wieder jemand Neues...

Hallo, gut dass du hier bist - wir sind schon neugierig auf dich!

Moderatoren: Hortensie, Eule, jules1976

wieder jemand Neues...

Beitragvon Traumsuse » Fr 10. Jul 2015, 21:09

Hallo Ihr,
mein Name ist Jana, ich bin 38 Jahre alt und ich lebe in Berlin.

Ich weiss seit ca. nem halben Jahr, dass ich wohl hochsensibel bin -
Nach einigen "Hochs&Runters" und diversen Krisen in meinem bisherigen Leben im ersten Moment irgendwie beruhigend (ick b i n so, das is' nich' krank und ich brauch mich nich' ständig selbst anzweifeln) bin ich auch ein bisschen traurig. Oder müde? Erschöpft? ... finde nicht die passenden Worte... jebenfalls ist es ja oft quch wehr anstrengend/zehrend - und d a s quasi mein Leben lang auszuhalten / damit umgehen müssen, macht mich im moment nicht wirklich fröhlich... dachte immer, wenn ich nur genug an mir arbeite, überwinde ich "das" irgendwann...
naja,jedenfalls bin ich beim Googlen in euer Forum gestolpert und dachte: da meldste dich mal an :-)
Soviel erstmal zu mir... beruhigend, dass ich euch gefunden habe :)

Liebe Grüße , die Traumsuse _Mij_
Traumsuse
 

Re: wieder jemand Neues...

Beitragvon Bär » Sa 11. Jul 2015, 06:51

Hallo Traumsuse, _moin_

herzlich Willkommen hier im Forum vom Bär (Berlin).

Wie möchtest Du denn angesprochen werden? Traumsuse oder Jana? Traumsuse finde ich ja echt niedlich und sehr sympathisch. Jana ist aber auch ein schöner Name.

Das, was Du schreibst kenne ich auch sehr gut. Das ändert sich merklich wenn sich da etwas in Dir auflöst, was Dich blockiert/behindert. Dann machen sich auch die ganzen Dinge, an denen Du bisher gearbeitet hast schnell bemerkbar. Es ist wie ein neues leben, in dem auf einmal alles richtg läuft und deine Gedanken so klar werden, wie du das vorher nur selten erlebt hast.

Liebe Grüße
Bär
Zuletzt geändert von Bär am Sa 11. Jul 2015, 14:01, insgesamt 1-mal geändert.
Meist kuschliger Teddybär, selten übellauniger Grizzly.
That's me. Take it or leave it.
Benutzeravatar
Bär
u.n.e.n.t.b.e.h.r.l.i.c.h.
 
Beiträge: 1612
Registriert: Do 2. Apr 2015, 11:09

Re: wieder jemand Neues...

Beitragvon Traumsuse » Sa 11. Jul 2015, 12:42

Hallo Bär,

Danke für Deine Mail :-)
Du bist auch Berliner ;-) - na, da haste ja Tag für Tag auch die Großstadtreizüberflutung vor der Tür _%_ , wa?
Naja, lieber mit Traumsuse ansprechen...

Danke auch für die Mut machenden Worte - ich h o f f e, dass sich da noch was auflöst...
Das größte Ding, an dem ich zu knabbern habe, ist zum Einen, dass Viele (Freunde, Verwandte, ...) oft nicht nachvollziehen können, warum ich nicht einfach "glücklich" bin oder mir so viel 'n Kopf mache...
Und zum Zweiten, dass dieses "anders" "ticken" für Menschen, die mir nah stehen / wichtig sind, oft voll anstrengend ist. Und das macht mich traurig, das will ick nich' (und es verunsichert mich v.A. in Bezug auf Beziehungen...)
... aber das sind wohl Themen, die hier bestimmt schon viel diskutiert wurden - werde mal danach suchen - um nicht den "Willkommen"-Bereich damit zuzuspamen

liebe Grüße und einen schönen Tag _Mij_

die Traumsuse
Traumsuse
 



Ähnliche Beiträge

Ein neues Nordlicht! :-)
Forum: Vorstellungsrunde
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Jemand aus Halle (Saale) ?
Forum: HSP Treffen, HSP Gruppen in D, A und CH
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Neues Forum
Forum: Off topic
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Frohes Neues Jahr
Forum: Off topic
Autor: Sunine
Antworten: 7

Zurück zu Vorstellungsrunde

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron