Hallo, neu hier.

Hallo, gut dass du hier bist - wir sind schon neugierig auf dich!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Hallo, neu hier.

Beitragvon Lissysfrauchen » Di 30. Aug 2011, 09:21

Hallo an alle,
ich bin neu hier: es ist mein erstes Forum zum Thema Hochsensibilität.

Darum eine kurze Vorstellung:

Ich bin weiblich, 48 Jahre alt, verheiratet und arbeite von zuhause aus. Ausserdem habe ich zwei grosse Hunde, die ich sehr liebe und die ganz wichtig für mich sind.
Auf das Thema Hochsensibilität wurde ich in einem Wechseljahresforum aufmerksam gemacht und habe mir gleich das Buch von Elaine N. Aron gekauft und den Test gemacht...Was soll ich sagen: auf der Webseite hatte ich 196 von 204 Punkten. Also voll ins Schwarze.
Das Buch kann ich nur langsam lesen, denn ich muss sehr viel über die einzelnen Kapitel nachdenken und manchmal ist es auch ein bisschen erschreckend. Aber auch befreiend, denn ich habe immer gedacht ich wäre schwach und die anderen könnten alle diese Eindrücke besser handeln als ich.

Es fällt mir oft schwer andere Menschen zu ertragen, bei einigen habe ich das Gefühl sie saugen mir die letzte Kraft ab. Und bohren solange bis sie , ich sag mal, emphatisches Verständnis von mir bekommen, was mich total auslaugt. Besonders jetzt.Also bin ich lieber allein. Bei Tieren passiert das niemals!
Aber etwas fehlt mir. Und so bin ich sehr froh dieses Forum gefunden zu haben.
Mir gefällt auch der respektvolle Ton hier. In dem Wechseljahresforum, in dem ich war, war das oft ganz anders.

Ich freue mich über Kontakt.

Lieben Gruss

Susann
Lissysfrauchen
 

Re: Hallo, neu hier.

Beitragvon Rose » Di 30. Aug 2011, 10:08

Liebe Susann , sm_06

Ich wünsch dir ein gutes Ankommen hier und viel Spaß.

Die Rose
Wenn ich mein Leben nochmals leben könnte.
Ich würde mehr Gänseblümchen pflücken.
Rose
Hero Member
 
Beiträge: 894
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 17:07

Re: Hallo, neu hier.

Beitragvon Idira » Di 30. Aug 2011, 10:12

Hallo Susann,

sei herzlich willkommen! sm_06

Du schreibst:

Es fällt mir oft schwer andere Menschen zu ertragen, bei einigen habe ich das Gefühl sie saugen mir die letzte Kraft ab. Und bohren solange bis sie , ich sag mal, emphatisches Verständnis von mir bekommen, was mich total auslaugt. Besonders jetzt.Also bin ich lieber allein. Bei Tieren passiert das niemals!
Aber etwas fehlt mir.


Ich kann gut nachfühlen von was Du sprichst.
Ein gefühlsmäßiges Dilemma.
Kontakt zu Menschen gerne - aber nicht SO.

Dieses Forum hier ist ein guter Ort.
Ich wünsch Dir, dass Du Dich wohlfühlst.

Liebe Grüße von
Idira
und zwei freundlich wedelnden Labradoren
Poetischer Funkenflug
Benutzeravatar
Idira
Hero Member
 
Beiträge: 557
Registriert: Di 26. Jul 2011, 13:42

Re: Hallo, neu hier.

Beitragvon Löwin » Di 30. Aug 2011, 10:30

Hallo Susann,

auch wenn ich selbst noch recht neu hier bin, sag ich Dir natürlich trotzdem gern sm_06

Es gibt doch solch ein schönen Spruch : " ein Freund steht Dir im Winde bei, dein Hund sogar im Sturm" oder so ähnlich


Tiere geben einem so viel zurück und vor allem ist es echt - und das ist soo schön 1güt


viel Spaß wünsch ich Dir hier _hello_
Löwin
 

Re: Hallo, neu hier.

Beitragvon wikipetra » Di 30. Aug 2011, 10:39

Hallo und herzlich Willkommen sm_06

ich bin auch noch ein Frischling hier, und habe in der kurzen Zeit schon sehr viel über HS gelernt.

Dieses Gefühl, von anderen Menschen ausgesaugt zu werden, kenne ich auch. Ich glaube die anderen Menschen spüren, daß wir besonders einfühlend sind und vertrauen sich uns an.
Oder negativ gesprochen, sie benutzen uns als seelischen Mülleimer, weil wir auch zu nett sind, um ihnen nicht zuzuhören.

Manche Menschen sind wie die Dementoren aus Harry Potter, sie saugen deine Seele aus und hinterlassen nur Kälte.

Liebe Grüsse,

wikipetra
wikipetra
 

Re: Hallo, neu hier.

Beitragvon Kopfkino » Di 30. Aug 2011, 13:17

Hallo Lissyfrauchen! _hello_

Erstmal möchte ich erwähnen dass Dein Hund sehr süß ist, könnte ich mich glatt drin verlieben. Ich mag auch Hunde so sehr, aber zur Zeit paßt es leider nicht. Meine 3 Miezen trösten mich schnurrend darüber hinweg. _grin_ Außerdem kann ich mich ja an den Hunden anderer erfreuen. ;-)

Dann möchte ich Dich auch herzlich willkommen heißen. Schön dass Du hergefunden hast. ;-) sm_06

Ja der Umgangston, da habe ich auch andere Erfahrungen gemacht. Hier fühle ich mich sehr wohl, weil es doch sehr entspannt und respektvoll zugeht, wie Du es selbst ja schon bemerkt hast.

In diesem Sinne...auf ein harmonisches Miteinander! _bia_

Lg,

Kopfkino _flöwer_
Kopfkino
Gold Member
 
Beiträge: 423
Registriert: Di 9. Aug 2011, 21:27

Re: Hallo, neu hier.

Beitragvon Lavendele » Di 30. Aug 2011, 14:01

Hallo Susann!
Herzlich willkommen _10_

Vieles kann ich nachvollziehen...seitdem ich weiß, dass ich HS bin hat sich einiges bei mir verändert...
ich mag Menschen sehr- schon berufswegen, doch das macht mir oft zu schaffen und ich habe bemerkt, dass ich sehr viele Ruhezeiten brauche, um mich zu sammeln. Ich kann sehr gut alleine sein, doch habe ich auch gerne Menschen um mich- besonders meine Familie. Freundestechnisch muß ich mich meist melden um von ihnen etwas zu hören, leider. Aber ich denke, das hat damit zu tun, dass viele mit sich selbst beschäftigt sind (Trennung, neuer Partner)
Hier fühle ich mich im Moment am wohlsten, weil ich mich hier verstanden fühle und niemand an mir rumzerrt.

Komm an und fühl Dich wohl hier!

Liebe Grüße Lavendele
So ist das Leben" , sagte der Clown und malte sich
mit Tränen in den Augen, ein strahlendes Lächeln ins Gesicht.
Benutzeravatar
Lavendele
Hero Member
 
Beiträge: 540
Registriert: Fr 3. Jun 2011, 18:40
Wohnort: Raum Mönchengladbach

Danke für das Willkommen.

Beitragvon Lissysfrauchen » Di 30. Aug 2011, 15:12

Hallo und vielen Dank für das nette Willkommen.

Und schön hier auch Hundefreunde zu treffen!

Wie antwortet man denn auf einzelne Beiträge? Irgendwie blick ich noch nicht durch. Aber es gefällt mir schon jetzt recht gut hier.

Liebe Grüsse

Susann
Lissysfrauchen
 

Re: Hallo, neu hier.

Beitragvon Sarina » Di 30. Aug 2011, 20:04

Hallo Lissysfrauchen,

herzlich sm_06 im Forum auch von mir und fühl dich wohl. Dein Hund ist allerliebst. Ich hatte auch mal einen und irgendwann hoffe ich auch wieder einen Hund zu haben. Meiner war eine Dalmatinerhündin, wenn dann möchte ich aber einen kleineren haben.

lieben Gruß
Sarina
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar Bild
Benutzeravatar
Sarina
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 1515
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 01:44

Re: Hallo, neu hier.

Beitragvon Eule » Di 30. Aug 2011, 20:28

Hallo Susann,

Bild

Fühl dich hier wohl und komm gut an.

Lieber Eulengruß
Benutzeravatar
Eule
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2397
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 13:51
Wohnort: Köln

Nächste


Ähnliche Beiträge

hallo ich bin neu hier :)
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 2
hallo an alle hier!
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Hallo, bin neu hier...
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Hallo - bin neu hier :-)
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Baum
Antworten: 1
Ich möchte mich vorstellen - Hallo an alle hier!
Forum: Forum für Besucher und Werbung
Autor: Anonymous
Antworten: 0

Zurück zu Vorstellungsrunde

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron