Hallöchen

Hallo, gut dass du hier bist - wir sind schon neugierig auf dich!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Hallöchen

Beitragvon Hektor » Di 14. Feb 2012, 20:36

Hi, zu meiner Person.

Ich bin 24 Jahre und werde nach einigen Jahren berufserfahrung bald ein technisches Studium beginnen.

Naja ich bin vor etwa einem 3/4 Jahr auf das Thema Hochsensibilität gestoßen, das war damals durch das Buch "Still: Die Bedeutung von introvertierten in einer lauten Welt".
Es war für mich irgendwie eine Offenbarung, da es mir einerseits zeigte, das es mehr Leute gibt die ähnlich ticken wie ich und ich quasi doch nicht in die falsche Welt reingewachsen bin und anderseits, dass HSP acuh wahrnsinnig viele psotive Seiten hat, die ich vorher nie so wahrgenommen habe.

Ich erhoffe mir durch dieses Forum ein bisschen weiter die Welt der HSP und vor allem mich ein wenig besser zu verstehen.
Hektor
 

Re: Hallöchen

Beitragvon Maxx » Di 14. Feb 2012, 21:15

sm_06
Kleide Dich in Liebe..., denn wir sind alle - nackt.
Benutzeravatar
Maxx
Rat der Weisen
 
Beiträge: 3316
Registriert: Fr 3. Dez 2010, 00:18
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Hallöchen

Beitragvon Baronin » Mi 15. Feb 2012, 11:14

Hektor hat geschrieben:Hi, zu meiner Person.

Ich bin 24 Jahre und werde nach einigen Jahren berufserfahrung bald ein technisches Studium beginnen.

Naja ich bin vor etwa einem 3/4 Jahr auf das Thema Hochsensibilität gestoßen, das war damals durch das Buch "Still: Die Bedeutung von introvertierten in einer lauten Welt".
Es war für mich irgendwie eine Offenbarung, da es mir einerseits zeigte, das es mehr Leute gibt die ähnlich ticken wie ich und ich quasi doch nicht in die falsche Welt reingewachsen bin und anderseits, dass HSP acuh wahrnsinnig viele psotive Seiten hat, die ich vorher nie so wahrgenommen habe.

Ich erhoffe mir durch dieses Forum ein bisschen weiter die Welt der HSP und vor allem mich ein wenig besser zu verstehen.


Hallo Hektor!
Wilkommen im Forum!
----------------------------------------------------

Erste Hilfe bei negativer Gedankenspirale
Erstmal Durchatmen und dann:
Abprüfen der Situation auf realistische Sichtweise:
1.) Entspricht der Gedanke den Tatsachen?
2.) Hilft mir dieser Gedanke in der Situation weiter? Erleichert mir der Gedanke meine Handlungsfähigkeit?
Benutzeravatar
Baronin
Gold Member
 
Beiträge: 307
Registriert: Do 3. Nov 2011, 17:05



Ähnliche Beiträge

hallöchen
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 3
hallöchen
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Hallöchen!
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Hallöchen!
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Hallöchen
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 2

Zurück zu Vorstellungsrunde

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron