Hallo zusammen

Hallo, gut dass du hier bist - wir sind schon neugierig auf dich!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Hallo zusammen

Beitragvon hermes2019 » So 11. Aug 2019, 01:11

Hallo zusammen,

ich bin der Hermes und neu hier.
Vor ein paar Jahren bin ich auf das Thema mit der Hochsensibilität über die amerikanische Psychologin gestoßen und konnte mich mit sehr vielem identifizieren.

Ich versuche das Ganze nicht nur als Fluch,sondern auch als Begabung oder Gabe zu sehen,als eine Besonderheit,mit der ich lernen muss,gut und verantwortungsvoll umzugehen.

Schwierig ist nur für mich,dass ich auch unter posttraumatischen Folgestörungen leide,so dass die Intensität und die Macht der Gefühle,die aufbrechen,oft sehr enorm ist.

Ich hoffe,etwas Austausch hier zu finden.

Grüße,Hermes2019
hermes2019
 

Re: Hallo zusammen

Beitragvon >>•PanTaLaiiMooN•<< » So 11. Aug 2019, 13:14

Heyhey und willkommen...

Ich bin auch neu...bin erst seid paar Tagen hier und bin jetzt schon positiv überrascht da ich bisher noch keine anderen HSP's kannte und auch mit psychisch kranken wenig Kontakt habe da ich nur schlechte Erfahrungen gemacht hab :-(

Ähm wann hat ein Arzt die HS bei dir festgestellt?? also läuft ja so das es ähnlich wie bei psychischen Diagnosen eine Art Test gemacht wird
Und du sagtest Folgestörrung du weißt das HS keine Diagnose/Störrung oder Krankheit ist??

Vllt kann man sich ja mal austauschen

lg PaN
>>•PanTaLaiiMooN•<<
Neuling
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 01:39
Wohnort: Ravensburg

Re: Hallo zusammen

Beitragvon songbird86 » So 11. Aug 2019, 13:26

Herzlich Willkommen, hermes2019 _Mij_
Benutzeravatar
songbird86
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 94
Registriert: Sa 23. Feb 2019, 20:57

Re: Hallo zusammen

Beitragvon hermes2019 » Mo 12. Aug 2019, 08:15

>>•PanTaLaiiMooN•<< hat geschrieben:Heyhey und willkommen...

Ich bin auch neu...bin erst seid paar Tagen hier und bin jetzt schon positiv überrascht da ich bisher noch keine anderen HSP's kannte und auch mit psychisch kranken wenig Kontakt habe da ich nur schlechte Erfahrungen gemacht hab :-(

Ähm wann hat ein Arzt die HS bei dir festgestellt?? also läuft ja so das es ähnlich wie bei psychischen Diagnosen eine Art Test gemacht wird
Und du sagtest Folgestörrung du weißt das HS keine Diagnose/Störrung oder Krankheit ist??

lg PaN


Hallo,

es hat kein Arzt festgestellt,ich habe oben beschrieben,wie ich zu meiner eigenen Feststellung darüber gekommen bin.

Es wäre hilfreich,meinen Beitrag genau zu lesen,ich habe von PTBS geschrieben,und ich weiß,dass Hochsensivität keine Krankheit ist,und ich glaube auch nicht,dass hier "psychisch Kranke" sind.

Hermes
hermes2019
 



Ähnliche Beiträge

Hallo zusammen :)
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: mey87
Antworten: 2
gerade noch rechtzeitig zum Sommerfest - Hallo zusammen
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Hallo Zusammen
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Hallo zusammen
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Hallo zusammen
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 3

Zurück zu Vorstellungsrunde

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron