Ich bin jetzt auch endlich am Ziel!

Hallo, gut dass du hier bist - wir sind schon neugierig auf dich!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Ich bin jetzt auch endlich am Ziel!

Beitragvon Quälgeist » Di 17. Sep 2013, 15:12

Nun habe ich mich doch entschieden, nach langem ,von außen mitlesen, daß ich mich hier anmelde. )/898u
Ich weiß, noch nicht so richtig, wo ich anfangen soll, daher erstmal " Hallo an Alle und Guten Tag!"

Nach langem Suchen, hat es nun vor einer Woche funktioniert, das mir das gewisse "Licht" aufgegangen ist.
Ich bin nach einem sehr fiesen Alptraum aufgewacht und dachte nur bei mir: das kann nie und nimmer von dir stammen, das träumt eine andere Person!"
Da ich schon immer, also mein ganzes Leben lang, gewußt habe, mit mir stimmt was nicht, habe ich mich aufgemacht und und gesucht und bin über google bei dem Satz "ich bin nicht ich selbst", auf HS aufmerksam geworden. Und dann kamen die weiten Augen und dann big_cry2 Tränen und dann die große Erleichterung, daß ich doch nichts mit meiner Birne habe! Juchuuuuu.
All die Gedanken in meinem Kopf, von - was ist mit mir los? - auf mir liegt ein Fluch!- ich werde irre!, bis hin zu : ich brauche dringend einen Exorzisten!-oder habe ich die Schizo von meiner Mutter geerbt,kann ich nun schon belachen, herzlichst sogar!
Mir tut es im Moment nur um die verschwendete Zeit der Psychologen, Ergotherapeuten usw. und meiner, leid.

Über 25 Jahr bin ich immer auf der Suche nach Etwas gewesen, wo ich nicht wusste, was es ist. Nun habe ich es gefunden, wie die berühmte Nadel im Heuhaufen.
Ich bin 41 Jahre alt und jetzt!!!! im vollem Besitz meiner geistigen Kräfte, da ich weiß, was mit mir los ist.
Im Moment leide ich wieder sehr stark, aber seit dem ich weiß was es ist, kann ich ein klein bisschen besser damit umgehen. Nur jetzt tuen sich sehr viele Fragen auf, die, wie ich hier schon lesen durfte, nicht all zu einfach beantwortet werden können.

Ich wollte gar nicht so viel schreiben, ich hoffe, es ist nicht zuviel Input auf einmal!!!

Also, einen wunderschönen Tag wünsche ich und freue mich auf viele interesante Themen und Gespräche!
LG Quälgeist
Quälgeist
 

Re: Ich bin jetzt auch endlich am Ziel!

Beitragvon originalC » Di 17. Sep 2013, 15:41

Hallo Quälgeist,

Herzlich Willkommen hier im Forum, schön, dass du dich "Sichtbar" gemacht hast!

Sicher können dir hier einige Antworten geliefert werden, wenn auch nicht alle! Ich wünsch dir viel Freude beim Stöbern und Schreiben.

LG OC
Manchmal muss man sich seine Gedanken einfach aus dem Kopf schütteln!!! _headbang_
originalC
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 1187
Registriert: Di 9. Jul 2013, 07:20

Re: Ich bin jetzt auch endlich am Ziel!

Beitragvon Prisma » Di 17. Sep 2013, 15:43

Hallo Quälgeist,

schön, dass du hierher gefunden hast. Dauert halt auch gerne mal länger, so eine Mininadel in diesem Riesenhaufen namens Welt zu finden, gell? Geschafft! Gratulation! freüde

Herzlich Willkommen an Bord!

_HW_

Und mach dir mal keine Sorgen um die Therapeuten. Die müssen ja auch von was leben, haben es eh nicht leicht. _läch_

Viel Freude beim Stöbern, _lüpe_
Prisma
Benutzeravatar
Prisma
Gold Member
 
Beiträge: 414
Registriert: So 21. Jul 2013, 11:54

Re: Ich bin jetzt auch endlich am Ziel!

Beitragvon coconut » Di 17. Sep 2013, 17:24

Hallo Quälgeist,

willkommen in diesem Forum. Allein das hier sein und mal mitlesen hilft ungemein, auch um sich und andere besser zu verstehen.
Ich hoffe, dass dir hier geholfen wird, dass sich dein "innerer Quälgeist" nur noch meldet, wenn du Hunger hast und von den Beiträgen hier besänftigt wird ;)

Ich wünsch dir eine schöne Zeit zwischen uns,
liebe Grüße, coconut
Die Welt ist bunt und hat unendliche Graustufen, also warum sich auf Schwarz und Weiss beschränken?
Benutzeravatar
coconut
Full Member
 
Beiträge: 164
Registriert: Di 5. Mär 2013, 14:49

Re: Ich bin jetzt auch endlich am Ziel!

Beitragvon Quälgeist » Mi 18. Sep 2013, 05:53

Oh vielen lieben Dank für die nette Begrüßung, habe ich mich sehr gefreut. danke2

Es ist ja auch nicht unbedingt leicht, nach so vielen Fehltritten im Leben, nun nach der Erkenntnis, gleich mit dem richtigen Schritt weiter zu machen.
Ich bin immer noch tief beeindruckt und ich sage mal "etwas überumpelt"! Denn ich hätte mit allem gerechnet, was krankheitsbedingt gewesen wäre, nur nicht damit. Nun versuche ich, auch wenn es recht ist, mit Eurer Aller Hilfe, zurecht zu kommen.

Danke, das es dieses Forum gibt und an alle, die hier sind und sein dürfen!
Quälgeist
 



Ähnliche Beiträge

Jetzt bin ich hier
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Der Weg ist das Ziel
Forum: Hochsensibilität Allgemein
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Endlich!
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 6
Endlich.
Forum: Philosophische Fragen und Gedanken
Autor: Anonymous
Antworten: 15
Habe jetzt auch hierher gefunden
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: ellen71
Antworten: 5

Zurück zu Vorstellungsrunde

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron