Hallo, ich möchte mich hier einmal vorstellen.

Hallo, gut dass du hier bist - wir sind schon neugierig auf dich!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Hallo, ich möchte mich hier einmal vorstellen.

Beitragvon Vatima68 » Fr 27. Dez 2019, 20:04

Hallo an alle,
nach langer Recherche bin ich auf dieses Forum gestoßen.
Ehrlich gesagt, weis ich nicht was ich für Erwartungen habe.
Ich bin schon lange auf der Suche auf Gleichgesinnte, wobei das Internet voll ist von Informationen über sensible Menschen.
Nun, ich fang mal an.
Ich bin in meinem unmittelbaren Umfeld (Hobby,Familie) von dominanten Menschen umgeben.
Jeder, sagt was er denkt Themen werden angesprochen jeder hört zu, ich auch das ist für mich nicht nur Informationen die ausgetauscht werden, sondern ein klares Zeichen dafür das ich meinem Gespräch Partner dadurch zeige das ich seinem Gespräch folge und ihm Respekt zeige.
Soweit alles gut, nur, wenn ich mich an dem Gespräch beteilige oder meine Meinung sage, werde ich von allen runter gemacht.
Es folgen Sätze ,wieAlso nee, das hast du aber falsch verstanden, das ist nicht so. Mit dir kann man sich nicht unterhalten.
Oder es wird einfach nur mit dem Kopf geschüttelt und man wirft mir Unwissenheit vor.
Als Beispiel, meine Schwester hat ein guten Freund, der ihr eine Freude machen wollte und mit ihr shoppen gehen wollte.
Ich fragte warum macht er das, meine Schwester sagte, weil ihr Freund ihr sagte das ihre Kleidung billig aussehen würde.
Ich war fassungslos ,weil meine Schwester überhaupt nicht billig rumläuft.
Ich sagte zu meiner Schwester, wenn das ein guter Freund wäre, dann hätte er so was nicht zu ihr gesagt und soll dich so nehmen wie du bist.
Alle haben mich angesehen, als hätte ich etwas schlimmes erzählt.
Alle, sagten dann zu mir, so jetzt hast du deiner Schwester das shoppen versaut. Du bist es in schuld, das deine Schwester keine neue Kleidung bekommt.
Du und deine Meinung immer, die versteht sowieso keiner .
So geht das ständig. Ich bin an einem Punkt angelangt , ich weis nicht weiter. Ich reagiere immer sehr sensibel
Vatima68
Neuling
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 27. Dez 2019, 11:20

Re: Hallo, ich möchte mich hier einmal vorstellen.

Beitragvon Hundefreundin » Di 31. Dez 2019, 18:09

Hallo Vatima!


Vatima68 hat geschrieben:Ich sagte zu meiner Schwester, wenn das ein guter Freund wäre, dann hätte er so was nicht zu ihr gesagt und soll dich so nehmen wie du bist.
Alle haben mich angesehen, als hätte ich etwas schlimmes erzählt.
Alle, sagten dann zu mir, so jetzt hast du deiner Schwester das shoppen versaut. Du bist es in schuld, das deine Schwester keine neue Kleidung bekommt.
Du und deine Meinung immer, die versteht sowieso keiner .
So geht das ständig. Ich bin an einem Punkt angelangt , ich weis nicht weiter. Ich reagiere immer sehr sensibel


Vielleicht sagst du Dinge, die die Leute nicht hören wollen?!

Ich kenne ähnliches, mit dem Unterschied, das die Leute irgendwann nicht mehr mit mir reden.
So allmählich komme ich diesem "Phänomen" auf die Spur.

Wie ist es sonst mit Freunden und Bekannten?

Es grüßt dich die
Hundefreundin
Hundefreundin
Neuling
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 27. Jul 2019, 08:59



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Vorstellungsrunde

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron