Ihr Sohn ist übersensibel

Hallo, gut dass du hier bist - wir sind schon neugierig auf dich!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

Ihr Sohn ist übersensibel

Beitragvon Alex42 » So 6. Okt 2019, 00:16

sagte meine Klassenlehrerin zu meiner Mutter in der 7. Klasse eines Gymnasiums in einer Kleinstadt in Hessen. Ich war damals wohl so ein Außenseiter mit wenig Freunden. Es hat mich damals echt fertig gemacht: Ich konnte mich nicht aufs lernen konzentrieren, meine Gedanken waren immer wo anders und ich spürte die feinen Stimmungen in der Klasse. Die Jungs waren mir sehr fremd. Das Cool sein nicht mein Ding. So hing ich oft mit den Mädels rum – guter Freund, aber eben nicht mehr, da war ich eben nicht cool genug, obwohl hetero durch und durch.

Jetzt bin ich Mitte 40 und denke, es war bisher für mich wirklich schön, diese feinen Antennen zu haben: es gab in meiner Jugend so Situationen, in denen ich genau die Person angesprochen habe, die auf meiner Ebene war. In der Rückschau würde ich sagen, dass alle meinen intensiven persönlichen Beziehungen zu Personen stattgefunden haben, die in irgendeiner Form sensibler als andere waren. Männer und Frauen.

Was mich fertig macht sind Menschen, bei denen ich spüre, dass sie sich „ansensibeln“. Googelt mal NLP, oder es gibt auch Scientologen, die das machen: Sie versuchen euch zu „spiegeln“ und versuchen ein Vertrauensverhältnis aufzubauen. In der Regel wollen sie euer Geld, oder euch selbst. Mit solchen Personen hatte ich auch schon zu tun gehabt und solche Menschen erkenne ich sofort. Achtung!
Alex42
Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: So 24. Feb 2019, 12:26

Re: Ihr Sohn ist übersensibel

Beitragvon Velvet » So 6. Okt 2019, 05:38

Hallo Alex42,

Alex42 hat geschrieben:Sie versuchen euch zu „spiegeln“ und versuchen ein Vertrauensverhältnis aufzubauen. In der Regel wollen sie euer Geld, oder euch selbst. Mit solchen Personen hatte ich auch schon zu tun gehabt und solche Menschen erkenne ich sofort. Achtung!


zum Glück bin ich mit solchen Menschen noch nicht in Kontakt gekommen. Ich stelle es mir schwierig vor, diese Personen, die du beschreibst, sofort von denen unterscheiden zu können, die ernsthaftes Interesse an dir haben. Wie machst du das, gibt es da besondere Erkennungsmerkmale?

Viele Grüße
Velvet
.Einfachheit ist das Resultat der Reife. Friedrich Schiller (1759- 1805)
Velvet
Gold Member
 
Beiträge: 409
Registriert: Mi 11. Feb 2015, 10:12

Re: Ihr Sohn ist übersensibel

Beitragvon Alex42 » So 27. Okt 2019, 17:21

Hallo Velvet,
bei mir ist es so ein Bauchgefühl gewesen, das sich in mehreren Fällen bestätigt hat. Es ging dabei nicht um mein Geld, sondern um das Geld eines größeren Unternehmens. Die freundlichen Herren waren als Berater engagiert und habe nicht im Sinne des Projekts gearbeitet, sondern wollten das Projekt und das Unternehmen von sich abhängig machen.
Viele Grüße
Alex
Alex42
Neuling
 
Beiträge: 8
Registriert: So 24. Feb 2019, 12:26


Zurück zu Vorstellungsrunde

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron