Seite 1 von 3

Umfrage: Geschlechterverteilung

BeitragVerfasst: So 24. Jun 2012, 11:03
von Jennifer
Jo, die Frage sagt schon alles _grin_

Re: Umfrage: Geschlechterverteilung

BeitragVerfasst: So 28. Jul 2013, 16:35
von Ährengast
Jetzt hol ich den alten Schinken mal ans Tageslicht (meine Abstimmstimme nun enthalten); so dramatisch ist das Verhältnis w./.m noch nicht, wie mancher Beitrag es vermuten ließ. smitanc _grin_

Re: Umfrage: Geschlechterverteilung

BeitragVerfasst: So 28. Jul 2013, 16:41
von wind-und-wellen
Ährengast hat geschrieben:Jetzt hol ich den alten Schinken mal ans Tageslicht (meine Abstimmstimme nun enthalten); so dramatisch ist das Verhältnis w./.m noch nicht, wie mancher Beitrag es vermuten ließ. smitanc _grin_


Hey, gutes Näs´chen gehabt _hj7_

Dann gucken wir doch mal, wie sich das Ergebnis des alten Schinkens entwickelt, wenn er sich aktualisiert... U72(

Re: Umfrage: Geschlechterverteilung

BeitragVerfasst: Fr 27. Sep 2013, 21:12
von Ährengast
*hochschieb*

Rund zwei Monate vergangen
seit dem letzten Beitrag.
Inzwischen einige Neulinge an Bord.
Drückt schön brav den
Roten _maschkap_utt Knopf.
Damit ich seh, ob ich mittlerweile
Hahn im Korb
bin. _Lon_

Re: Umfrage: Geschlechterverteilung

BeitragVerfasst: Sa 28. Sep 2013, 12:08
von Prisma
_hello2_
Jaaaaa! Dreistellig sollte doch drin sein! smirl

Re: Umfrage: Geschlechterverteilung

BeitragVerfasst: So 13. Okt 2013, 01:27
von Grognak_theBarbarian
Wie wat wo?
So viele Kerle hier?
Bin überrascht. Weiß ja von einigen, es waren für mich gefühlt nur weit weniger als ein Drittel.

Re: Umfrage: Geschlechterverteilung

BeitragVerfasst: Mi 8. Jan 2014, 11:30
von Sonnensumpf
Für ein objektiveres Ergebnis müsste man ermitteln, wie die Frau-/Mann-Verteilung in anderen Gesundheitsforen ist. So betrachtet ist der Männeranteil hier wirklich sehr hoch.

Re: Umfrage: Geschlechterverteilung

BeitragVerfasst: So 30. Mär 2014, 21:33
von Carizard
In Gesundheitsforen zu anderen Themen sind es natürlich prozentual mehr Frauen, weil männliche Nicht-HSP solche Foren häufig eher uninteressant finden. Hier ist das jedoch etwas völlig anderes, da HS auch viele Männer betrifft und diese sich (möglicherweise aufgrund ihrer erhöhten Sensibilität) auch eher zu der Thematik informieren und austauschen möchten. Daher ist ein hoher Männeranteil eigentlich zu erwarten gewesen. icon_winkle

Lieben Gruß
Carizard

Re: Umfrage: Geschlechterverteilung

BeitragVerfasst: Mo 28. Jul 2014, 20:10
von Hortensie
*hochschieb*

Re: Umfrage: Geschlechterverteilung

BeitragVerfasst: Fr 14. Nov 2014, 21:55
von cindy sun
*hochschieb* _Mij_