Hallo Ihr Lieben vom anderen Planeten ;-)

Hallo, gut dass du hier bist - wir sind schon neugierig auf dich!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Hallo Ihr Lieben vom anderen Planeten ;-)

Beitragvon Anima (Lufthauch) » So 30. Apr 2017, 13:30

Hallo, ich freue mich auf den Austausch mit euch.

In mir wohnt eine Dame, in einem Lufthauch ist sie bei mir eingezogen: Anima. Ich möchte ich sie euch gerne vorstellen.

Sie textet mich ständig zu. Ich sage: „Lass mich doch mal in Ruhe!“ Interessiert sie nicht. Unfreundliche Menschen, Ungerechtigkeit, schreckliche Bilder von misshandelten Lebewesen, was noch Schlimmes auf mich zukommen wird - sie quält mich damit, verbreitet Unruhe. Sinneseindrücke werden von ihr so verstärkt, dass ich es oft kaum ertrage.
Sie jagt mir Angst ein, lässt mich weinen, pult in seelischen und körperlichen Schmerzen. Wegen ihrer Piesackerei kann ich mich in meiner eigenen Haut oft gar nicht heimisch fühlen. Zu ihren Lieblingsthemen gehören Vergänglichkeit und Tod. So verdüstert sie mir gerne meine Tage. Sie zwingt mich zu einem festen Tagesablauf, alles andere überreizt sie sofort, Veränderungen kann sie gar nicht leiden.
Wegen alldem wollte ich sie schon oft zum Wegzug überreden. Ich wollte so sein wie die anderen, aber sie ist mir von Kind an immer treu geblieben.

Immerhin: zu ihren Eigenschaften gehört auch, dass sie mich Vieles oft in großer Klarheit sehen lässt und mir hilft, hinter den Schein zu blicken. Sie liebt mit mir die Tiere, die Natur. Und sie erklärt mir auch wunderschöne Worte genauer: Demut, Mitgefühl, Ehrfurcht ... Das schönste Geschenk, das sie mir macht, ist das Empfinden von tiefer Liebe: zu meinem Mann, meinen zwei Hündinnen (eine verstorben), meiner schwer kranken Mutter, meinem verstorbenem Vater - und manchmal lässt sie das Gefühl der Zuneigung sich weiten, zu allem, das mich umgibt.

Anima erzählt mir das Märchen vom anderen Planeten: ich stamme von dort, deshalb sind mir viele Erdenbürger auch oft so fremd in ihrer Achtlosigkeit und Härte. Aber von diesem Planeten leben hier ja vielleicht noch andere ...

Anima ist meine HSP. Oft ist sie mir eine furchtbare Last, aber immerhin manchmal - verneige ich mich vor ihr.

Schön, euch kennenzulernen :-).

P.
Benutzeravatar
Anima (Lufthauch)
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 1056
Registriert: Do 27. Apr 2017, 21:05

Re: Hallo Ihr Lieben vom anderen Planeten ;-)

Beitragvon Natty » So 30. Apr 2017, 18:38

Hallo P. / Anima,

herzlich willkommen hier! Dein "Rucksack, den Du im Leben zu tragen hast, scheint zeitweise recht schwer zu sein. Ich wünsche Dir, daß Du hier etwas Erleichterung und zusätzliche Freude für Dein Leben findest!

Liebe Grüße
Natty
Benutzeravatar
Natty
Gold Member
 
Beiträge: 281
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 22:17

Re: Hallo Ihr Lieben vom anderen Planeten ;-)

Beitragvon Anima (Lufthauch) » So 30. Apr 2017, 19:41

Liebe Natty,

wenn man so nett begrüßt wird, kann ja nicht mehr viel schief gehen. Ich danke dir herzlich und freue mich jetzt erst recht, hier zu sein!!

Dir einen schönen Abend und bis bald.
P./Anima
Benutzeravatar
Anima (Lufthauch)
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 1056
Registriert: Do 27. Apr 2017, 21:05

Re: Hallo Ihr Lieben vom anderen Planeten ;-)

Beitragvon Steffee » So 30. Apr 2017, 20:03

Hallo Anima/P.

Ich finde das eine äußerst fastzinierende und interessante Beschreibung deines Innerstes! Vor allem, weil ich mich darin zum (großen) Teil wiederfinde, auch wenn ich zwischen dem "guten" und dem "schlechten" unterscheide und es daher nicht zu EINER "Person" mache. Das eine ist "Mein Teufelchen" (so nenne ich es) - das andere nenne ich mein wirkliches ICH - mein formloses ICH - mein ICH in aller Fülle - in seiner/meiner vollkommenen Lebendigkeit.

Und dein Zuhause der "andere Planet", den kenne auch ich, und da stamme auch ich von ab - und sicher viele andere hier auch. Wobei ich sagen muss, dass ich mein wirkliches Zuhause nicht als weiteren/anderen Planeten beschreibe, sondern für mich ist es eher das Universum im Ganzen. Eben das vollkommene, zeitlose, unendliche Universum! Aber trotz dieser "oberflächigen" Unterschiede, bin ich sicher, sprechen wir in der Tiefe vom Gleichen/Selben. :)

Herzlich Willkommen und viel Freude beim Austausch! :-:

Liebe Grüße!
*cat*
Benutzeravatar
Steffee
Gold Member
 
Beiträge: 341
Registriert: Do 29. Okt 2015, 15:07

Re: Hallo Ihr Lieben vom anderen Planeten ;-)

Beitragvon Anima (Lufthauch) » Mo 1. Mai 2017, 09:46

Hallo Steffee,

vielen Dank für deinen lieben Willkommensgruß!!

Ja, nachdem ich etliche Beiträge gelesen hatte und mir der insgesamt sehr freundliche und respektvolle Umgangston gefallen hat, dachte ich wirklich, so ist sie die "Planeten-Sprache" und habe mich hier angemeldet :-)

Ich glaube nicht, dass meine HSP Anima "schlecht" ist, sie ist halt ziemlich oft eine anstrengende Nervensäge und ein übles Katastrophen-Orakel. Mein "Ich" spricht mit ihr, aber viel sagen lässt sie sich nicht, sie ist schon ziemlich stur und eigensinnig ;-).

Ich grüße dich herzlich
P./Anima
Benutzeravatar
Anima (Lufthauch)
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 1056
Registriert: Do 27. Apr 2017, 21:05

Re: Hallo Ihr Lieben vom anderen Planeten ;-)

Beitragvon mausmaki » Mo 1. Mai 2017, 19:47

Hallo P./Anima,

auch von mir noch ein kleines herzliches Willkommen, auch wenn einige ja schon geantwortet haben U72(

Was ich Dir vor allem wünsche, ist noch viel mehr die schönen, positiven, um nicht zu sagen für andere Menschen unerlebbaren Aspekte der HS-Eigenschaften zu sehen.
Ich muß gerade an einen doofen Spruch aus meiner Schulzeit aus dem Ethik-Unterricht denken, bitte frage mich niemand von wem das ein Zitat ist, und obs je wörtlich richtig ist: "Es ist besser, ein unzufriedener Mensch zu sein als ein zufriedenes Schwein". Das ist NICHT gegen liebe Tiere gemeint _girliecat_ sondern sagt nur, daß "mehr Fähigkeiten" und "mehr Blick über den Tellerrand", wofür hier symbolisch der Mensch steht, automatisch mehr Unzufriedenheiten / Gefühl des Negativen ("unzufrieden") bringt, als wenn man einen simplen, schon durch einfache Dinge zufriedenstellbaren Horizont hat (hier symbolisch das Schwein), der aber eben auch bei dem Wunsch danach nicht geweitet werden kann.

Viel Freude und Positives hier und liebe Grüße!
Benutzeravatar
mausmaki
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 99
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 09:57
Wohnort: BW, Landkreis Esslingen

Re: Hallo Ihr Lieben vom anderen Planeten ;-)

Beitragvon Anima (Lufthauch) » Di 2. Mai 2017, 13:56

Hallo Mausmaki (was für ein entzückendes Mausmaki-Bild, selbst aufgenommen?, der sieht doch auch aus wie so ein kleiner "Astronaut" :-)),

vielen Dank für deine netten Zeilen!
Du hast recht: wer mehr sieht und fühlt, blickt auch mehr dahinter und alles wird komplizierter im Gefühlsleben. Ich weiß tatsächlich auch nicht, ob ich Anima wirklich gern los wäre, sie gibt mir auch viel, und schließlich kann man nicht alles haben: Tiefgang und dazu noch mehr Leichtigkeit oder Oberflächlichkeit und dazu noch mehr Weitblick? Ich weiß auch nicht, man muss halt was Gutes aus dem machen, was man mitbekommen hat.

Und: ich mag Schweine, mit uns Menschen können sie, glaube ich, nicht wirklich zufrieden sein (keine Sorge: habe schon richtig verstanden, wie du es gemeint hast ;-))

Auf jeden Fall freue ich mich wirklich sehr, hier gelandet zu sein!!

Ganz liebe Grüße zurück
P./Anima
Benutzeravatar
Anima (Lufthauch)
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 1056
Registriert: Do 27. Apr 2017, 21:05

Re: Hallo Ihr Lieben vom anderen Planeten ;-)

Beitragvon Duftwolke » Mi 3. Mai 2017, 14:50

Hallo Amina, _Mij_

erst einmal herzlich willkommen hier bei uns. sm_06

Du hast das so schön geschrieben, dass ich mich immer wieder selbst erkannt habe. _yessa_

Ich habe einmal als Kind gesagt, dass in mir ein Teufelchen und Engelchen wohnt, die mir die wahre Welt zeigen. Dann machte man mir Angst, dass ich verrückt sei, weil es so etwas nicht gibt. Wenn ich das nochmal sagen würde, dann sperrte man mich in die Klapse oder Irrenhaus. Das war für mich damals so schrecklich, dass ich nichts mehr sagte.

Doch hier traue ich mich offen zu schreiben was ich fühle und erlebe, weil man mich versteht, denn ihr habt ähnliches erlebt und versteht mich. Wir verstehen uns alle ohne große Worte. _zwr_
Du wirst uns sicher bereichern mit deinen Beiträgen.

Herzliche Grüße
Duftwolke
 

Re: Hallo Ihr Lieben vom anderen Planeten ;-)

Beitragvon mausmaki » Do 4. Mai 2017, 07:25

Hallo P./Anima,

ganz herzlichen Dank für Deine Antwort _Mij_ Mit dem Mausmaki muß ich Dich leider enttäuschen, das Bild stammt "nur" aus einem freien Fundus... aber ich fand es ebenfalls sehr süß, auch dieser Blick... selbst könnte ich aber einen Stoff-Koboldmaki fotografieren U72( _girliecat_

Duftwolke hat geschrieben:Ich habe einmal als Kind gesagt, dass in mir ein Teufelchen und Engelchen wohnt,


Hallo Duftwolke,

indem Du beide nennst, hast Du ja aber zum Glück nicht nur die eher "negative / traurige" Seite gesehen, sondern auch eine schöne, positive _wol_

Viel Freude und gute Kommunikation!

Herzliche Grüße :-)
Benutzeravatar
mausmaki
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 99
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 09:57
Wohnort: BW, Landkreis Esslingen

Re: Hallo Ihr Lieben vom anderen Planeten ;-)

Beitragvon Anima (Lufthauch) » Do 4. Mai 2017, 14:37

Hallo Duftwolke,

ich danke dir für dein freundliches Willkommen!!

Ich finde es sehr bedrückend und furchtbar, dass das Feinsinnige und Besondere oft so grob und im Unverstand unterbunden wird :-(
Meine Eltern waren bei mir nicht so ein Problem, nach heutigem Kenntnisstand waren beide HS, in der Familie habe ich mich eher wohl gefühlt. Aber in der rauen Welt da draußen fühl(t)e ich mich fast immer trotz meiner Anpassungs-Anstrengungen innerlich fremd und einsam, weil so anders als die anderen.

Komisch ist das: ich bin erst seit ein paar Tagen hier angemeldet, aber irgendwie ist durch euch schon so viel Hoffnung da, tatsächlich endlich doch mal wo angekommen zu sein (große Freude!).

An dich und auch an Mausmaki sende ich viele liebe Grüße!
Benutzeravatar
Anima (Lufthauch)
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 1056
Registriert: Do 27. Apr 2017, 21:05



Ähnliche Beiträge

die lieben Mitmenschen
Forum: Hochsensibilität Allgemein
Autor: Teetrinkerin
Antworten: 23
Hallo ihr Lieben
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Hallo Ihr lieben Menschengesichter!
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Fräulein Smilla
Antworten: 7
Hallo ihr Lieben
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Huhu ihr Lieben :-)
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 1

Zurück zu Vorstellungsrunde

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron