Ich stelle mich vor

Hallo, gut dass du hier bist - wir sind schon neugierig auf dich!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Ich stelle mich vor

Beitragvon Kallisto » Di 1. Jan 2019, 04:26

Hallo an Alle,
ein Gutes Neues Jahr! Ich fühle mich nun bereit, mich hier vorzustellen. Ich bin 37 Jahre alt, weiblich und hochsensibel.
Dies ist mir erst seit realtiv kurzer Zeit (weniger als 1/2 Jahr) bewusst. Im Nachhinein merke ich, wie oft ich (massiv) gegen meine eigene Naur gelebt habe.
Ich freue mich zutiefst, dieses Forum hier gefunden zu haben und freue ich auf den Austausch mit euch! Zu erkennen, dass ich hochsensibel bin war für mich
wie eine Art Befreiung. Es erklärt im Nachhinein so vieles... Kurz zu mir und meinem "Werdegang"

Ich war bis vor 6 Monaten in einer Beziehung mit einem Mann der ebenfalls hochsensibel ist. Wir beide wussten aber nichts davon und haben uns gegenseitig leidenschaftlich geliebt und uns
das Leben zur Hölle gemacht. Wir haben uns geliebt und gehasst,... wir waren 8 Jahre zusammen. Ich habe eine höchstwahrscheinlich narzisstische Mutter.
Auch wenn ich mir da noch nicht ganz sicher bin, so weist sie doch etliche Nerkmale einer narzisstiaschen Mutter auf. Vor allem konnte sie mich nicht emotional spiegeln,
weswegen ich nun mit etlichen Problemen zu kämpfen habe. Unter anderem kann ich anderen sehr schwer meine Emotionenem zeigen und mitteilen. ich fühle mich emotional
wie "behindert" Aber ich bin dabei das alles aufzuarbeiten und bin schon gespannt auf den Austausch der sich hier im Forum ergibt.
Ich wünsche euch jetzt erst mal von Herzen ein gutes neues Jahr 2019 mit vielen Guten Momenten!
Kallisto
Kallisto
Neuling
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 11. Dez 2018, 11:25

Re: Ich stelle mich vor

Beitragvon Golbin » Di 1. Jan 2019, 16:29

Hallo Kallisto,

willkommen im Forum. So wie ich dein Posting verstehe, bedeutet der Anfang des neuen Jahres auch ein Anfang für dich. Ich wünsche dir dabei viel Erfolg und dazu, dass du hier den Austausch findest, den du dir wünscht.

Golbin
Meine Wahrnehmung zeigt mir meine Welt.
Deine Wahrnehmung zeigt dir deine Welt.
Toleranz ist zu akzeptieren, dass dieselbe Welt für uns unterschiedlich ist.
Benutzeravatar
Golbin
Hero Member
 
Beiträge: 694
Registriert: So 21. Dez 2014, 17:14
Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Re: Ich stelle mich vor

Beitragvon Baba » Mi 2. Jan 2019, 14:37

War Kalisto nicht ne Meeresgöttin aus Fluch der Karibik?
Interessante Namenswahl.

Wünsche dir viel Spaß hier und mögest du deine Gefühle so heilen können, wie du es dir vorstellst.
Baba
Neuling
 
Beiträge: 40
Registriert: Do 27. Dez 2018, 17:56



Ähnliche Beiträge

Ich stelle mich vor :)
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: pillango
Antworten: 5
Ich stelle mich vor...
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Rabentochter
Antworten: 6
ich stelle mich kurz vor
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 6
Ich stelle mich.... der Hochsensibilität und: Vor.
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Stelle mich gerne mal vor
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 1

Zurück zu Vorstellungsrunde

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron