Ich glaub ich brauch Hilfe

Hallo, gut dass du hier bist - wir sind schon neugierig auf dich!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Ich glaub ich brauch Hilfe

Beitragvon Janus » Do 8. Jan 2015, 14:15

Ich beschreibe glaub erstmal mein Problem. Ich vergesse nichts, immer wenn ich irgendwie emotional beteiligt bin, brennt sich die Situation in mein Gedächtnis. Das ist schon immer so. Ich habe da Erinnerungen an meine früheste Kindheit wo ich so etwa 2 jahre war, mit allen Empfindungen. Von Gerüchen über Licht, wie ich da stand, ich spüre sogar den Druck meiner Schuhe, das alles als ob es gerade passiert. Auslösen tun das triviale Dinge, also im Prinzip alles kann dazu führen. Ich weiss wie es war als meine Frau sich getrennt hat, als mein Vater gestorben ist. Das alles immer als ob es gerade passiert, das ist furchtbar. Ich will endlich mal vergessen. Das wird zuviel.

lg Janus
Janus
 

Re: Ich glaub ich brauch Hilfe

Beitragvon mika1983 » Do 8. Jan 2015, 14:25

Hi Janus,

ich kann voll und ganz mit dir mitfühlen. Ich kenn das nur zu gut.
Ich versuche mir dann immer vorzustellen dass es wie ein Kapitel in einem Buch ist, dass ich dann versuche zuzuklappen. Immer wenn mir dann ein Gedanke kommt, sage ich mir "Das Kapitel ist abgeschlossen". Es kostet sehr viel Zeit, Überwindung und Kraft, aber das ist aktuell meine einzige Methode mit dem Großbahnhof in meinem Kopf umzugehen.
Probiers mal aus.

Ich bin aber genauso wie du auf weitere Tipps gespannt.

LG und Kopf "frei",
mika icon_pidu
Talente finden Lösungen - Genies entdecken Probleme.
mika1983
Fleißiges Mitglied
 
Beiträge: 67
Registriert: Mo 20. Okt 2014, 07:42

Re: Ich glaub ich brauch Hilfe

Beitragvon Hortensie » Do 8. Jan 2015, 14:31

Hallo Janus,

herzlich willkommen hier im Forum. Ich wünsche Dir einen angenehmen Austausch hier! _Mij_

Wie bist Du denn auf Hochsensibilität gekommen?

LG, Hortensie
pragmatisch und bodenständig
Hortensie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8572
Registriert: So 18. Mär 2012, 16:41
Wohnort: weit im Westen

Re: Ich glaub ich brauch Hilfe

Beitragvon Janus » Do 8. Jan 2015, 14:42

Um ehrlich zu sein, hab ich über google gesucht, da bin ich auf euch gestossen.

lg Janus
Janus
 

Re: Ich glaub ich brauch Hilfe

Beitragvon Mimi1966 » Do 8. Jan 2015, 14:47

Hallo Janus,

ich kenne das Problem auch, allerdings drängen sich die Erinnerungen bei mir nicht so gewaltig auf. Meine früheste Erinnerung geht übrigens bis ins Säuglingsalter zurück und kann die fast 50 Jahre, die seitdem vergangen sind, völlig zürückdrehen und mich in die damalige Zeit zurückversetzen.
(Die Erinnerung ist übrigens nur indirekt über eine andere Erinnerung möglich, die ich bewußt mit etwa 5 Jahren hatte.)
Trotzdem belastet mich dies nicht so sehr wie dich offenbar. Vermutlich kannst du diese "Zeitsprünge" nicht so ganz in den Griff bekommen.
Kannst du vielleicht mit Meditation oder Entspannungstechniken, diese aufdringlichen Erinnerungen in diese besonderen Zeiten der Ruhe "verschieben", damit sie dich im hier und jetzt nicht allzu oft aufsuchen müssen ?

Ob man diese Sensibilität dafür, und ich denke, die meisten hier kennen diese Problematik, jemals ganz los wird, würde ich eher bezweifeln. Auf der anderen Seite mag ich diese Zeitsprünge sogar oftmals, denn sie zeigen mir, woher ich komme und wie ich groß geworden bin. Sie stellen also eine Art Selbstreflektion dar und helfen mir auch, zu erkennen, wie ich in die jetzige Lebenssituation gekommen bin. Nicht nur als Fotoalbum, sondern als echte Lebenserfahrung. Schlecht ist das eigentlich gar nicht, finde ich, aber eine gewisse Kontrolle darüber ist natürlich sehr wichtig.

Viele Grüße
Michael
Wenn du Gedanken denkst, die Gefühle hervorbringen,
hast du Zugang zur Macht des Universums.
_klp_
Benutzeravatar
Mimi1966
Full Member
 
Beiträge: 101
Registriert: Do 27. Nov 2014, 16:48

Re: Ich glaub ich brauch Hilfe

Beitragvon Janus » Do 8. Jan 2015, 14:55

Erinnerungen verschieben kann ich leider nicht, weil ich mich eigentlich an alles erinnere. Versuchen an irrelevante erreignisse zu knüpfen, das wird schwer weil ich mich wirklich an alles erinnere. Nicht auf den Tag aber als Linie, das ist schwer zu erklären. Sieh es als Tagebuch wo man paar Tage ausgelassen hat, weil nichts passiert ist.
Janus
 

Re: Ich glaub ich brauch Hilfe

Beitragvon Hortensie » Do 8. Jan 2015, 15:24

Hallo Janus,

ich möchte Dich erst einmal einladen, hier quer durch das Forum zu lesen. Mit Sicherheit findest Du viele Themen, die Dich interessieren. _yessa_
Zu Deinem Problem direkt fällt mir selber erst einmal nicht viel ein. Eine erste Idee wäre, dass Du dich mit dem Thema "Trauma" auseinandersetzt.
Auseinandersetzung ist vielleicht auch besser als Vergessen! U72(

Ein kleiner Hinweis zum Thema Hochsensibilität:
Im oberen Bereich des Boards findest Du einige Tests, die Du machen könntest. Vielleicht führt Dich das einen kleinen Schritt weiter.

LG, Hortensie
pragmatisch und bodenständig
Hortensie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8572
Registriert: So 18. Mär 2012, 16:41
Wohnort: weit im Westen

Re: Ich glaub ich brauch Hilfe

Beitragvon Janus » Do 8. Jan 2015, 15:46

Trauma ist ein guter Ansatz. Nur dadurch das ich die Szenen immer und immer wieder erlebe, kann ich glaub die Intensionen aller Beteiligten vermutlich besser erkläern als sie selbst. Mir geht es nicht um Verarbeitung von Traumatas. Ich sehe wirklich alle Szenen meines Lebens jederzeit direkt vor mir. So als ob 1000 Filme gleichzeitig ablaufen. Das trifft es nicht, Vielleicht eher wie Fotos die andere Fotos verdecken, aber auch das beschreibt es nicht annähernd. Es ist nicht erklärbar. Stellt euch einfach vor, alles schlechte was ihr jemals erlebt habt, passiert jetzt. So fühle ich mich immer.

lg Janus
Janus
 

Re: Ich glaub ich brauch Hilfe

Beitragvon Janus » Do 8. Jan 2015, 16:06

Am Ende, sei es drum. Helfen wird mir da keiner können. Ich mach weiter solange wie ich kann und wenn es dann nicht mehr geht beende ich das alles
Janus
 

Re: Ich glaub ich brauch Hilfe

Beitragvon Hortensie » Do 8. Jan 2015, 16:10

Ich gehe jetzt mal im Guten davon aus, dass Du ganz einfach den Thread meinst, den Du beenden wirst - mehr nicht!
Ansonsten verweise ich jetzt auch noch einmal auf die Regeln, die Du hier oberen Bereich des Boards findest.

LG, Hortensie
pragmatisch und bodenständig
Hortensie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 8572
Registriert: So 18. Mär 2012, 16:41
Wohnort: weit im Westen

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Vorstellungsrunde

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron