz gesagt ich mache absolut nichts außer das notwendigste.Seit ca. nem halben Jahr besuche ich eine Psychoterapeutin weil ich mit meiner damals aktuellen Lebenssituation vollkommen überfordert war.

Schon während meiner Kindheit kam ich mir "besonders" vor. Da für mich und meine Eltern alles nach Plan lief und ich weder im Kindergarten noch in der Schule sonderlich aufgefallen bin verschwendete niemand einen Gedanken in diese Richtung. Mit 13 habe ich mit Leistungssport angefangen und war wie gefesselt davon. Ich spielte wöchentlich bis zu 20 Stunden Basketball. Da fing alles an.

Ich konnte mich bis heute nicht Überwinden nach dem Sport duschen zu gehen. Allein auf diese Angst gestützt habe ich dann mit 17 die Entscheidung getroffen den Sport an den Nagel zu hängen und nicht in der Jugenbundesliga mitzuspielen. Eine Angst hat über meine Leidenschaft triumphiert und ich begann sensibel wie ich bin meinen Frust in wahnhaften Pc spielen zu ersticken. Darunter hat meine Leistungsfähigkeit in der Schule so sehr gelitten , dass ich als ehmals disziplinierter und gewissenhafter Schüler in der 11.Klasse wegen mangelhaften Leistungen in Religion und Englisch sitzen geblieben bin. In der neuen 11.Klasse habe ich mich verliebt und eine Freundin kennengelernt. Zurückschauend kann ich sagen das ich sehr Harmonie süchtig und verletzlich bin. In der Schule habe ich wieder zur alten Stärke gefunden, trotzdem habe ich das sitzen bleiben persönlich genommen und fühlte mich extrem ungerecht behandelt. Ich steckte all meine Energie in das ignorieren dieser Englisch Lehrerin. Salop gesagt hatte ich Sie gefressen.

Ich gab ihr die Schuld für mein Sitzenbleiben und lebte in meiner eigenen kleinen Welt. Nach eineinhalb Jahren ein halbes Jahr vor dem Abi beendete meine Exfreundin die Beziehung. Ihre Gründe waren ich bin zu sensibel und ja ich bin zu sensibel. Anschließend empfand ich solch eine Tiefe trauer das ich kaum noch einen klaren Gedanken fassen konnte. Ich konnte den Trennungsscherz gestochen scharf sehen, konnte ihn fast greifen. Zwei Wochen vor dem Abi bin ich ins Sekretariat und habe mich selbst von der Schule abgemeldet. Die Gründe waren von mir tief empfundene Ungerechtigkeit reduzieren von Menschen auf Noten und manipulation unter den Mitschülern wegen dem Konkurrenzkampf.Dannach hab ich ein BFD gemacht und bin fast Alkoholiker geworden. Nach dem BFD habe ich mein Zeugnis aus der 12. Klasse als Fachhochschulreife mit nem durchschnitt von 2,6 anerkannt bekommen. Dannach sinnlose gelegenheitsjobs bei Daimler und bei der Post und jetzt sitz ich da und reflektiere mich intensiv seit nem halben Jahr. Nun habe ich keine Vorstellung in welche richtung ich gehen soll und bin auf der suche nach einer neuen Leidenschaft. Ich will versuchen meine Art zu akzeptieren und hochsensibilität als stärke zu nutzen hat jmd nen Vorschlag in welche Richtung ich starten könnte?
myrt
 

Beitragvon ja » Mi 14. Jan 2015, 10:14

hallo myrt!

ersteinmal ein ruhiges und herzliches willkommen hier im forum!
gönn dir deinen eigenen rhythmus beim ankommen.


_flov_

ja.
weniger ist mehr

-------------------------------------------------------------------------------



+ ja ist im März 2017 nach langer schwerer Krankheit friedlich eingeschlafen +
Benutzeravatar
ja
Rat der Weisen
 
Beiträge: 4598
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 19:39

Re: hallo ich bin neu hier :)

Beitragvon Silicea » Mi 14. Jan 2015, 14:48

Hallo myrt!

Herzlich willkommen! sm_06

Hast du dir denn schon überlegt wo deine Interessen liegen? Und ob du lieber eine
Ausbildung oder ein Studium beginnen möchtest?

Liebe Grüße,
Silicea
Benutzeravatar
Silicea
Gold Member
 
Beiträge: 364
Registriert: Di 4. Feb 2014, 15:09



Ähnliche Beiträge

Vielleicht sagt hier ein weiterer HSP'ler Hallo :)
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Hallo an alle hier!
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Hallo an Alle hier!
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Hallo bin neu hier
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Hallo ich bin neu hier
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 2

Zurück zu Vorstellungsrunde

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron